Veranstaltungskalender

Bio kann jeder - nachhaltig essen in Kita und Schule 15.04.21

Start 15.04.2021 14:30
Ende 15.04.2021 17:00
Veranstaltungs-ID
Kategorie Tagesveranstaltung, Seminar, Workshop, Vortrag
Themengebiet
Zielgruppe Gastronomie, Hotellerie, Köchinnen und Köche
Anmeldefrist 13.04.2021 00:00
Ort Online Meeting , Deutschland
Beschreibung Dieser Workshop richtet sich an Caterer und KöchInnen in Kita und Schule, die Interesse haben ihre
Küche bio-zertifizieren zu lassen. In diesem Workshop werden als Referenten Bio-Kontrolleure und
Praktiker aus teil- und voll-biozertifizierten Küchen wichtige Tipps und Antworten geben und auch die
digitale Vorbereitung der Biokontrolle vorstellen.

- Wie läuft eine Bio-Zertifizierung für meine Küche ab?
- Welche Vorteile habe ich von einer Bio-Zertifizierung?
- Welche Erfahrungen haben andere Köche und Praktiker mit einer Bio-Zertifizierung gemacht?
- Wie kann ich eine Bio-Zertifizierung zeitgemäß digital vorbereiten?

In dem Online-Workshop erwartet Sie folgendes Programm:

14.00 Uhr Begrüßung und Vorstellungsrunde
Eva-Maria Huber, Köchin und Ernährungswissenschaftlerin, Bioland

14.15 Uhr Warum Bio-Zertifizierung? Gesetzliche Grundlagen, Vorteile und Möglichkeiten
Eva-Maria Huber, Bioland

14.30 Uhr Bio-Zertifizierung für Küchen und Caterer - Ablauf und Vorbereitung
Günter Blodig, Abcert

15.00 Uhr Pause

15.10 Uhr Praxisbericht: Teil-und Vollzertifizierung aus Küchensicht - Tipps zum Gelingen im Küchenalltag
Stefan Gerhardt, Frischeküche Braunschweig

15.40 Uhr Biokontrolle und HACCP digital - Hygienemanagement und Vorbereitung zur Biozertifizierung online
Jo Prümen, Biokontrolleurin und Beraterin der Lebensmittelbranche

16.15 Uhr Abschlussrunde
- nächste Schritte, offene Fragen, Vernetzung

16.30 Uhr Ende der Veranstaltung


Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen finden Sie im beigefügten PDF.
Für unsere Planung bitten wir Sie um Anmeldung mit Ihren vollständigen Daten – vielen Dank!


Die Info-Kampagne für die Außer-Haus-Verpflegung von Kindern und Jugendlichen ist Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) und wurde initiiert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.

Ergänzende Informationen


Hier klicken, um zur Anmeldung zu gelangen

Freie Plätze: ••


Kontakt

Ihr Kontakt zu unserem Tagungsbüro


Tel 04262 959 070
tagungsbuero@bioland.de

PartnerVerbraucher