VerbraucherErzeugerPartnerKontakt

Ihr Kontakt zu unserer Erzeugerberatung

Bioland direkt

Tel 0800 1300 400
Mo.-Fr. 8-14 Uhr
beratung@bioland.de
Fax 0800 1300 4001

Wintertagungen

Wintertagungen 2024

Bioland-Wintertagung Nord

14. – 15. Januar 2024: Bioland-Willkommenstage für Neumitglieder des LV NDS/HB und SH/HH/MV
15. Januar 2024: Mitgliederversammlung des LV NDS/HB
15. – 16. Januar 2024: Bioland-Wintertagung Nord der LV NDS/HB und SH/HH/MV
bioland.de/wintertagung-nord

Bioland-Wintertagung Südtirol 

25. & 26. Januar 2024
Präsenzveranstaltung im Bildungshaus Lichtenstern am Ritten
Mehr Infos
> Programm als PDF zum Download

Bioland-Wintertagung Baden-Württemberg

29. – 31. Januar 2024
Präsenzveranstaltung in Bad Boll
bioland.de/wintertagung-bw

Bioland-Wintertagung Ost

30. Januar – 01. Februar 2024 
Präsenzveranstaltung am Seddiner See
bioland.de/wintertagung-ost

Bioland-Wintertagung NRW

04. – 06. Februar 2024
Präsenzveranstaltung im Heinrich Lübke Haus Möhnesee-Günne
bioland.de/wintertagung-nrw

Bioland-Woche Bayern

5. – 7. Februar 2024
Präsenzveranstaltung im Kloster Plankstetten
An drei Tagen finden interessante Fachtage zu verschiedenen Themen statt. Dabei vermitteln Referierende Aktuelles aus dem Acker-, Hopfen-, und Feldgemüsebau, sowie aus der Geflügel- und Rinderhaltung. Darüber hinaus wird es einen Fachtag zur Resilienz am Bio-Betrieb geben, in dem der Frage nach der Vereinbarkeit verschiedener Bedürfnisse am Hof nachgegangen wird. 
bioland.de/bioland-woche

Bioland-Wintertagung Hessen

05. & 06. Februar 2024
Präsenzveranstaltung im Schloss Buchenau
Die Bioland-Wintertagung Hessen startet mit der Landesmitgliederversammlung, mit Ehrung der Jubilare, eingebettet in Vorträgen. Fachthemen der Fachteile Tier und Ackerbau sind: Klimawandel im Grünland und mobiles Töten sowie verschiedene Kulturen im Ackerbau und das Neueste im Bereich Bodenuntersuchungen. Weiter geht es um Verbandsinfos und die politische Lage in Wiesbaden und Brüssel. Hierzu berichten der Sprecher der VÖL, Tim Treis, und der Europaparlamentarier Martin Häusling. Der Marktplatz lädt ein zum Austausch mit Partnern aus Vermarktung und Erzeugergemeinschaften.
bioland.de/wintertagung-hessen

Bioland-Wintertagung Rheinland-Pfalz/Saarland

5. & 6. Februar 2024
in 56279 Vallendar
Die Bioland Wintertagung des Landesverbands Rheinland-Pfalz/Saarland beginnt mit einer internen Mitgliederversammlung mit Landesdelegiertenversammlung. Am Montagnachmittag beginnt dann der öffentliche Teil unter dem Motto „Mit Bioland mutig in die Zukunft!“. Vor dem Hintergrund der vielfältigen, sich auf komplexe Weise überlagernden Krisen erwartet die Teilnehmer:innen bis Dienstagnachmittag ein buntes Programm, bestehend aus Vorträgen, Workshops sowie viel Raum für Austausch und Diskussion.
bioland.de/wintertagung-rps

Rückblick:

Wintertagungen 2023

Bioland-Wintertagung Nord

10. – 12. Januar 2023
Wintertagung der Landesverbände Niedersachsen/Bremen & Schleswig-Holstein/Mecklenburg-Vorpommern/Hamburg
mit Willkommenstagen für Neumitglieder – Präsenzveranstaltung in Walsrode

Ganz nach dem Motto „Weiter auf Kurs bleiben!“ bietet das Programm vielfältige Themen: Markt, Start Ups, Agroforst, Spezialkulturen, wassersparende Bodenbearbeitung, Biodiversität, Klimabauern, Netzwerken gegen rechte Tendenzen, Perma- und Paludikultur, Agroforst und Verbraucheransprache. Die Tagung startet mit den Willkommenstagen für Neumitglieder.
bioland.de/wintertagung-nord

Bioland-Wintertagung Ost

Präsenzveranstaltung am Seddiner See
24. Januar 2023: Einführungskurs für Neumitglieder.
25. und 26. Januar 2023: Wintertagung mit dem Schwerpunkt: Markt und Marktzugänge.
bioland.de/wintertagung-ost

Bioland Südtirol Seminar

26. – 27. Januar 2023
Präsenzveranstaltung in Oberbozen mit Live-Online-Übertragung (hybrid)
Schwerpunktthema: Kreisläufe schließen.
Kontakt über die Landesverband-Seite Südtirol: bioland.de/suedtirol

Bioland-Wintertagung NRW (Nordrhein-Westfalen)

29. – 31. Januar 2023
Präsenzveranstaltung in Möhnsee
Schwerpunkte: Marktpsychologie, Zukunft der Eiweiße in der Ernährung, Gemüse Spezial, Agrarumweltmaßnahmen, Tierhaltung und Direktvermarktung.
bioland.de/wintertagung-nrw

Bioland-Wintertagung Hessen

30. & 31. Januar 2023
Präsenzveranstaltung im Schloss Buchenau
Die Tagung startet mit der Landesmitgliederversammlung, mit Ehrung der Jubilare, eingebettet in Vorträgen. (Fach)themen sind: inklusive Landwirtschaft, Agroforst, Kompost und klimaangepasste Fruchtfolgen. Ebenso geht es um Verbandsinfos und die politische Lage in Wiesbaden und Brüssel. Der Marktplatz lädt ein zum Austausch mit Partnern aus Vermarktung, Erzeugergemeinschaften, Ökomodellregionen und weiteren Organisationen.
bioland.de/wintertagung-hessen

Bioland-Wintertagung Baden-Württemberg

30. Januar – 1. Februar 2023
Präsenzveranstaltung in Bad Boll
Die Tagung bietet wie immer viele spannende Fach- und Verbandsthemen. Besondere Programmhöhepunkte sind Vorträge und Seminare zum Themenschwerpunkt Klimawandel und  der Einstiegsvortrag zum Thema "Mit Biolandbau aus der Krise - Was macht unsere Betriebe krisenfest?".
bioland.de/wintertagung-bw

Bioland-Wintertagung Rheinland-Pfalz/Saarland

5. – 6. Februar 2023
Präsenzveranstaltung in Bad Kreuznach
Schwerpunkte: Zukünftige Herausforderungen im Ökolandbau: Welche Werkzeuge haben wir im Ökolandbau zur Klimaanpassung? Weiterhin: Einsparpotenziale in der Hühnerhaltung, Agroforst, Naturschutz auf landwirtschaftlichen Betrieben.
bioland.de/wintertagung-rps

Bioland-Woche Bayern

5. – 9. Februar 2023
Präsenzveranstaltung im Kloster Plankstetten mit Live-Online-Übertragung (hybrid) einzelner Veranstaltungen
An fünf Tagen wird Aktuelles aus Ackerbau, Tierhaltung, Garten- und Gemüsebau, Kartoffel- sowie und Hopfenbau behandelt. Weiter gibt es einen Fachtag zur Hofnachfolge und dieses Jahr zum ersten Mal einen Diversifizierungstag zur  Bauernhofpädagogik. Die Abende laden  zum Austausch und zum gemeinsamen Feiern ein.
bioland.de/bioland-woche

Rückblick:

Wintertagungen 2022

 

Folgende Tagungen fanden online 2022 statt:

Bioland-Bildungswoche Baden-Württemberg

31. Januar - 04. Februar 2022

Die Bioland-Bildungswoche ist ein buntes Online-Format mit Fachvorträgen, interaktiven Austauschmöglichkeiten und Kamingesprächen. Sie richtet sich sowohl an erfahrene Bio-Praktiker als auch interessierte Neueinsteiger. Das kompetente Bioland-Beratungsteam moderiert und leitet die Veranstaltungen. Die fachlichen Themenstränge können einzeln gebucht werden oder mit einem Rund-um-Ticket der Zugang zu allen Veranstaltungen ermöglicht werden. Das Abendprogramm ist kostenfrei.
Online per Zoom, Link wird vorher an alle verschickt
Hier geht's zum Programm: bioland.de/bildungswoche-bw

Bayrische Bioland-Woche 2022 im Online-Format 

06. – 10. Februar 2022



Seit 20 Jahren findet die Bioland-Woche traditionell im Tagungshaus Kloster Plankstetten in der Oberpfalz in Bayern statt – auch dieses Jahr coronabedingt wieder online. Die Bioland-Woche bietet spannende Fachvorträge aus der Praxis, Beratung, Wirtschaft und Wissenschaft und informiert über aktuelle produktionstechnische und betriebswirtschaftliche Themen.

 Es gibt Fachtage zu den Themen: Ackerbau, Direktvermarktung, Fleischrinder, Garten- und Gemüsebau, Geflügelhaltung, Hofnachfolge, Hopfenbau, Leguminosenbau, Streuobst und z.B. einen Einführungstag für Interessierte, wie man in den biologischen Landbau einsteigen kann. Darüber hinaus bieten wir allen Teilnehmenden die Möglichkeit sich online auszutauschen und zu vernetzen. Dafür gibt es verschiedene Angebote, wie das Bodenpraktikertreffen und online Austauschrunden. 
Online per Zoom, Link wird vorher an alle verschickt
Hier geht's zum Programm: bioland.de/bioland-woche

Winterfachtag Rheinland-Pfalz + Saarland

07. Februar 2022

Neben der Vorstellung der Öko-Rinderzucht in der Ökologischen Tierzucht gGmbh gibt es einen spannenden Vortrag zu Agroforst-Varianten. Außerdem berichtet uns der Geschäftsbereich Markt welche Rolle der Verband bei der Etablierung fairer Handels- und Vermarktungsbeziehungen spielen kann. Und wir lernen anhand zweier Beispiele mögliche Vertriebskanäle kennen. Zuletzt stellt die GLS Bank vor, welche Finanzierungsmöglichkeiten es für Betriebe gibt. Wir freuen uns viele Interessierte online begrüßen zu dürfen.
Online per Zoom, Link wird vorher an alle verschickt
Hier geht's zum Programm: bioland.de/winterfachtag-RP

Winterfachtag Hessen

15. Februar 2022

Die Themen sind: Die neue EU-Verordnung und was kommt da von Kontrollseite auf die Betriebe zu und wie gehen wir damit um? Der aktuelle Stand der Geflügelhaltung bei Bioland (Junghennen, Bruderhähne) und der aktuelle Stand der Biodiversitätsrichtlinie. Des Weiteren geht es um die Kreislaufwirtschaft: aktueller Stand der Nährstoffdiskussion und Entwicklungsthemen sowie die aktuellen Forschungsergebnisse der Landwirtschaftskammer Niedersachsen.
Online per Zoom, kostenfrei, Link wird vorher an alle verschickt
Hier geht's zum Programm: bioland.de/winterfachtag-hessen

© Bilder: Bioland e.V., Sonja Herpich