Bioland-Veranstaltungskalender

Veranstaltungen im Dezember:

  • 09.01.2020 | 20:00 Uhr bis 09.01.2020

    Gruppe Bielefeld: Neues aus Verband und Politik

    33617 Bielefeld

    Veranstalter: RG BI
    Ort: Neue Schmiede, Handwerkerstr. 7, 33617 Bielefeld
    Kontakt: GruppensprecherIn: Jochen Meyer zur Müdehorst, Tel. 0521-890832, Luitgard Pfundstein, Tel. 0157/72642307,

  • 12.01.2020 | 16:00:00 Uhr bis 14.01.2020 | 18:00:00 Uhr

    Bioland-Wintertagung Nord 2020: Die Gesellschaft fordert. Wir liefern Antworten!

    29640 Schneverdingen

    Die Bioland-Wintertagung Nord steht vor der Tür! Im Camp Reinsehlen wollen wir zum Jahresanfang wieder diskutieren, lernen, uns austauschen und einen geselligen Abend verbringen. An der Fridays for Future-Bewegung sehen wir, dass die Gesellschaft immer kritischer wird: gefordert werden Maßnahmen zum Klima-, Arten- und Gewässerschutz bei gleichzeitiger Forderung, die Menschen auf diesem Planeten auf nachhaltige Weise zu ernähren. Daher lautet unser Motto in diesem Jahr "Die Gesellschaft fordert ? wir liefern Antworten!". In diesem Sinne wollen wir uns am ersten Tag der Tagung mit diesen großen gesellschaftlichen Themen auseinandersetzen und uns auch fragen: Wie begegnet der Ökolandbau den globalen Anforderungen: Was kann er zu einer zukunftsfähigen Landwirtschaft beitragen? Aber auch: Wo stehen wir als Bioland-Betriebe? Wie sind wir betroffen? Was kann jeder einzelne Betrieb tun? Nach zwei Impulsvorträgen treffen wir uns in Workshops zu den einzelnen Themenbereichen. Den Abend lassen wir bunt und fröhlich ausklingen. Am zweiten Tag gehen wir dann fachlich in die Tiefe und starten mit einem Einblick in die Entwicklungen des Marktes, bevor wir neue Impulse unter anderem aus den Bereichen Ackerbau, Gentechnik, Gemüsebau und der Vermarktung bekommen. Traditionell startet die Wintertagung bereits mit dem Treffen für Neumitglieder am Sonntagabend. Hierzu sind auch alle Bioländer/innen eingeladen, die sich für eine Einführung zu den Zielen, Strukturen und Menschen bei Bioland interessieren. Der Montagvormittag ist der Mitgliederversammlung des Landesverbandes Niedersachsen/Bremen gewidmet. Es erwarten uns also spannende und unterhaltsame Tage. Wir freuen uns auf die Gespräche und darauf, viele neue und altbekannte Gesichter zu sehen! Das detaillierte Programm folgt in Kürze. Preise (inkl. gesetzl. MwSt.) Tagungsbeitrag: für Bioland-Mitglieder/-Partner: So 0 Euro, Mo 25 Euro, Di 80 Euro für Andere: Mo 45 Euro, Di 105 Euro Übernachtung/Frühstück (im Tagungshaus zu bezahlen): im EZ p.P./Nacht 88 Euro im DZ p.P./Nacht 64 Euro Verpflegungspauschale (eine Teilnahme ohne Verpflegungspauschale ist nicht möglich): für Bioland-Mitglieder/-Partner: So 0 Euro, Mo zur LMV NDS/HB 0 Euro für Andere: Mo Mittagessen 29 Euro für alle: Mo zur Wintertagung 56 Euro, Di zur Wintertagung 66 Euro Anmeldeschluss ist der 27. Dezember 2019!

    Veranstalter: Bioland
    Zum Download: Anmeldeformular_Wintertagung Nord_2020_WEB
    Wintertagungsprogramm_Nord_2020_WEB
    Ort: Camp Reinsehlen Hotel GmbH, Camp Reinsehlen 1, 29640 Schneverdingen
    Kontakt: Bioland Tagungsbüro, Tel. +49 4262 9590-70, Fax +49 4262 9590-50, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage

    Anmeldung zur Veranstaltung

  • 13.01.2020 | 09:30:00 Uhr bis 13.01.2020 | 16:30:00 Uhr

    Bad Waldseer Bioland-Demeter-Wintertagung

    88339 Bad Waldsee

    Seit über 25 Jahren treffen sich im Januar Bioland- und Demeter-Bauern der Region, um aktuelle Themen zu besprechen. Das konkrete Programm wird rechtzeitig bekannt gegeben.

    Veranstalter: Bioland, Demeter
    Ort: Schwäbische Bauernschule Bad Waldsee, Frauenbergstr. 15, 88339 Bad Waldsee
    Kontakt: Bioland e.V. Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Tel. +49 711 550939-0, Fax +49 711 95337827, info-bw@bioland.de

    Anfrage

    Anmeldung zur Veranstaltung

  • 13.01.2020 | 19:30 Uhr bis 13.01.2020

    Gruppe Paderborn-Höxter: Revision der neuen Dünge-Verordnung

    34439 Willebadessen-Eissen

    und Rückblick Herbst-BDV 2019, Referent: Stephan Gehrendes

    Veranstalter: RG Paderborn-Höxter
    Ort: Treffpunkt: Biolandhof Engemann, Zum Südholz 11, 34439 Willebadessen-Eissen
    Kontakt: Gruppensprecher: Stephan Gehrendes, Tel. 0151-17127727, Klaus Engemann, Tel. 05644/981110,

  • 14.01.2020 | 14:00:00 Uhr bis 15.01.2020 | 17:00:00 Uhr

    Bioland-Milchviehtagung Nord: Mit Strategie und Klarheit zum Erfolg

    29640 Schneverdingen

    Die Exkursion führt auf den Bioland-Betrieb Biohof Mojenhop, ein Ausbildungsbetrieb, der zur Vitalisierung der regionalen Wirtschaftskreisläufe beiträgt. / Mit Jan Plagge, Bioland-Präsident, diskutier wir danach über die Landwirtschaft der Zukunft und die Erhaltung der eigenen Souveränität. / Andreas Pelzer von Haus Düsse geht der Frage nach optimalem Herdenmanagement nach. / Die Uni Kiel betreibt auf ihrem Versuchsgut Lindhof eine ressourceneffiziente Weidemilcherzeugung. Prof. Dr. Taube, dortiger wissenschaftlicher Leiter, berichtet über Erfahrungen, Potentiale, Leistungen und ökologische Effekte. Zudem wird er die Notwendigkeit einer ökologischen Intensivierung und deren konkrete Umsetzung erläutern. / Stallböden, Liegeboxen, Triebwege, Weiden, unterschiedliche Witterungseinflüsse und der Einfluss des Menschen bringen spezifische Herausforderungen für die Klauen unserer Milchkühe mit sich. Dr. med. vet. Charlotte Kröger zeigt, wo sich tatsächliche Gefahrenquellen für die Klauengesundheit verbergen. / Wie können Tierhalter die Tierwohl-Situation ihrer Bestände objektiv erfassen und bewerten? Darum geht es im Vortrag und Workshop von Dr. Solveig March und Dr. Jan Klaas Brinkmann vom Thünen-Institut für Ökologischen Landbau. / Auch 2019 entwickelt sich der Absatz von Bio-Milch kontinuierlich weiter. Rüdiger Brügmann, Bioland e.V., zeigt die aktuellen Entwicklungen bei Erzeugung und Vermarktung. Tagungspauschale inkl. Bio-Verpflegung: Di 155/125 Euro Nichtmitglieder/Mitglieder, Mi 195/165 Euro Nichtmitglieder/Mitglieder, beide Tage 315/265 Euro Nichtmitglieder/Mitglieder (eine Teilnahme ohne Verpflegung ist nicht möglich) Übernachtung: Bitte buchen Sie Ihr Zimmer direkt im Tagungshaus unter 0049/(0)5198-9830 oder info@campreinsehlen.de unter der Angabe Bioland. Es ist ein Kontingent reserviert.

    Veranstalter: Bioland
    Zum Download: Milchviehtagung_Nord_2020_Programm
    Milchviehtagung_Nord_2020_Anmeldeformular
    Ort: Camp Reinsehlen Hotel GmbH, Camp Reinsehlen 1, 29640 Schneverdingen
    Kontakt: Bioland Tagungsbüro, Tel. +49 4262 9590-70, Fax +49 4262 9590-50, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage

    Anmeldung zur Veranstaltung

  • 16.01.2020 | 10:00:00 Uhr bis 16.01.2020 | 16:00:00 Uhr

    Homöopathie in der Rinderhaltung

    78658 Zimmern

    Bettina Gebhard stellt die homöopathische Behandlung von Erkrankungen vor. Dabei geht sie auch auf eine gute Tierbeobachtung ein. Das Seminar eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Teilnehmerzahl begrenzt.

    Veranstalter: Bioland
    Ort: Café zur Bienenkönigin, Alte Schulstraße 15, 78658 Zimmern
    Kontakt: Bioland e.V. Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Tel. +49 711 550939-0, Fax +49 711 95337827, info-bw@bioland.de

    Anfrage

    Anmeldung zur Veranstaltung

  • 17.01.2020 | 10:00 Uhr bis 19.01.2020 | 22:00 Uhr

    Ausflug Junges Bioland zur IGW nach Berlin

    14052 Berlin

    Besuch der IGW und Teilnahme an der Demo "Wir haben es satt"

    Ort: IGW, Messe Berlin, 14052 Berlin
    Kontakt: Junges Bioland, junges.bioland@bioland.de

    Anfrage

  • 18.01.2020 | 12:00:00 Uhr bis 18.01.2020 | 16:00:00 Uhr

    Demo Wir haben es satt

    10117 Berlin

    Veranstalter: Bioland, Sonstige
    Ort: Wir haben es satt, Brandenburger To, 10117 Berlin
    Kontakt:

  • 20.01.2020 | 10:00 Uhr bis 20.01.2020

    Gruppe Oberer Niederrhein und Unterer Niederrhein:

    41564 Kaarst-Büttgen

    Exkursion an den Niederrhein: Aurora kaas, Café Vier Jahreszeiten Franz Vierboom, detailliertes Programm folgt

    Veranstalter: RG ONR
    Ort: Abfahrt ab Lammertzhof, Neu Lammertzhof, 41564 Kaarst-Büttgen
    Kontakt: Gruppensprecher: Heiner Hannen, Tel. 02131-75747-101, Ludger Wittenhorst, Tel. 02828-586,

  • 25.01.2020 | 12:30:00 Uhr bis 26.01.2020 | 17:30:00 Uhr

    Bioland-Imkertagung Baden-Württemberg

    73087 Bad Boll

    Die Bioland-Imkertagung 2020 beginnt mit handfesten, rechtlichen Aspekten. Der erfahrene Rechtsanwalt Wolfgang Mauer vermittelt die Grundkenntnisse des Bienen- und Imkereirechts. Eine Vielfalt von Bioland-Themen steht nachfolgend auf dem Programm. Am Abend lassen wir uns von innovativen Bienen-Produkten und einer kleinen Verkostung beflügeln. Am Sonntagvormittag spannen wir den Bogen von der eigenen Homepage über die sozialen Netzwerke bis hin zum Internet-Shop und stellen so das Internet für den eigenen Betrieb auf den Prüfstand. Hans Rindberger, Bio-Imker und Berater aus Österreich stellt uns anschließend vor, wie die wirtschaftliche Nutzung der Bienen und deren Bedürfnisse unter einen Hut zu bringen sind. Da die Vermehrung des Bien immer wieder kontrovers diskutiert wird, werden wir uns im traditionellen Praxis-Forum diesem Thema widmen. Nach einem kurzen Input haben wir Zeit für den Erfahrungsaustausch. Abschließend stellt Berengar Weber seinen Betrieb ? den Unteren Merzenhof - vor. Imkertagung Samstag: Mitglied: 65,? EUR / Nichtmitglied: 80,? EUR Abendessen Samstagabend: 15,? EUR Imkertagung Sonntag: Mitglied: 80,? EUR / Nichtmitglied: 95,? EUR *Tagungspauschale = Teilnahmebeitrag + Tagesverpflegung (Vor- und Nachmittagskaffee + Mittagessen) Übernachtung Übernachtung inkl. Frühstück im DZ 65,50 EUR / im EZ 86,50 EUR pro Person Frühbucherrabatt: Wer sich bis 31.12.2018 anmeldet, erhält einen Rabatt von 15 Euro/Tag auf die Tagungspauschale. Dieser wird in der Buchungsübersicht nicht angezeigt, aber automatisch berechnet. Spätbucheraufpreis: Wer sich nach dem 17.01.2020 anmeldet, zahlt einen Aufpreis von 15 Euro/Tag/Teilnehmer auf die Tagungspauschale für den erhöhten Aufwand. Einführungskurs und Imkertagung werden unterstützt durch: Der Wabenprofi, Rebio, barnhouse, Dreher Agrarrohstoffe

    Veranstalter: Bioland
    Zum Download: Programm_Imkertagung_BW2020_WEB
    Ort: Evangelische Akademie Bad, Akademieweg 11, 73087 Bad Boll
    Kontakt: Bioland e.V. Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Tel. +49 711 550939-0, Fax +49 711 95337827, info-bw@bioland.de

    Anfrage

    Anmeldung zur Veranstaltung