Details

Runder Tisch Direktvermarktung: Digitalisierung in der Bio-Direktvermarktung – Warenwirtschaft ja oder nein?

Kategorie: Abendveranstaltung


23.04.2024
19:00 Uhr

Anmeldefrist: 21.04.2024 23:55

Ort: Online-Veranstaltung

Beschreibung

 

Digitalisierte betriebliche Abläufe sind heute auch in der Bio-Direktvermarktung unerlässlich und Warenwirtschaftssysteme können eine entscheidende Rolle beispielsweise beim Überblick über den Warenbestand oder der Vereinfachung von Bestellverläufen spielen. Gerade für die Zusammenarbeit mit anderen regionalen Erzeuger:innen, Verarbeitern und Wiederverkäufern ist dies von Bedeutung. Dabei hat jeder direktvermarktende Betriebe unterschiedliche Bedürfnisse und Anforderungen an die Prozesse. Für welchen Betrieb ist eine Warenwirtschaft notwendig und wie wähle ich bei der Vielfalt der verfügbaren Systeme das passende aus? Nicole Hofmeister (Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz) gibt einen Einblick in die Welt der Warenwirtschaftssysteme für Bio-Direktvermarkter:innen. Im Austausch mit den Teilnehmenden werden Erfahrungen mit den einzelnen Systemen diskutiert.

Veranstalter: Bioland e.V.
Referentin: Nicole Hofmeister, Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz
Moderation: Carmen Maier, Bioland e.V.

Teilnahmegebühr: keine, da diese Wissenstransfer Veranstaltung Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau (BÖL) ist, initiiert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. Die Geschäftsstelle des BÖL befindet sich in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE).

Bei Fragen wendet euch gerne an Carmen Maier (direktvermarktung@bioland.de oder 02385 9354-45)


Jeden (i.d.R.) ersten Dienstag im Monat ab 19:00 Uhr, dreht sich beim Runden Tisch Direktvermarktung alles um die Themen, die euch bewegen: von der Warenwirtschaft, zu Hygienevorgaben über Marketing und Wirtschaftlichkeit.

Lasst uns zusammenkommen, um uns auszutauschen, voneinander zu lernen und neue Wege für die Direktvermarktung zu erkunden. Bringe deine Erfolgsgeschichten, Fragen und Begeisterung mit – wir freuen uns auf anregende Abende voller Inspiration und Austausch!

Zielgruppe: Erzeugung, Gastronomie, Handel, Junge Leute, Verarbeitung

Freie Plätze: 30

Hier geht's zurück zur Suche Hier geht's zur Anmeldung