Pressemitteilungen

Drei weitere Betriebe mit NABU-Förderpreis zur Umstellung ausgezeichnet

Das fordert Bioland von Bund und Ländern

Beratungstermine online vereinbaren

Transformation des Agrar- und Ernährungsbereiches unumgänglich

Glückliche Bruderkälber, nachhaltiger Käse und ein ausgeklügeltes Anbausystem überzeugen Jury

Wie aus einer kleinen Bewegung der größte Bio-Anbauverband in Deutschland und Südtirol wurde

Wie Brüssel die Klimawirksamkeit der Gemeinsamen Europäischen Agrarpolitik verspielt

Zwölf Jugendorganisationen haben einen Offenen Brief an die EU-Kommission geschrieben

Greenpeace, IG Saatgut und Bioland fordern Bundesländer auf: Saatgutüberwachung verstärken, auch für neue Gentechnik.

Statement von Bioland-Präsident Jan Plagge

Kontakt

Gerald Wehde

Geschäftsleiter Agrarpolitik und Kommunikation
Tel 06131 239 79 20
gerald.wehde@bioland.de
 

Leon Mohr

Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel 06131 239 79 25
leon.mohr@bioland.de
 

PartnerErzeuger