So geht Bio!

19.04.2021

So geht Bio!

"Mehr Berufung als Beruf"

Pionierbetrieb und Präsident sprechen über 50 Jahre Bioland

19.04.2021

Eigentlich hätten sie sich lieber persönlich getroffen, Bioland-Präsident Jan Plagge und der älteste Bioland-Hof aus Schleswig-Holstein. Und zwar zum Geburtstag feiern und Geschichten austauschen. Doch auch digital konnten sie gut auf die Meilensteine der letzten 50 Jahre zurückschauen und einen Blick in die Landwirtschaft der Zukunft werfen.

Weiter

21.12.2020

So geht Bio!

Leckere Handwerkskunst

Wiener Würstchen: Wie der Klassiker unter den Weihnachtsgerichten entsteht

21.12.2020
In der Vorweihnachtszeit geht es rund in der Fleischerei Höpermann in Wedel. Denn die knapp 35.000 Einwohner*innen der kleinen Stadt in Schleswig-Holstein liegen mit ihrem liebsten Festessen voll im Trend: Wiener Würstchen mit Kartoffelsalat. Wie das in Bioland-Qualität entsteht, erklärt Metzgermeister Daniel Wichern.
 
Weiter

14.12.2020

So geht Bio!

Im Reich des Geschmacks

Zu Besuch in Rheinhessens Weinkellern

14.12.2020
Die Trauben sind geerntet, die Blätter herabgefallen. Winzerinnen und Saisonarbeiter sieht man nur noch sehr vereinzelt. Hinter den Kulissen - oder besser: hinter den Scheunentoren - geht es allerdings auch jetzt fleißig zu. Drei Winzer aus Rheinhessen nehmen uns mit hinab in den Keller zu gärendem Most und reifendem Wein.
Weiter

30.11.2020

So geht Bio!

Das Gefühl von „Meine Gärtnerei“

Was hinter der Solidarischen Landwirtschaft steckt

27.11.2020
Zwischen Sebastian Girmann und Sandra Wolf liegen fast 500 Kilometer. Ganz nah beieinander ist aber ihr Leitgedanke rund um die Landwirtschaft: Solidarisch soll sie sein. Und so wird auf viele Schultern verteilt investiert, geharkt und entschieden.
Weiter

21.09.2020

So geht Bio!

Vom Korn ins Glas

Wie aus Dinkel ein leckerer Pflanzendrink entsteht

18.09.2020
Mitten im Westerwald wächst ein Trend heran: Dinkel, der zu Pflanzendrinks weiterverarbeitet wird. Bauer Blum baut mit viel Erfahrung das Getreide an, das erst strenge Kontrollen durchlaufen muss, bevor aus der Dinkelflocke ein Drink gerührt werden kann. Wir haben den Weg vom Korn ins Glas nachverfolgt.
Weiter

03.08.2020

So geht Bio!

"Ich weiß einfach, dass es das Richtige ist"

Warum für Thilo Metzger-Petersen kein Weg an einem Biorestaurant vorbeiführte

30.07.2020
Konsequent regional und bio bis auf den Teller - das ist der Weg, den Thilo Metzger-Petersen für seinen Familienbetrieb geht. In dem Bioland-zertifizierten Restaurant "Hofküche" auf dem Backensholzer Hof bei Husum bekommen seine Gäste Bio-Produkte aus eigenem Anbau oder aus der Region Schleswig-Holstein serviert. "Alles andere wäre fadenscheinig", sagt der…
Weiter

10.12.2019

So geht Bio!

Wie die Gans ins Schnalstal kam

Ein Hofbesuch bei Familie Tappeiner

10.02.2020

Tief in Südtirol führen Petra und Johnny den geschichtsträchtigen Oberniederhof. Ihre Familie ist zusammengewachsen aus zwei unterschiedlichen Kulturen. So zeigen sie, dass Tradition und Aufbruch kein Widerspruch sein müssen. Eine Weihnachtsgeschichte.

Weiter

15.10.2019

So geht Bio!

Zeit für Brot

Backen mit Profis

07.02.2020

Ein gutes Brot zu backen, ist eine Kunst. Aber vor allem anspruchsvolles Handwerk mit jahrtausendealter Tradition. Bei der Bäckerei Zeit für Brot in Köln ist der Name auch Programm. Denn gut Brot will Weile haben.

Weiter

20.08.2019

So geht Bio!

Der Fleisch-Veredler

Metzger Martin über die Schulter geschaut

29.05.2020

Metzger Martin eröffnete die erste Biometzgerei in der Region Kassel. Und stellt seitdem Wurst und Fleischerzeugnisse von besonderem Wert her. Auch weil ihm nicht egal ist, wie das Tier vorher gelebt hat.

Weiter

07.08.2019

So geht Bio!

Handkäs mit Musik

So entsteht Käse in echter Handarbeit

29.05.2020
Schöpfen, pressen, wenden, bürsten - in der Käserei von Heike Jacobi ist das Käsemachen reinste Handarbeit. Aus der hauseigenen Milch stellt sie eine große Auswahl an Käse her. Und braucht dafür vor allem Geduld und Muckis.
Weiter

30.07.2019

So geht Bio!

Hüter der Heide

Ein Hofbesuch in der Lüneburger Heide

06.03.2020

Um für die Artenvielfalt zu kämpfen, kämpft Andreas Koopmann auf seinem Betrieb gegen die Natur. Denn nur so kann er die Lebensräume für gefährdete Arten wie Birkhuhn und Lammkraut verteidigen und eine einzigartige Landschaft schützen.

Weiter

31.01.2019

So geht Bio!

Mehr als nur ein Hofladen

Besuch auf dem Bioland-Hof Schürdt im Westerwald

12.03.2020

Vor 35 Jahren verkaufte Familie Mockenhaupt ihr Gemüse und Obst in einer Garage. Heute betreibt sie in Schürdt einen Hofladen, der den Kunden ein Vollsortiment für den Wocheneinkauf bietet.

Weiter

13.02.2018

So geht Bio!

Zwei Generationen und viele Veränderungen

Wie sich die Bio-Branche entwickelt hat

15.04.2021

Es war noch in den Achtzigern, als Dirk Liedmann Biobauer wurde. Heute ist längst schon die zweite Generation am Ruder, Landwirte wie Christian Krupp. Was ihre Erfahrungen angeht, trennen die beiden Welten. Aber nicht nur. Ein Gespräch.

Weiter

27.07.2017

So geht Bio!

Ein Sommer für den Käse

Wie hoch oben in den Bergen Delikatessen entstehen

08.10.2020
Alles Gute kommt von oben. Sprichwörter können manchmal ganz schön albern sein. Manchmal treffen sie die Sache aber auch recht gut. Zum Beispiel, wenn es um den Käse von der Hompessen-Alpe geht.
Weiter

25.04.2017

So geht Bio!

Beim Spargel zählt das richtige Timing

Zu Besuch bei einem Bioland-Spargelbauer

25.03.2020

Das Wichtigste beim Spargelstechen ist, den richtigen Zeitpunkt zu erwischen. Das weiß Bioland-Bauer Rudolf Speth, der in Rheinland-Pfalz weißen, grünen und violetten Spargel anbaut. Doch bei der Ernte muss er auch noch auf viele weitere Faktoren achten. Ein Besuch auf einem seiner Felder bei Mainz.

Weiter

08.12.2016

So geht Bio!

Wie gesprüht sind deine Blätter?

An Weihnachten auch im Wohnzimmer ohne Glyphosat

07.12.2020

Ein Leckerbissen für Rehe, eine Augenweide im Wohnzimmer: Martin Schreiner aus Oberpframmern nimmt uns mit zu seinen Bio-Christbäumen. Bio?! Aber ich esse sie doch gar nicht. Warum es dennoch gut ist, im Wohnzimmer auf Glyphosat und Co. zu verzichten und „O Tannenbaum“ in der üblichen Version zu singen.

Weiter

10.08.2016

So geht Bio!

Wild ist nicht gleich bio

Darauf kommt's beim Kräutersammeln an

18.05.2020

Immer mehr Menschen melden sich zu Kräuterwanderungen an oder stopfen Brennnessel und Löwenzahn in ihren Smoothie-Mixer. Wildkräuter sind wieder in. Das merken auch Firmen wie Weleda. Die Nachfrage nach Produkten auf Kräuterbasis ist stark gestiegen. Wildkräuter sind allerdings nicht per se bio.

Weiter

12.02.2015

So geht Bio!

60 Schönheitskriterien für eine Zucchini

Interview mit einer Bio-Züchterin

18.05.2020

Barbara Maria Rudolf ist Biolandwirtin und züchtet Gemüsesorten, die für den Ökolandbau geeignet sind. Warum Biobauern eigene Sorten brauchen und warum die Züchterin darauf achten muss, dass ein Blumenkohl nicht einmal weiß und einmal gelb blüht, erklärt sie im Interview.

Weiter

20.10.2014

So geht Bio!

Camping für Tiere?

Wie ein Hühnermobil für Tierwohl sorgt und den Boden schützt

26.03.2021
Eigentlich ist Klaus Bird Bioland-Bauer. Aber einmal in der Woche ist er Reiseunternehmer: Seine Kundschaft: Hühner und Hähne. Für sie hat er Ställe gekauft, die wie Wohnmobile aussehen, und zieht mit ihnen immer dorthin, wo es gerade schön grün ist.
Weiter
Kontakt

Dein Kontakt zu unserem Online-Team

Désirée Thorn
Tel 06131 239 79 47
hallo@bioland.de

 

Dein Kontakt zu unserem Online-Team

Meike Fredrich
Tel 06131 239 79 12
hallo@bioland.de

PartnerErzeuger