VerbraucherErzeugerPartnerKontakt

Dein Kontakt zu unserem Online-Team

Marta Fröhlich
Tel 06131 239 79 23
hallo@bioland.de

 

Dein Kontakt zu unserem Online-Team

Meike Fredrich
Tel 06131 239 79 12
hallo@bioland.de

Thomas Mösl und sein Vater Leonhard bauen neben Getreide auch Kartoffeln und Sonnenblume an (Foto: Meike Fredrich)

Wie Dinkel wächst, geerntet und zu Mehl wird

Auf durchs Bioland beim Biohof Mösl

22.07.2021

Bei Leonhard und Thomas Mösl im bayerischen Ebertshausen gibt's in nächster Nähe zur Hofstelle leckeren Dinkel. Wir haben die beiden gefragt, was auf dem Weg vom Korn bis zum fertigen Mehl eigentlich alles passiert. Dabei erklären Vater und Sohn lauter spannende Dinge: Was genau ist Spelz? Wann und wie wächst Dinkel am besten? Und warum striegelt man blind?

Von Meike Fredrich und Désirée Thorn

Was mit dem fertigen Dinkelmehl im Bio-Großhandel passiert, erfährst du hier. Danach kannst du dir noch anschauen, wie und wo das Dinkelmehl zu Spätzle verarbeitet wird. Ganz nach dem Motto: vom Acker auf den Teller.


Bioland Querbeet

Mehr Videos von der Tour

schnittmaske_bild

Wie wird Bio-Bier gebraut?

Gottfried ist der Urenkel des Gründers der Brauerei Clemens Härle. Er erklärt zusammen mit der zweiten Chefin Esther, was in der Brauerei abgeht, was Bio-Bier ausmacht und… Weiter
schnittmaske_bild

Was hat Kuhmist mit Dinkel zu tun?

Auf dem Biolandhof Pröbstle in Baden-Württemberg hängt alles miteinander zusammen: Die Wiesen liefern Futter für die Kühe und Bienen, der Mist der Tiere dient als Dünger…

Weiter
schnittmaske_bild

(Spätzle-) Genuss im Bio-Restaurant

Meike Appel-Fuhrmann und ihr Mann Christian Fuhrmann vom Hotelrestaurant Schwarzer Bock im bayerischen Ansbach bringen ihren Gästen Bio- und wilde Leckereien auf den… Weiter
schnittmaske_bild

Wie funktioniert ein Bio-Großhandel?

Ökoring-Geschäftsführer Thomas Börkey-Biermann und sein Logistik-Partner Markus Queitsch nehmen dich mit in ihr Lager. Mit den rund 12.000 Bio-Produkten beliefern sie… Weiter