VerbraucherErzeugerPartnerKontakt

Ihr Kontakt zum bioland-Fachmagazin

Redaktion

Tel 06131 239 793 3
redaktion@bioland.de

Pflanzenbau
Ackerbohnen und Erbsen auf einem Feld: Das DemoNetErBo stellt Strategien für einen verbesserten Anbau und die Vermarktung vor. (Foto: Niklas Wawrzyniak)

Wertschöpfung von Erbsen und Bohnen verbessern

Das Demonstrationsnetzwerk Erbse/Bohne (DemoNetErBo) stellt auf einer Online-Veranstaltung am 27. Oktober Ergebnisse zum Anbau und der Verarbeitung von Erbsen und Bohnen vor

Das DemoNetErBo besteht aus landwirtschaftlichen Demonstrationsbetrieben und weiteren Akteuren aus der Wertschöpfungskette für Erbsen und Ackerbohnen. Sechs Jahre lang haben sie gemeinsam daran gearbeitet, den Anbau und die Verarbeitung von Erbsen und Ackerbohnen auszuweiten und zu verbessern. Auf der Abschlussveranstaltung werden nun die Ergebnisse aus dem Netzwerk präsentiert.

In mehreren Diskussionen besteht zudem anschließend die Möglichkeit, Fragen zum Anbau, Verwertung und Vermarktung zu diskutieren.

Weitere Informationen zum Programm und der Anmeldung hier

 

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren kostenlosen
monatlichen Newsletter Landbau aktuell

Weitere Nachrichten zu PolitikPflanzenbauTierhaltungMarkt & Management