Details

Bioland Fleischrinder- und Mutterkuhtagung 2024 mit Online-Übertragung

Kategorie: Fachtagung


22.10.2024 – 23.10.2024
09:30 Uhr

Anmeldefrist: 22.10.2024 08:00

Ort: Tagungshaus Schönenberg, Schönenberg 40, 73479 , Deutschland

Beschreibung

 

Bioland Fleischrinder- und Mutterkuhtagung 2024

in Ellwangen (Baden-Württemberg) und Live-Onlineübertragung
22. bis 23. Oktober 2024


Ein Highlight für Bio-Fleischrinderhalter und Bio-Mutterkuhhalter

Unter dem Motto „Bio-Fleischrinderhaltung – Potenziale für Tier und Betrieb erkennen“ stehen die Zukunftsperspektiven der Bio-Rindfleischerzeugung ebenso im Fokus wie Haltung, Fütterung, Stallbau und Zucht. Auch das Zusammenspiel von Klimaschutz und Bio-Rinderhaltung sowie spannende und kontroverse Beiträge zu aktuellen Themen, etwa der mobilen Schlachtung, werden von renommierten Referent:innen aufgegriffen.
Für noch mehr Praxisorientierung besuchen wir am zweiten Tag interessante Betriebe der Fleischrindermast und Mutterkuhhaltung aus der Region. Hier bekommen wir spannende Einblicke in innovative Betriebskonzepte und es bietet sich die Gelegenheit, mit den Betriebsleiter:innen ins Gespräch zu kommen.


PROGRAMM

DIENSTAG, 22. OKTOBER 2024

Kurzfristige Programmänderungen vorbehalten

09:30 Begrüßung durch Bioland Vorstand
Grußwort: Isabel Kling, Ministerialdirektorin, Ministerium für Ernährung, ländlichen Raum und Verbraucherschutz
sowie Ulrich Schumacher & Jörn Bender (Bioland Fachberatung Fleischrinder- und Mutterkuhhaltung)

10.00 Haltung und Fütterung
Zukunftsfähige Haltungskonzepte für die Fleischrinderhaltung, Uwe Eilers, LAZBW Aulendorf

10.40 Sponsorenvorstellung

10.55 Kaffeepause

11.20 Effiziente Grünlandnutzung mit Weidegang und hoher Biodiversität verbinden
Kilian Obermeyer, LAZBW Aulendorf

12.00 Virtuelle Zäune in der Rinderhaltung
Dr. Juliane Horn, Grasslandinstitut Uni Göttingen

12.40 Mittag

13.50 Praxistaugliche Mineralstoffversorgung in der Mutterkuhhaltung
Prof. Heiko Scholz, HS Anhalt, Bernburg

14.40 In die Zukunft gedacht
Perspektiven der Bio-Rindfleischerzeugung unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten
Caroline Labonte, Referentin Klimaschutz, Landwirtschaftskammer NRW

Klimastrategie – Was liegt an in der Fleischrinderhaltung?
Impuls Lisa Ketzer, Bioland BBG, Referentin Klimastrategie

16.00 Kaffee

16.45 Zucht und Mast (parallele Vorträge)
P Zuchtplanung mit Triple A in der Fleischrinderhaltung
Carsten Scheper, ÖTZ, und 2 Landwirte
P Best Practice Ställe für die Bullen- und Färsenmast
Jörn Bender, Bioland Fachberatung

17.45 Markt
Aktuelle Trends und Entwicklungen im Bioland Rindfleischmarkt – Daniel Bischoff, Bioland e.V., und Raphael Misch, Rebio

19.00 Abendessen

20.00 Lockeres Abendprogramm
Vorstellung Zuchtbetriebe aus BaWü
Vorstellung der Yorkshire Exkursion 2025 (6.-12.7.)

MITTWOCH, 23. OKTOBER 2024

08.30 Vermarktung
System „Containerschlachtung“ unter Einbeziehung von rechtlichen und hygienischen Fragestellungen, Thomas Salzer (Landwirt) und Friedrich Mützel, Fa. Sailer
Mobile Schlachtung in der Praxis, Johannes Klein, Bio Rind & Fleisch EZG GmbH

09.30 Tagungsabschluss

10.00 Ende der Veranstaltung im Tagungshaus

10.30 Abfahrt Exkursionen

2 Parallelexkursionen
1. Bullenmast (Limousin) und Wagyu (Richtung Norden)
Betrieb Wolfgang Richter, Creglingen, Wagyu Zucht und Direktvermarktung (inkl. Mittagessen auf dem Betrieb)
Betrieb Albrecht Haag, Röttingen, Bullenmast, 120 Limousin auf Tretmist

2. Mutterkuhhaltungen (Angus), Direktvermarktung (Richtung Süden) und Agroforst
Betrieb Rainer Bihlmaier, Herbrechtingen, Angus Mutterkühe, Mast, Schweine, Schlachtstätte und komplette DV
Mittagessen im Hofladen Biotal-Eselsburg
Betrieb Charlotte Schneider und Philipp von Woellwarth, Gut Hohenroden, Essingen Angus Mutterkühe und Agroforst

17:00 Uhr Ende der Tagung

KOSTEN

Kosten

Tagungspauschale

Vorabendanreise am 21.10.
inkl. Abendessen am 21.10. und Frühstück am 22.10.2024 im EZ (95€). (nur wenige verfügbar)
inkl. Abendessen am 21.10. und Frühstück am 22.10.2024 im DZ (80€ p.P.).

Präsenz Tagungspauschale
(inkl. Exkursion und Verpflegung auf den Exkursionen)
22.10./23.10.2024
Mitglied* 160€ (exkl. Mwst., brutto: 190 €)
andere landwirtschftliche Unternehmen 200 € (exkl. Mwst., brutto: 238 €)
Vertreter:innen von Unternehmen und Organisationen des vor- und nachgelagerten Bereiches, Landesanstalten, Forschungseinrichtungen etc. 230€ (exkl. Mwst., brutto: 274 €)
Ermäßigt** 110€ (exkl. Mwst., brutto: 131 €)

Übernachtung und Verpflegung im Tagungshaus 22. auf 23.10.2024 im DZ 125€ p.P.
(Die Übernachtung und Verpflegungspauschale ist bei Teilnahme in Präsenz verpflichtend zu buchen.)
Wir bemühen uns die Verpflegung weitestgehend in Bio-Qualität anzubieten. Das Tagungshaus bietet leider nur teilweise Bio-Verpflegung an (Fleisch und einzelne Komponenten). Wir bemühen uns aktuell, auch Einzelzimmer anbieten zu können. Falls ein geteiltes Doppelzimmer für Sie nicht in Frage kommt, melden Sie sich bitte direkt bei uns.

Online Tagungspauschale
22.10./23.10.2024 (Ende am 23.10. um 10:00 Uhr, Exkursionen werden nicht übertragen!)
Mitglied* 110€ (exkl. Mwst., brutto: 131 €)
andere landwirtschftliche Unternehmen 150 € (exkl. Mwst., brutto: 179 €)
Vertreter:innen von Unternehmen und Organisationen des vor- und nachgelagerten Bereiches, Landesanstalten, Forschungseinrichtungen etc. 180 € (exkl. Mwst., brutto: 214 €)
Ermäßigt** 60 € (exkl. Mwst., brutto: 71 €)


 *Hinweis: Den Haken für "Ermäßigung" können Sie auf der 3. Seite im Anmeldeprozess setzen. Bitte schicken Sie uns Ihren Nachweis per Mail an tagungsbuero@bioland.de Herzlichen Dank!


Stornobedingungen
Bei Absage ohne Nennung einer Ersatzperson bis 14 Tage vor Beginn der Tagung bzw. Nichtteilnahme fällt eine Stornogebühr in Höhe von 45,- € (zzgl. 19% Mwst.) an. Wir behalten uns vor, ggf. entstandenen Kosten für Verpflegung, Unterkunft, Exkursionen o.ä. in Rechnung zu stellen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!


FRAGEN?

Bei Fragen steht Ihnen unser Bildungsteam zur Verfügung:
Michaela Völk: 0821 34680-266
Cornelia Hauck: 0821 34680-172
Lea Rückel: 0821 34680-173
tagungsbuero@bioland.de


Mit freundlicher Unterstützung durch unsere Sponsoren der Fachtagung 2024:

Texas Trading und Bergophor

Kontakt für Rückfragen: Bioland Tagungsbüro

Zielgruppe: Erzeugung, Handel, Bioland Mitarbeiter*innen

Freie Plätze: 150

Hier geht's zurück zur Suche Hier geht's zur Anmeldung