LV SH/HH/MV

Herzlich willkommen

Hier präsentiert sich der Bioland-Landesverband Schleswig-Holstein/Hamburg/Mecklenburg-Vorpommern

Dem seit 1987 bestehenden Bioland-Landesverband gehören mittlerweile mehr als 330 organisch-biologisch wirtschaftende Betriebe an. Die Mitglieder sind in einem aktiven Netzwerk aus unterschiedlichen Regional- und Fachgruppen strukturiert, in denen sich die Betriebe rege austauschen. Zudem zählt der Landesverband über 90 Partner aus Herstellung und Handel. Daneben unterstützen etwa 50 Fördermitglieder die Arbeit des Landesverbandes finanziell. Der Vorstand und die hauptamtlich Mitarbeitenden in der Geschäftsstelle in der Landwirtschaftskammer Rendsburg sorgen mit Beratung, politischer Vertretung und Öffentlichkeitsarbeit für die Belange der Mitglieder.

Bioland Wintertagung Nord 2024:

Eine Gemeinschaft, die den Unterschied macht

Die Bioland Wintertagung Nord 2024 hat einen Rekord aufgestellt: 180 Teilnehmende, so viele wie noch nie, folgten den vielzähligen inspirierenden Fachvorträgen und diskutierten diese und andere Themen aus Politik und Betriebsalltag lebhaft unter Gleichgesinnten. Im Evangelischen Bildungszentrum Hermannsburg versammelten sich Bioland-Mitglieder und -Partner, um sich mit Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Politik und Forschung über die Herausforderungen und Chancen in der Landwirtschaft auszutauschen. Die Vorträge überzeugten mit tiefgreifenden Einblicken und innovativen Lösungsansätzen für die Praxis.

Ein Höhepunkt war die Podiumsdiskussion "Fragen an das Hier und Jetzt" mit Miriam Staudte, Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz in Niedersachsen. Hierbei wurden aktuelle Themen besprochen und das Publikum konnte direkt Anliegen vorbringen. Besonders bemerkenswert war der Vorschlag von Ministerin Staudte, ein Forum im Ministerium zur Einbindung dieser Perspektiven zu schaffen.

Die Diskussion "Dynamische Märkte" mit Vertretetenden von Bioland, Voelkel, Bio-LV und Edeka Zentrale beleuchtete optimitstisch die Marktlage und künftige Perspektiven. Trotz des Optimismus der Podiumsteilnehmenden spiegelte die Diskussion die Sorgen der Landwir:innen wider, die mit Klimaeinflüssen, niedrigen Erzeugerpreisen und Absatzrückgängen kämpfen. Ein Apell wurde deutlich: Der Lebensmitteleinzelhandel muss die Zukunft der Landwirtschaft verantwortungsvoll und im Einklang mit den Bedürfnissen und Realitäten der Landwirtinnen und Landwirte gestalten.

Der zweite Tag der Tagung bot 20 spezifische Vorträge, die ein breites Spektrum an Wissen und Inspiration lieferten. Die Pausen und das Rahmenprogramm, inklusive der Marktstände der Sponsoren, dienten dem intensiven Austausch und der Netzwerkbildung.

Die Wintertagung Nord 2024 zeichnete sich durch ein starkes Gemeinschaftsgefühl aus, getragen vom Bioland-Leitsatz "Wir ackern für die Landwirtschaft der Zukunft!". Die Teilnehmenden verließen die Tagung mit neuen Ideen und Kontakten, motiviert diese in den eigenen Betreibsalltag einfließen zu lassen.

+++ regional und aktuell +++ regional und aktuell +++ regional und aktuell +++ regional und aktuell
Bioland auf der Internorga 2024 - So geht Bio in der Profiküche!
Am Messestand informiert Bioland zu mehr Nachhaltigkeit, zur Gold, Silber, Bronze Auszeichnung sowie zur Belieferung von Großküchen mit heimischen Bio-Produkten.
Weiterlesen
Der Bundespreis Ökolandbau geht an einen Pionier aus Silberstedt
Lesen
Hof Sandbek gestaltet Landwirtschaft der Zukunft und erhält Förderpreis
Lesen
Das erste Bio-Restaurant für Flensburg
Lesen
EU Logo "wir fördern den ländlichen Raum"

ELER-Beratungsförderung

Beratungsförderung in Schleswig-Holstein


Über die Biolandberatung können Betriebe (auch Nicht-Biolandbetriebe) in Schleswig-Holstein eine ELER geförderte Beratung in Anspruch nehmen. Die Zielsetzung der Beratungsförderung ist es, die Betriebe in den Bereichen Ökolandbau, Klimaschutz, Umweltschutz, Naturschutz und Tierwohl zu stärken. Die Beratungsförderung wird gemeinsam mit dem Ökoring, Naturland, Demeter, Biopark und der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein angeboten

Die Besonderheit in Schleswig-Holstein ist, dass 100 % der Beratungskosten (inkl. der MwSt.) durch die Beratungsförderung übernommen werden.  

Wenn Sie Interesse haben, wenden Sie sich gerne an Ihren Ansprechpartner der Biolandberatung (siehe unten). Hier können Sie erfahren, welches Beratungsmodul am Besten geeignet ist und wie die Abwicklung erfolgt.

Weitere Hintergründe zu den Fördermaßnahmen in Schleswig-Holstein finden Sie hier

Schriftzug Mein Bioland

Schon dabei?

Das Online-Portal Mein Bioland für alle Bioland-Mitglieder hält nicht nur verschiedenste Informationen rund um deine Verbandsmitgliedschaft und den Kontakt zu deinen Fachberatern bereit. Es ermöglicht auch die Pflege deiner Betriebs- und Direktvermarktungsdaten. Du hast Fragen? Dann wende dich an sina.gulde@bioland.de.

DEINE ANSPRECHPERSONEN IM VERBAND

Annette Stünke

Geschäftsführerin
Tel 04331 943 817 3
annette.stuenke@bioland.de

 

Melanie Mayer-Gosch

Büroorganisation und interne Kommunikation
Tel 04331 943 817 0
melanie.meyer-gosch@bioland.de

Svende Fischer

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel 04331 943 817 4
Mobil 0160 96 329 079
svende.fischer@bioland.de

Simon Tewes

Beratung Ackerbau
Schwerpunkt Gemüsebau
Tel 04331 943 817 6
Mobil 0151 171 277 31
simon.tewes@bioland.de

Christian Odinga

Grund- und Umstellungsberatung
Schwerpunkt Tierhaltung
Tel 04331 943 817 8
Mobil 0151 171 277 39
christian.odinga@bioland.de

Magdalena Rangs

Beratung Ackerbau
Schwerpunkt Leguminosen (LeguNet)
Mobil 0151 17117840
magdalena.rangs@bioland.de

Lina Offergeld

Fachberatung
Schaf- und Ziegenberatung
Mobil 0151 171 277 87
lina.offergeld@bioland.de

Tobias Hoppe

Fachberatung
Agroforst
Mobil 0151 17117818
tobias.hoppe@bioland.de

Ingmar Jaschok-Hops

Herstellerberatung
Schwerpunkt u.a. Bäckereien, Hofverarbeitung, DV
Mobil 0151 17 11 78 27
ingmar.jaschok-hops@bioland.de

Daniel Bischoff

Herstellerberatung
Schwerpunkt u.a. Fleischverarbeitung, Imkerei
Mobil 0151 10820395
daniel.bischoff@bioland.de

Riko Eggert

Key Account Management
Handel
Mobil 0151 442 475 07
riko.eggert@bioland.de

Simon Gerlach

Rohwarenmanagement
Mobil  0151 17127789
simon.gerlach@bioland.de

Dr. Peter Boysen

Vorsitzender
Biolandhof Voorde
Tel. 04347 710 166
peter.boysen@email.de

Rolf Winter

Vorstand
Gut Wulksfelde GmbH
Tel. 04064 425 144
rolf.winter@gut-wulksfelde.de

Ole Peters

Vorstand
Ulmenhof
Tel. 04671 899
ole.peters@posteo.de

Jürgen Schäfer

Vorstand
Biolandhof Schäfer
Tel. 04543 7280
info@biolandhof-schaefer.de

Jens Otterbach

Vorstand
Elisabethheim Havetoft e.V.
Tel. 04603 940 037
hof@elisabethheim.de