VerbraucherErzeugerPartnerKontakt

Dein Kontakt zu unserem Online-Team

Marta Fröhlich
Tel 06131 239 79 23
hallo@bioland.de

 

Dein Kontakt zu unserem Online-Team

Meike Fredrich
Tel 06131 239 79 12
hallo@bioland.de

Gebratener Kürbis an karamellisiertem Ziegenkäse und Wintersalat

Schwierigkeit „ einfach ”

Die Vorspeise zu unserem Weihnachtsmenü kommt vom Boutiquehotel und Biorestaurant Schwarzer Bock. Urig und modern liegt es im Zentrum von Ansbach (Bayern). Auf der Karte des Bioland-zertifizierten Restaurants steht neben selbst erjagtem Wild aus der Region viel Vegetarisches und Veganes, zum Beispiel der herzhafte Ziegenkäse mit Kürbis und Wintersalat - natürlich aus Franken.

Für eine Portion zur Vorspeise
100 gr

Wintersalat (z. B. Endivien, Feldsalat, Portulak zu gleichen Teilen)

Ziegenkäse

eine dicke Scheibe, etwa 2 cm dick, z. B. von der Bioland Ziegenkäserei Würnsreuth

10 gr

Rohrzucker

3

Spalten Hokkaido-Kürbis

1 EL

Bioland Kürbiskernöl, z. B. vom Bioland-Hof Schnell

1 EL

Sonnenblumenöl

1 Prise

Salz

1 EL

Himbeeren (im Winter aus dem Tiefkühler)

1 EL

Balsamico-Essig

1 EL

Sonnenblumenöl

1 Prise

Salz und Pfeffer

Zubereitung

 

  1. Salat waschen, schleudern, servierfertig rupfen und auf einem Sieb oder Tuch abtropfen lassen.
  2. Himbeeren mit Essig pürieren, durch ein Sieb streichen, damit die Kerne zurückbleiben. Pürierstab kurz von Kernen säubern und nun mit Öl aufmixen.
  3. Kürbis mit leicht garbarer Schale wählen, z.B. Sombra leicht nussig, Hokkaido klassisch oder mild der Patton-Kürbis. Dünne Scheiben von etwa knapp 1cm schneiden und in Sonnenblumenöl anbraten. Nach dem Braten kurz salzen.
  4. Ziegenkäse zeitig zum Aufwärmen bereit legen, falls es der Anschnitt mit Kräutern ist, diesen umdrehen, da Kräuter verbrennen und bitter werden. Unterteller mit Zucker bestreuen, den Zucker gleichmäßig mit dem Käse auftupfen, so gibt es eine gleichmäßigere Verteilung als beim Bestreuen. Mit dem Crème-Bruleé-Brenner gleichmäßig bräunen.

Anrichten:

Salate im Dressing schwenken und anrichten, Kürbis warm aus der Pfanne anlegen und Ziegenkäse-Türmchen daneben platzieren.

 

 

Der passende Wein:  Stettener Riesling, trocken 2019, auf Schilfsandstein gewachsen, hat der Wein mineralischen Charakter und eine außergewöhnlich milde Säure für diese Rebsorte.

zurück

Unser Weihnachtsmenü 2021

schnittmaske_bild

Rinderfilet mit Palmkohl, Steckrübe, blauer Anneliese und rotem Kambot-Pfeffer

Die Hauptspeise mit Fleisch unseres Weihnachtsmenüs kommt vom Biorestaurant Zur Erholung in Uetersen (Schleswig-Holstein). Handwerkliche Tradition, hochwertige…

Weiter
schnittmaske_bild

Tempeh Bourguignon

Das Voglhaus Café und Kaufhaus am Bodensee zählt zu den Pionieren nachhaltiger Gastronomie. Leckere vegane Speisen, Kuchen und Getränke gehen hier über die Theke,…

Weiter
schnittmaske_bild

Schokotörtchen mit Buttercreme und dunklen Beeren

Der süße Abschluss unseres Weihnachtsmenüs kommt vom Bio-Berghotel Ifenblick im Allgäu. Mitten in der Natur, auf über 1000 Meter, umgeben von Bergen, genießen die Gäste…

Weiter
schnittmaske_bild

Unser Weihnachtsmenü 2021

Vier Restaurants, ein Weingut - ein Weihnachtsmenü für jeden Geschmack. Saisonal ist Trumpf in unserem diesjährigen Weihnachtsmenü, das sowohl Fleischgenießern als auch…

Weiter