Details

Erfolgreiche Weidehaltung mit hütesicheren Zäunen


28.06.2024
09:30 Uhr

Anmeldefrist: 21.06.2024 23:45

Ort: Georg Burger, Zum Flecken 18, 91189 Rohr, Deutschland

Beschreibung

 

Programm Freitag, 28.06.2024, 9.30-15.00Uhr
9:30 Uhr Begrüßung und Einführung Ulrike Koch
9:45 Uhr Betriebsvorstellung Simon und Georg Burger
10:15 Uhr Weidehaltung erfolgreich umsetzten (Ulrike Koch)
11:15 Uhr Wie funktioniert Zauntechnik – theoretische Grundlagen für einen hütesicheren Zaun (Siegbert Lamparter, Zaunexperte)
12:15 Uhr Mittagspause
13:45 Uhr Betriebsrundgang inkl. der Praktischen Umsetzung des Zaunbau mit Demonstration: Übung der Teilnehmenden (Betriebsleiter und Siegbert Lamparter)
13:45 Uhr – 15:00Uhr Diskussion und Austausch und Ende

Veranstalter: Bioland Bildungswerk Bayern i.G.
Ansprechperson: Ulrike Koch, Bioland Beratung Bayern, Tel: 0151/18822234; Mail: Ulrike.koch@bioland.de
Teilnahmekosten: Die Bildungsmaßnahme wird im Rahmen des BioRegio Betriebsnetzes vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF) aus Mitteln des Landesprogramms „BioRegio 2030“ gefördert. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eventuell anfallende Kosten für Getränke oder Verpflegung sind von den Teilnehmenden direkt vor Ort zu bezahlen.
Anmeldung: Bitte bis zum 21.06.2024 über die Anmeldung s.unten anmelden.Die Teilnahme steht allen Interessierten offen.


Kontakt für Rückfragen: Veranstaltungsteam Bayern, Bioland e. V.

Zielgruppe: Erzeugung, Junge Leute

Freie Plätze: 30

Hier geht's zurück zur Suche Hier geht's zur Anmeldung