Der Landesverband Bayern

Nachrichten

  • 21.06.2016Augsburg/Stötten

    Bioland-Grünlandtag: Mit Heißwasser gegen den Ampfer

    Mehr als 50 Grünland-Bauern kamen am vergangenen Freitag zum Bioland-Grünlandtag nach Stötten am Auerberg. Sie wollten das neue selbstgebaute Heißwasser-Gerät sehen, das Milchviehbauer Stefan Schreyer im Einsatz gegen...

  • 17.06.2016Andechs

    Barbara Scheitz ist "Unternehmerin des Jahres 2015"

    Bioland gratuliert Barbara Scheitz, Geschäftsführerin des langjährigen Bioland Partners Andechser Molkerei Scheitz: Als „Unternehmerin des Jahres 2015“ hat der Kreisverband Starnberg der Mittelstands-Union am...

  • 03.05.2016Pöcking/Augsburg

    Wir lassen die Kuh raus!

    Ein bemerkenswertes Schauspiel gab es heute beim Weideaustrieb auf dem Bioland-Betrieb in Pöcking (LK Starnberg) zu erleben: die Kühe von Luise und Andreas Erhard zeigten ihre Freude, endlich wieder draußen auf der...

Nächste Veranstaltungen:

  • 29.06.2016 | 13:00 Uhr bis 29.06.2016 | 17:00 Uhr

    Workshop: Bioland-Praxistag für Milchviehbetriebe

    91459 Markt Erlbach

    Bioland-Beraterin Ulrike Koch informiert zur Fütterung in der Bio-Milchviehhaltung. Dabei geht sie insbesondere auf die Weidehaltung in Mittelfranken ein. Mit Bioland-Berater Alexander Kögel begutachten wir ausgewählte Kleegras- und Silomaisbestände. Wir tauschen unsere Erfahrungen zum Kleegras- und Silomaisanbau aus. Anmeldung bitte bis 22.06. bei Susanne Maurer, Tel. 0821/34680-186, E-Mail: susanne.maurer@bioland.de

    Ort: Bioland-Betrieb Hildner, Altziegenrück 6, 91459 Markt Erlbach, Tel. 09106/255
    Kontakt: Günter Hildner Tel. 09106/255, susanne.maurer@bioland.de

    Anfrage

  • 30.06.2016 | 11:45 Uhr bis 30.06.2016 | 17:00 Uhr

    Praktikertag: Ökologisches Grünland optimal bewirtschaften

    88693 Deggenhausertal

    Das Grünland bildet die Futtergrundlage für die Wiederkäuer und ist die wichtigste Basis für gute Leistungen. Eine optimale Intensität bei der Grünland-Bewirtschaftung sollte daher angestrebt werden. In dieser Veranstaltung zeigen wir Ihnen ihre Entwicklungs- und Verbesserungsmöglichkeiten in der Grünlandbewirtschaftung auf. Referentin ist Inga Schleip, Bioland Beratung. Anmeldung bitte bis 24.06.2016 beim Bioland LV Baden-Württemberg, Fax: 0711/55093950.

    Zum Download: Einladung_Grünlandtag_BaWü 2016
    Ort: Gutshof Mohren, Linzgauer Str. 25, 88693 Deggenhausertal
    Kontakt: Bioland LV Baden-Württemberg Fax: 0711 55093950,

  • 30.06.2016 | 20:00 Uhr bis 30.06.2016

    Felderbegehung auf dem Bioland-Betrieb Erhard: Kein Kreuzkraut im Futter

    82343 Pöcking

    Johann Staltmayr, LKP-Pflanzenbauberater, erläutert die wesentlichen Merkmale zur sicheren Erkennung von Kreuzkräutern. Bioland-Bauer Andreas Erhard berichtet bei einer Grünlandbegehung von seinen Bekämpfungsmaßnahmen gegen Wasserkreuzkraut. Gemeinsam bewerten wir den Erfolg der Maßnahmen und besprechen weitere Strategien gegen Kreuzkräuter.

    Ort: Bioland-Betrieb Andreas Erhard, Treffpunkt am Stall der Familie Erhard auf der Verbindungsstraße Pöcking nach Maising, Alte Bahnhofstr. 7, 82343 Pöcking, Tel. 08157/2116
    Kontakt: Markus Gretschmann Tel. 08867/597 und Christoph Schinagl Tel. 0176/60030034,