VerbraucherErzeugerPartnerKontakt

Geschäftsführer

Jan Leifert

Tel 02385 9354 0
jan.leifert@bioland.de

Geschäftsstelle

Landesverband Nordrhein-Westfalen

Im Hagen 5
59069 Hamm
Tel02385 9354 0
Fax 02385 9354 25
info-nrw@bioland.de

Kalk als Motor der Bodenfruchtbarkeit

 

Montag, 5. Februar 2024, 16:15 - 17:45 Uhr; Raum 3

Die optimale Kalkversorgung ist eine der wichtigsten Grundvoraussetzungen für einen erfolgreichen Ackerbau und damit die Grundlage der Bodenfruchtbarkeit. Den Kalkzustand der Böden und den pH-Wert sollte regelmäßig überprüft werden. Ein Bodenarten-typischer pH-Wert und ausreichend verfügbarer Kalk sind wichtige Voraussetzungen für einen aktiven Bodenstoffwechsel, gute Nährstoffverfügbarkeit und ein stabiles Bodengefüge. Böden mit Kalkmangel in den oberen Schichten neigen zur Verschlämmung und sie schütten beim Striegeln und Hacken nicht gut.
Wie die Kalkung im Betrieb umgesetzt werden kann und welche Aspekte dabei eine wichtige Rolle spielen, werden in dem Vortrag erläutert. Darüber hinaus wird auf die unterschiedlichen Verfahren der Bodenuntersuchung eingegangen und deren Rückschlüsse dazu abgeleitet.
 

  • Referent: Dr. Konrad Egenolf (LWK NRW)
  • Moderation: Stephan Gehrendes (Bioland NRW)


zurück zur Übersicht