Fachtagungen

Bioland-Fachtagungen 2017/2018

Durch Praxis und Forschung voneinander lernen

Die Bioland-Tagungen zählen seit vielen Jahren zu den wichtigsten Branchentreffs für Landwirte, Berater und Wissenschaftler. Hier finden Sie die Programme der internationalen Bioland-Fachtagungen des Tagungshalbjahrs 2017/2018.

18. Internationale Bioland-Weinbautagung

Fitness ist das Motto der 18. Bioland-Weinbautagung, die erstmalig in Rheinhessen stattfindet. Dabei werden wir kein Ausdauertraining absolvieren, sondern vielmehr schauen, welche Stellschrauben nötig sind, um uns für die Zukunft fit zu machen.

Die Exkursion am Montag führt zu drei innovativen Weingütern, deren alternative Betriebskonzepte und Ausrichtungen neue Impulse geben. Mit dem Thema "Fitness für die Reben" beginnt die Tagung am Dienstag. Auch der Klimawandel und dessen Einfluss auf die Verteilung der Niederschläge wird diskutiert. Der zweite Tagungsschwerpunkt ist "Fitness für die Winzerin und den Winzer"; dan stehen die Umsetzung neuer Konzepte und ein effektives Zeitmanagement auf dem Programm. Bei der abschließenden Weinprobe setzen wir uns nicht nur sensorisch mit dem Thema Naturwein auseinander.

Die Tagung findet vom 22. bis 23. Januar 2018 in Budenheim statt.

Das Bioland-Winzertreffen am Mittwoch, dem 24.01.2018, ist den Bioland-Winzerinnen und -Winzern zum internen Austausch vorbehalten.

Zum Programm (1 MB) und zur Anmeldung (478 kB).

Bundesweite Bioland-Imkertagung

Treffpunkt, Infodrehscheibe, Diskussionsplattform rund um das Thema Imkerei - die bundesweite Bioland-Imkertagung ist für Einsteiger in die ökologische Imkerei gleichwohl wie für versierte Imker Gelegenheit, die gesamte Wertschöpfungskette der Honigerzeugung fachlich zu beleuchten.

Die Tagung findet vom 24. bis 26. Februar 2018 in Neuenstein-Aua statt.

Zum Programm (819 kB) und zur Anmeldung (160 kB).

22. Internationale Bioland-Geflügeltagung

Bio für alle und leere Regale - wie geht das zusammen? Ist der Ökolandbau Opfer des eigenen Erfolges? Sicherlich nicht. Dieser und viele weitere spannende Aspekte der ökologischen Geflügelhaltung werden auf der 22. Bioland-Geflügeltagung diskutiert.

Die Tagung findet vom 27. Februar bis 01. März 2018 in Malchin statt. Die Region Vorpommern als regionaler Schwerpunkt der Bio-Geflügelhaltung bietet die Möglichkeit, von Betrieben vor Ort zu lernen.

Zum Programm (1 MB) und zur Anmeldung (134 kB).

17. Internationale Bioland-Schweinetagung

"Schlaue Lösungen für intelligente Tiere" lautet das Motto der 17. Internationalen Bioland-Schweinetagung. Exkursionen bieten die Möglichkeit, sich clevere Stallbauten näher anzuschauen. Das Tagungsprogramm umfasst die Themen Tiergesundheit, Stallbau und Markt und scheut sich auch nicht davor, einen Blick auf konventionelle Schweinehaltung zu werfen.

Die Tagung findet vom 05. bis 06. März 2018 in Fulda statt.

Zum Programm (1 MB) und zur Anmeldung (148 kB).

Vergangene Tagungen

Die Tagungstermine für 2018/2019 erfahren Sie hier in Kürze.

12. Internationale Bioland Schaf- und Ziegentagung

Zum Programm (737 kB).

2. Internationale Bioland Fleischrinder- und Mutterkuhtagung

Zum Programm (693 kB)

1. Internationale Schäfertagung

Zum Programm (917 kB)

10. Bundesweite Bioland Milchviehtagung

Zum Programm (746 kB)

4. Internationale Bioland und Naturland Kartoffelbautagung

Zum Programm (1 MB)

Tagungsreader

Die Präsentationen aus den Fachtagungen finden Sie in unserem Mitgliederbereich.