Määäh hier mal den Rasen

Den Bock zum Gärtner zu machen ist für Regino Esch, Biolandwirt aus der Eifel kein Problem. Im Gegenteil. Bei ihm wird der Rasen gemäht: von rund 150 Ziegen. Damit sorgen sie nicht nur für schöne Wiesen, sondern verwandeln Gras zu Milch. Wenn das mal kein gutes Geschäft ist.

Biolandbau ist Hochwasserschutz

Bioland fordert von Bund und Ländern mehr Initiative beim Ziel: 20-Prozent-Biolandbau

Ökologische Landwirtschaft leistet einen wichtigen Beitrag zur Wasserspeicherung in Ackerböden und zum vorbeugenden Hochwasserschutz. Zu diesem Ergebnis kommt die „Kommission Bodenschutz beim Umweltbundesamt“ (KBU) in einer aktuellen Untersuchung.

 

Lesen Sie mehr in der Pressemitteilung

Copyright: Kara/fotolia.com

Unternehmer wehren sich gegen Pestizidschäden

Ein Bündnis von namhaften Unternehmen aus der Bio-Branche, wie Weleda, Herbaria, Salus und Sonnentor, fordert von Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt und dem Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) einen wirksamen Schutz vor weit verfrachteten Pestiziden.

Lesen Sie hier die Pressemeldung und den offenen Brief

Neues Info-Material
zu Regionalität, Wein und Bienen

Sie suchen ausführliche und interessant aufbereitete Informationen zu Bioland-Themen? Dann schauen Sie doch mal in unsere neuen Publikationen "Bioland für dich und deine Region", "Weine - Menschen, Natur, Genuss pur" und "Honigbienen - Natur, Vielfalt, Genuss".

Hier geht's zu den Broschüren

Bioland Animation

Der ökologische Landbau - Landwirtschaft der Zukunft

Die sieben Bioland-Prinzipien stehen für unser Leitbild und Ideal der Landwirtschaft der Zukunft. Wir laden Sie herzlich ein, sich selbst davon ein Bild zu machen.

Risotto aus Dinkelino mit Ziegenkäse

Dinkel mit Ziegenkäse - das hört sich irgendwie trocken an. Aber unserer Bloggerin Eva-Maria Huber hat was Leckeres daraus gekocht.

 

Mehr Rezepte finden Sie im Bioland-Rezeptblog.