VerbraucherErzeugerPartnerKontakt

Dein Kontakt zum Bioland-Team

Unsere Adresse für allgemeine Fragen, Infos zu Verbraucherthemen und deine Anregungen:

Tel. 06131 239 79 0
hallo@bioland.de

Kontakt zur Beratung

Infos für Erzeuger
Tel 0800 1300 400
Mo-Fr 8 bis 14 Uhr
beratung@bioland.de

Infos für Partner
Tel 08000 246 526
Mo-Fr 8.30 bis 12.30 Uhr
markt@bioland.de

Klima und Umwelt

12.09.2022

Ein Mädchen hält einen Bioland-Apfel in der Hand und sitzt auf einem Heuballen
Klima und Umwelt

Warum Bioland-Betriebe gerade Äpfel verschenken

Aktionswoche mit wichtiger Botschaft

18.08.2022

Was ist da los? Bioland-Betriebe in sieben Bundesländern karren gerade kiloweise kostenlos Äpfel zu Kindergärten. Weil sie die Äpfel wegen der Inflation nicht loswerden? Nein, es handelt sich um frisch geerntetes Obst. Die Spendenaktion soll auf ein wichtiges Thema aufmerksam machen.

Weiter

25.07.2022

Klima und Umwelt

Erbsen statt Avocados

Kreativer Klimaschutz im Bioland

22.07.2022

Leichte Flaschen, regionaler Guacamole-Ersatz oder eine klimaneutrale Brauerei: Unsere Bioland-Partner schützen das Klima ganz unterschiedlich – jedoch alle mit vollem Einsatz. Auf der Messe Biofach zeigen wir ihre Ideen, Projekte unserer Forschungsabteilung, haufenweise Klima-Stars und klimaschonende Gerichte. Alles unter dem gemeinsamen Motto: Bioland fürs Klima.

Weiter

18.07.2022

Eine Bioland-Kuh grast auf der Weide
Klima und Umwelt

Mit sieben Mägen gegen die Erderwärmung

Warum die Kuh auf der Weide doch das Klima retten kann

18.07.2022
Die Kuh hat einen schlechten Ruf. Sie pupst und rülpst und wird deshalb für den Klimawandel mitverantwortlich gemacht. Doch ist sie wirklich der Klimakiller, für den man sie hält? Nein - wenn sie auf der Weide steht.
Weiter

13.06.2022

Koch richtet Bio-Salat auf einem Teller an
Klima und Umwelt

Zum Tag der nachhaltigen Gastronomie

Bio-Essen außer Haus ist wichtiger Teil einer zukunftsfähigen Land- und Lebensmittelwirtschaft

13.06.2022

Immer mehr Menschen lassen es sich in Restaurants, Bistros und Kantinen schmecken. Dabei ist der Bio-Anteil noch verschwindend gering. Das muss sich ändern, soll die Land- und Lebensmittelwirtschaft nachhaltiger, umweltfreundlicher, besser für Klima und Tierwohl werden. Darauf macht auch der Tag der nachhaltigen Gastronomie am 18. Juni aufmerksam. Wir zeigen, wie…

Weiter

23.05.2022

Klima und Umwelt

Wie Restaurants das Klima schützen können

Nachhaltigkeit in der Gastronomie

23.05.2022

Kerstin, Sebastian sowie die Geschwister Anne und Bernd kämpfen mit ihren Bio-Restaurants für eine nachhaltigere Welt. Wie sie das machen und was sie genau für den Klimaschutz tun, erklären sie dir im Video. Kurzer Spoiler: Regionale und saisonale Bio-Produkte, Ressourcenschonung sowie die Verarbeitung des ganzen Tieres oder Gemüses gehören auf jeden Fall dazu.

Weiter

09.05.2022

Biokühe stehen auf einer Weide m Schatten
Klima und Umwelt

"Land- und Ernährungswirtschaft müssen schnell Emissionen einsparen"

Agrarökonom Lotze-Campen im Interview

09.05.2022
Der Agrarökonom Prof. Hermann Lotze- Campen leitet die Forschungsabteilung „Klima resilienz“ am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK). An der Humboldt- Universität zu Berlin ist er Professor für Nachhaltige Landnutzung und Klimawandel. Im Interview zeigt er auf, dass Ökolandbau durchaus eine Lösung für die Klimakrise sein kann – wenn unser Konsum sich…
Weiter

02.05.2022

Ein gedeckter Tisch der Bioland-Familie Pröbstle
Klima und Umwelt

Klimaschutz schmeckt!

Wie du deine Ernährung klimafreundlicher gestalten kannst

29.04.2022
Man kann es nicht oft genug sagen: Klima geht uns alle an. Schon mit unserem Kauf- und Essverhalten können wir folgenden Generationen ihre Nahrung sichern und die Umwelt sowie das Klima schützen – und das sogar mit kleinen Schritten.
Weiter

04.04.2022

Klima und Umwelt

Auf gesunden Boden kommt es an

Mit Humus das Klima retten

04.04.2022

„Ein gesunder, fruchtbarer Boden ist die Basis einer erfolgreichen Landwirtschaft!“ Das wusste schon Dr. Hans Peter Rusch, Mitbegründer von Bioland und Ökopionier. Doch wann ist ein Boden eigentlich gesund? Und warum kann er das Klima retten? Ein Blick in das Lebewesen unter unseren Füßen.

Weiter

07.03.2022

Bioland-Kühe stehen auf einer grünen Weide
Klima und Umwelt

Ein Kreislauf fürs Klima

Aus Futter wird Dünger wird Futter wird Dünger

07.03.2022

Alles hängt mit allem zusammen – von der Pflanze auf dem Acker und der Weide bis zur Kuh, die sie zum Leben braucht und erst wachsen lässt. Nahezu geschlossene Nährstoffkreisläufe gehören zu den Prinzipien unserer Bioland-Betriebe. Das spart nicht nur Ressourcen, sondern ist besonders klimafreundlich.

Weiter

24.01.2022

Klima und Umwelt

Klima ist Leben

Was Bioland-Betriebe für unsere Zukunft tun

21.01.2022

Luft, Wasser und Boden - ohne sie kein Leben. Deshalb tun wir alles dafür, sie zu schützen und machen die Erhaltung unserer Lebensgrundlagen zu einem unserer sieben Prinzipien. Eine zentrale Rolle spielt dabei der Klimaschutz. Denn die Klimakrise könnte unsere Lebensgrundlagen zerstören.

Weiter

10.08.2020

Klima und Umwelt

Pflücken erlaubt!

Andernach wird mit Permakultur zur essbaren Stadt

07.08.2020

Kohl, Birnen, Weintrauben frei verfügbar für jedermann - ein kleines Schlaraffenland wächst zwischen den mittelalterlichen Mauern von Andernach. Das Konzept der essbaren Stadt lässt Bürger wieder den Kreislauf von Säen, Pflegen, Ernten erleben und wandelt städtische Grünflächen in eine urbane Landwirtschaft.

Weiter

29.06.2020

Klima und Umwelt

Klimaretter Kleegras

Wie der Ökolandbau auf die nächste Dürre reagiert

29.06.2020
Endlich regnet es. Doch die Erleichterung ist nur von kurzer Dauer. Schon das dritte Jahr in Folge hält eine Dürre auch die Ökolandwirte in Atem. Doch sie sind nicht nur Leidtragende des Klimawandels, sondern auch aktive Problemlöser, sagt Ralf Mack, Klimaexperte bei Bioland, im Interview.
Weiter

20.09.2019

Klima und Umwelt

Verzichten für die Umwelt

Wieso es sich lohnt, weniger Fleisch zu essen

07.02.2020

Vegetarische Ernährung liegt im Trend - und doch ist der Anteil von Vegetariern und Veganern an der deutschen Bevölkerung noch immer verschwindend gering. Dabei hätte neben dem Aspekt des Klimaschutzes zumindest ein teilweiser Verzicht auf Fleisch gleich mehrere positive Effekte. 

Weiter

11.12.2018

Klima und Umwelt

Fest der Verschwendung

Ist Geschenkpapier noch zeitgemäß?

18.03.2020
Rolle um Rolle wird es dieser Tage aus den Drogerien getragen: Geschenkpapier, das die Überraschung an Weihnachten versüßen soll. Unser Spaß am Schenken lässt den Müllberg zu den Feiertagen kräftig anwachsen. Das überfordert selbst die Recyclingfirmen.
Weiter

02.11.2018

Klima und Umwelt

Bauer gegen Goliath

Wie ein Apfelbauer die Bundesregierung verklagte

18.03.2020
Muss die Regierung sich an die erklärten Klimaziele halten? Ja, findet Bioland-Bauer Claus Blohm aus dem Alten Land. Deshalb hat er sie gemeinsam mit zwei weiteren norddeutschen Landwirten und der Umweltorganisation Greenpeace verklagt.
Weiter

08.05.2018

Klima und Umwelt

Getuschel im Garten

Wenn Pflanzen miteinander sprechen

26.04.2021

Pflanzen können viel mehr als lange angenommen. Zum Beispiel lebhaft kommunizieren. Immer mehr Studien offenbaren, dass sie alles andere als stumme Automaten sind. Manch ein Forscher hält sie sogar für schlauer als Tiere.

Weiter

08.12.2016

Klima und Umwelt

Schöne Bescherung!

Der Weihnachtsbaum: Tradition trifft Ökobilanz

02.12.2020

Zu Weihnachten gehört der Weihnachtsbaum wie die Rentiere zum Weihnachtsmann. Eigentlich eine schöne Tradition. Weniger schön ist allerdings die Umweltbilanz der meisten Tannen, die wir uns für kurze Zeit ins Wohnzimmer stellen. Ist ein ökologisch korrektes Fest überhaupt möglich?

Weiter