Details

Bio-Weidemanagement in Trockengebieten

Kategorie: Abendveranstaltung, Seminar, Vortrag, Weiterbildung


30.04.2024
20:00 Uhr

Anmeldefrist: 29.04.2024 15:00

Ort: Regionalmarkt Hohenlohe, Birkichstraße 10, 74549 Wolpertshausen

Beschreibung

 

Die EU hinterfragt seit 2019 die Umsetzung der Weide in Baden-Württemberg. Sie fordert uns auf, der Weidepriorität nachzukommen und hat dafür in Österreich schon vorgelegt. Das bedeutet, dass zukünftig verstärkt in Gebieten geweidet wird, die von ausgeprägten Sommertrockenheiten betroffen sind. Marcus Schlingmann, Experte beim LAZBW Aulendorf, stellt Strategien für ein erfolgreiches Weidemanagement in diesen Regionen vor.

Referenten: Dr. Marcus Schlingmann, LAZBW Aulendorf & Sören Binder, Bioland-Beratung

Kosten: Für die Teilnahme am Seminar wird keine Teilnahmegebühr erhoben, denn das Seminar wird gefördert im Rahmen der Förderung von Wissenstransfer- und Informationsmaßnahmen im Ökologischen Landbau durch das Land Baden-Württemberg. Zzgl. Verpflegung vor Ort

Veranstalter: Bioland e.V. Baden-Württemberg, Schelztorstr. 49, 73728 Esslingen mit dem LAZBW Aulendorf

Anmeldung: Wir bitten um Anmeldung bei Bioland e.V. Landesverband Baden-Württemberg unter www.bioland.de/veranstaltungskalender oder Fax: 0711-55093985 oder E-Mail: veranstaltungen-bw@bioland.de





Zielgruppe: Erzeugung

Freie Plätze: 23

Hier geht's zurück zur Suche Hier geht's zur Anmeldung