VerbraucherErzeugerPartnerKontakt

Dein Kontakt zu unserem Online-Team

Marta Fröhlich
Tel 06131 239 79 23
hallo@bioland.de

 

Dein Kontakt zu unserem Online-Team

Meike Fredrich
Tel 06131 239 79 12
hallo@bioland.de

Schokotörtchen mit Buttercreme

Schwierigkeit „ einfach ” , ca. 60 Min. Arbeitszeit

Der süße Abschluss unseres Weihnachtsmenüs kommt vom Bio-Berghotel Ifenblick im Allgäu. Mitten in der Natur, auf über 1000 Meter, umgeben von Bergen, genießen die Gäste von morgens bis abends frische, regionale Bio-Produkte aus der Region. Das Bio-Restaurant zeichnet sich durch den Einsatz frischer und regionaler Zutaten aus. Köchin Nina ist dabei nicht nur Meisterin am Herd, sondern auch am Backofen. Von ihr kommt dieses  vegane Schokotörtchen - zum Reinbeißen.

Für 12 Törtchen
200 gr

Dinkelmehl

50 gr

Backkakao

1 TL

Natron

100 gr

Zucker

100 gr

Schokotropfen

80 ml

Brat- und Backöl

250 ml

Pflanzendrink

1 TL

Apfelessig

115 gr

weiche vegane Butter

240 gr

Puderzucker

2 EL

veganer Joghurt mit Geschmack nach Laune (z. B.Heidelbeere)

Zubereitung

 

Cupcakes

Den Backofen auf 180 °C vorheizen und die Muffinbackform mit Muffinpapier auslegen.

Den Pflanzendrink und den Apfelessig vermischen und 5 Minuten stehen lassen. Öl dazu geben.

Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen.

Nun die feuchten Zutaten in die trockenen Zutaten geben und vermischen. Den Teig zu 3/4 voll in die Muffinförmchen geben.

Die Cupcakes ca. 18 Minuten backen.

"Buttercreme"

Profirat: Das Allerwichtigste ist, dass Butter und Joghurt Zimmertemperatur haben. Am besten am Vorabend rauslegen. Sollten die beiden Zutaten unterschiedliche Temperaturen haben, wird es nicht funktionieren. Dann lieber nur die Cupcakes backen und mit Schokolade garnieren.

Mit einem Handmixer die Butter bei mittlerer Geschwindigkeit etwa 2 Minuten cremig schlagen. Dann den Puderzucker nach und nach dazugeben. Bei niedriger Geschwindigkeit 30 Sekunden lang schlagen, dann den Joghurt langsam dazu und auf mittlere bis hohe Geschwindigkeit erhöhen und 2 volle Minuten lang schlagen. Falls die Creme zu dünn ist, mehr Puderzucker hinzugeben. Ist zu dick, dann einen weiteren Esslöffel Joghurt.

Die Buttercream in einen Spritzbeutel geben und die Cupcakes verzieren.

 

 

Der passende Wein:  Korber Sommerhalde Syrah 2017, wächst in reiner Südlage und braucht beste Bedingungen, wird erst Anfang November geerntet und tankt so viel Sonne, würzig-pfeffrig mit Schokoladennoten.

zurück

Unser Weihnachtsmenü 2021

schnittmaske_bild

Gebratener Kürbis an karamellisierten Ziegenkäse und Wintersalat

Die Vorspeise zu unserem Weihnachtsmenü kommt vom Boutiquehotel und Biorestaurant Schwarzer Bock. Urig und modern liegt es im Zentrum von Ansbach (Bayern). Auf der Karte…

Weiter
schnittmaske_bild

Rinderfilet mit Palmkohl, Steckrübe, blauer Anneliese und rotem Kambot-Pfeffer

Die Hauptspeise mit Fleisch unseres Weihnachtsmenüs kommt vom Biorestaurant Zur Erholung in Uetersen (Schleswig-Holstein). Handwerkliche Tradition, hochwertige…

Weiter
schnittmaske_bild

Tempeh Bourguignon

Das Voglhaus Café und Kaufhaus am Bodensee zählt zu den Pionieren nachhaltiger Gastronomie. Leckere vegane Speisen, Kuchen und Getränke gehen hier über die Theke,…

Weiter
schnittmaske_bild

Unser Weihnachtsmenü 2021

Vier Restaurants, ein Weingut - ein Weihnachtsmenü für jeden Geschmack. Saisonal ist Trumpf in unserem diesjährigen Weihnachtsmenü, das sowohl Fleischgenießern als auch…

Weiter