Bioland-Veranstaltungskalender

Veranstaltungen im April:

  • 24.04.2019 | 14:00 Uhr bis 24.04.2019 | 18:00 Uhr

    Treffen der Regionalgruppe Hochsauerland/Siegen/Wittgenstein: Striegeltag

    57392 Schmallenberg

    Striegeltag mit dem Ackerbauberater Stephan Gehrendes und der Fa. Einböck.

    Veranstalter: RG HSW
    Zum Download: Einladung Maschinenvorführung Schmallenberg 24-04-2019
    Ort: Bioland Betrieb Franz Wiethoff, Obringhausen 5, 57392 Schmallenberg, Tel. 02972-6477
    Kontakt: Bioland LV NRW, info-nrw@bioland.de

    Anfrage

  • 24.04.2019 | 13:00 Uhr bis 24.04.2019 | 16:30 Uhr

    Praktikertag: Gut vorbereitet in die Weidesaison starten

    89197 Weidenstetten

    Das Thema Weide ist in aller Munde. Dieses Seminar konzentriert sich auf die grundlegenden Fragen: Welches Weidesystem eignet sich für meinen Betrieb, wie pflege ich meine Weide und meinen Bestand richtig und für welchen Weidezaun soll ich mich entscheiden? Bioland-Rinderberater Sören Binder gibt Antworten. Ein Betriebsbesuch rundet das Programm ab.

    Zum Download: 2019_04_24_Prata Einladung_Weidesaison starten
    Ort: Feuerwehrhaus, Dorfplatz12, 89197 Weidenstetten
    Kontakt: Veranstalter: Bioland Beratung GmbH, Anmeldung: Bioland e.V., Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Schelztorstr. 49, 73728 Esslingen, e-mail: info-bw@bioland.de

  • 24.04.2019 | 19:00 Uhr bis 24.04.2019 | 23:00 Uhr

    Biodiversität und Biolandbau

    31855 Aerzen

    Wo gibt es Potential für mehr Artenvielfalt auf dem eigenen Hof? Was lässt sich umsetzen? Was sind Wunschgedanken, die ökonomisch und arbeitswirtschaftlich in der gegenwärtigen förderpolitischen und wirtschaftlichen Situation nicht zu realisieren sind? Hierzu haben wir Eva Meyerhoff, Naturschutzberatung − Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen eingeladen. Sie wird das fassettenreiche Thema mit einem Einstiegsvortrag beleuchten. Anschließend wollen wir in die Diskussion gehen.

    Zum Download: Einladung Weiterbildung 2019 Bioland 24.4.19
    Ort: Vollkornbäckerei Kornblume, Schulstraße 11, 31855 Aerzen
    Kontakt: Bioland Tagungsbüro, Tel: 04262-9590-70, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage

  • 24.04.2019 | 20:00 Uhr bis 24.04.2019

    Entwurmung bei Rindern

    87480 Hellengerst

    Die prophylaktische Wurmkur beim Tier ist heute bei vielen zur Selbstverständlichkeit geworden. Gerne würde ich Sie an diesem Abend zum Nachdenken anregen und über andere Wege informieren. Wie kann ich mein Tier ganzheitlich stärken und auf natürlichem Wege unterstützen? (Vorbeugemaßnahmen, Darm/Immunsystem, Homöopathie/Bachblüten/Pflanzen etc) Unsere Referentin ist Diana Schäffler ( www.natur-spuren.de) aus Obergünzburg.

    Veranstalter: Gruppe Naturheilverfahren Allgäu
    Ort: Bioland-Betrieb Barbara und Wolfgang Birk, Helingerstr. 9, 87480 Hellengerst
    Kontakt: Weitere Informationen und Anmeldung bei Gruppensprecherin Karin Agerer Tel.: 08324-8114, E-Mail: sepp.agerer@web.de,

  • 25.04.2019 | 19:30 Uhr bis 25.04.2019

    Tagwerkgruppe Freising: Betriebsbesichtigung Zieglerhof und Wahl

    85368 Bergen

    Gruppentreffen der Gruppe Tagwerk Freising mit Wahl. Lydia und Franz Lochinger stellen uns anschließend bei einem Rundgang ihren Betrieb mit Legehennen und Pinzgauer-Mutterkühen vor. Sie gehen dabei besonders auf die mobile Hühnerhaltung ein und schildern ihre Erfahrungen damit. Wir erfahren zudem, wie sie ihre Direktvermarktung organisieren und worauf sie dabei Wert legen.

    Veranstalter: Gruppe Tagwerk Freising
    Ort: Zieglerhof Bergen Lydia Lochinger, Inkofener Str. 31, 85368 Bergen, Tel. 08764-941994
    Kontakt: Gruppensprecher Dominikus Rieger, Tel. 08168/1880,

  • 25.04.2019 | 10:00 Uhr bis 25.04.2019 | 17:00 Uhr

    Permakultur-Prinzipien in der Landwirtschaft anwenden

    74523 Schwäbisch-Hall-Wackershofen

    Die Teilnehmenden erhalten einen grundlegenden Einblick in die Permakultur. Es wird gezeigt, wie man durch das Permakultur-Design verschiedene Funktionen und Elemente eines landwirtschaftlichen Betriebes intelligent miteinander verbinden kann, um mehr Vielfalt und Robustheit des Betriebes zu erzeugen. Am Beispiel des Biolandhofs Krämer in Waldenburg wird dies anschließend konkret betrachtet.

    Ort: Gasthaus Roter Ochsen, Dorfstr. 51, 74523 Schwäbisch-Hall-Wackershofen
    Kontakt: Veranstalter: Stiftung Ökologie und Landbau (SÖL) & Bioland GS BW, Anmeldung: SÖL, e-mail: seminare@soel.de

  • 25.04.2019 | 10:30 Uhr bis 25.04.2019 | 15:30 Uhr

    Kitz- und Jungtieraufzucht auf dem Bio-Betrieb

    - Region Eifel

    Veranstalter: FG SchaZi RLP/S
    Ort: Ort wird noch rechtzeitig bekannt gegeben, -, - Region Eifel
    Kontakt: Bioland GS RLP/S, Fax 06131/2397949, eva.mundkowski@ebioland.de

    Anfrage

  • 25.04.2019 | 09:00 Uhr bis 25.04.2019 | 12:00 Uhr

    Kälbergesundheit und wichtige Konstitutionsmittel

    87776 Sontheim

    Tierheilpraktikerin Barbara Adä referiert vom guten Start nach der Geburt über die Möglichkeiten das Immunsystem zu stärken, die Behandlung bei Durchfall- u. Atemwegserkrankunge u. Nabelentzündung, außerdem besprechen wir im Stall die wichtigsten Konstitutionsmittel für Kälber.Nähere Informationen bei Homöopathie-Ansprechpartnerin der Bioland-Gruppe Ottobeuren Regina Adä 08332-796953. Teilnahmegebühr:59 € inkl. Skript Anmeldung bis 01.04.2019 an veranstaltung-bayern@bioland.de

    Veranstalter: Gruppe Ottobeuren
    Ort: Gasthof Adler, Hauptstraße 23, 87776 Sontheim
    Kontakt: Nähere Informationen bei Homöopathie-Ansprechpartnerin der Bioland-Gruppe Ottobeuren Regina Adä 08332-796953, veranstaltung-bayern@bioland.de

    Anfrage

  • 26.04.2019 | 13:30 Uhr bis 26.04.2019 | 16:30 Uhr

    Mit Anpaarungsstrategien die Mastleistungen in der Rindermast maximieren

    72160 Horb-Dettingen

    Einzelne Rindermastbetriebe zeigen, dass bei guter Zuchtstrategie die täglichen Zunahmen erheblich gesteigert werden können. Mit dem Experten Gregory Peniere üben die Teilnehmer in der Praxis den Blick auf die Tiere und bewerten die Zuchtmerkmale. Ziel ist es, dass Rindermäster eine optimierte Bullenauswahl treffen, um herausragende Mast- und Zuchtkälber zu generieren.

    Ort: Bioland-Hof Bruno Grätzer, Kohlwald 1, 72160 Horb-Dettingen
    Kontakt: Bioland e.V., Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Schelztorstr. 49, 73728 Esslingen, e-mail: info-bw@bioland.de

  • 27.04.2019 | 14:00 Uhr bis 27.04.2019 | 18:00 Uhr

    Regionalgruppentreffen Taunus

    56368 Berghausen

    Betrieb mit: Ackerbau, Getreidelagerung, -Aufbereitung, Feinsämereienlagerung, -aufbereitung

    Ort: Biolandbetrieb von Heinz und Jens Henrich, Hüttengärtenstr.6, 56368 Berghausen
    Kontakt: Bioland e.V. Hessen, Telefon 0661 480436-0, info-hessen@bioland.de

    Anfrage