VerbraucherErzeugerPartnerKontakt

Dein Kontakt zu unserem Online-Team

Marta Fröhlich
Tel 06131 239 79 23
hallo@bioland.de

 

Dein Kontakt zu unserem Online-Team

Meike Fredrich
Tel 06131 239 79 12
hallo@bioland.de

Blumenkohl-Champignons-Pfannkuchen mit Käse

Schwierigkeit „ einfach ” , ca. 30 Min. Arbeitszeit

Pfannkuchen gehen immer - und das nicht nur süß. Mit knackigem Saisongemüse gefüllt, schmecken sie zu jeder Jahreszeit. Im Frühjahr haben auch Blumenkohl und Champignons Saison und landen süß-säuerlich abgeschmeckt im fluffigen Fladen.

Für 4 Pfannkuchen
250 gr

kleine, braune Champignons

1/4
1 EL
gehackte Kräuter der Saison
1

mittelgroße Zwiebel

Salz und Pfeffer
Balsamico und Honig zum Ablöschen
1
Brühe
8 EL
Mehl
2
Eier
1
Milch
4 EL
würziger Käse (zB. Gruyère)
Öl zum Ausbacken

Zubereitung

 

Das Mehl in eine Schüssel geben. Eier, Milch, Salz und Pfeffer hinzugeben und kräftig durchrühren, sodass leichte Blasen kommen. Den Käse fein reiben, hinzufügen und umrühren. Nun den Teig ca. 15 Minuten ruhen lassen.

Die Champignons säubern und in Viertel oder dicke Scheiben schneiden. Den Blumenkohl putzen, in Röschen teilen und in kochendem, gesalzenen Wasser ca. 2 Minuten blanchieren. Zwiebel in feine Würfel schnibbeln. Öl am besten in einer Grillpfanne mit Rillen erhitzen. Die Zwiebelwürfel und Champignonscheiben ca. 5 Minuten darin anbraten.

Dann Blumenkohl und Kräuter zugeben und unterheben. Wenn der Blumenkohl Farbe bekommt, mit ein paar Spritzern Balsamico und einem Teelöffel Honig ablöschen und Brühe dazugießen. Die Flüssigkeit einkochen lassen.

Unterdessen Öl in einer runden Pfanne erhitzen. Den Teig portionsweise zu dünnen Pfannkuchen ausbacken. Keine Sorge - der erste gelingt nie! Einen goldbraun ausgebackenen Pfannkuchen auf einen großen Teller legen, die Füllung nur auf einer Hälfte des Pfannkuchens verteilen, die zweite drüberklappen, mit etwas Gruyère und Kräutern dekorieren. Fertig!

 

 

Getränkeempfehlung:
Unsere Weinbauberaterin Veronica Ullrich empfiehlt dazu ein leichtes Weißwein-Cuvée, zum Beispiel vom Bioland-Weingut Martin aus Insheim.

zurück

Weiteres zum Kohl

schnittmaske_bild

Kohlossale Vorstellungsrunde

Alleskönner, der sogar im Winter noch wächst: Kohl. Ein Gemüse, das du vielleicht eher mit deinen Großeltern verbindest, das dabei doch so gesund und vielseitig ist. Das…

Weiter
schnittmaske_bild

Krautwickel

Das Bio-Refugium Schmilka in Sachsen hat uns dieses leckere Rezept für vegane Krautwickel bereitgestellt. Es wird mit verschiedenem buntem Gemüse und…

Weiter
schnittmaske_bild

Kohl für jeden Geschmack

Mit dem kalten Spätherbst kommen wärmende Kohlgerichte auf die Teller. In unseren Rezepten zeigen wir, wie verschiedene Kohlsorten modern und lecker verarbeitet werden… Weiter
schnittmaske_bild

Blumenkohl

Blumenkohl ist nicht nur lecker, sondern tut dem Körper auch richtig gut! In 100 Gramm stecken 70 Milligramm Vitamin C. Das Kalium im Blumenkohl ist gut für das Herz und…

Weiter