Eisbergsalat

Grün, frisch und knackig!

Eisbergsalat wird oft auch als Krachsalat, Knacksalat oder Eissalat bezeichnet. Ursprünglich kommt der Salat aus den USA. Im Vergleich zu anderen Salatsorten ist der Eisbergsalat wesentlich länger haltbar und reagiert nicht so empfindlich auf Wärme sowie Kälte. Der Knacksalat bleibt frisch zubereitet auch im Sommer für mehrere Stunden knackig - so erklärt sich wohl auch sein Name!

Im Vergleich zu anderen Salatsorten zählt der Eisbergsalat zu den nährstoffärmeren Sorten. Der Salat enthält nur wenig Kalorien und Fett, dafür aber stolze 15 Milligramm Vitamin C.

Lagerung: Eisbergsalat kannst du circa eine Woche lang im Kühlschrank aufbewahren.

Die Saison für frischen Eisbergsalat startet bei uns im Bioland in der Regel ab Mai und endet im Oktober.


Kontakt

Dein Kontakt zu unserem Online-Team

Désirée Thorn
Tel 06131 239 79 47
hallo@bioland.de

 

Dein Kontakt zu unserem Online-Team

Meike Fredrich
Tel 06131 239 79 12
hallo@bioland.de

PartnerErzeuger