Details

Bio-Soja-Feldtag

Kategorie: Betriebsbesichtigung, Fachgruppentreffen, Feldbegehung


19.06.2024
14:00 Uhr

Ort: Ackerfläche des Bioland-Hof Martin Jakob, Geodaten: 47.98715502952287, 7.727634717635302

Beschreibung

 

Es erwartet Sie ein spannendes Programm rund um den Bio Soja Anbau von 14 - 18 Uhr:

- Begrüßung und Betriebsvorstellung, Möglichkeiten verschiedener Anbaumethoden - Martin Jakob
- Einführung in die mechanische Beikrautregulierung - Jonathan Kern, Bioland Beratung
- Vorstellung und Vorführung eines TREFFLER Striegels und einer MONOSEM Hacke mit APV Streuer in Dünger Edition, sowie einem Fronttank für flüssige Applikationen - Martin Jakob
- Vorstellung und Vorführung einer GARFORD Hacke mit vielfältiger und individueller Werkzeugbestückung - Elmar Reuter, Vertriebsleiter Garford Deutschland, Hannes Pfisterer, Vorführer Zürn Harvesting GmbH & Co. KG
- Einblicke in die regenerative Landwirtschaft und spezielle Möglichkeiten für den Sojaanbau - Friedrich Wenz, Humusfarming – Friedrich Wenz GmbH
- Vorstellung Deutscher Sojaförderring e.V. sowie Tipps und Tricks im Sojaanbau - Martin Miersch, Geschäftsführender Vorsitzender
- Aktueller Stand bei Taifun-Tofu GmbH - Martin Jakob, Verantwortlicher Vertragsanbau

Im Anschluss fachlicher Austausch und Diskussionsrunde!
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

So finden Sie uns:
Autobahn A5 Ausfahrt Freiburg-Süd rausfahren Richtung FR-Tiengen, dann
einfach der Wegbeschreibung im pdf-Flyer folgen, es wird zusätzlich ausgeschildert.
Geodaten: 47.98715502952287, 7.727634717635302

Veranstalter:
Jakob Agrar, Klaus-Martin Jakob, Freiburg-Tiengen

Anmeldung: Bitte um kurze Anmeldung per E-Mail an: jakob-agrar@web.de

Kontakt für Rückfragen: Bioland e. V.

Zielgruppe: Erzeugung

Hier geht's zurück zur Suche