Bioland-Veranstaltungskalender

Veranstaltungen im Februar:

  • 25.04.2019 | 10:00 Uhr bis 25.04.2019 | 17:00 Uhr

    Permakultur-Prinzipien in der Landwirtschaft anwenden

    74523 Schwäbisch-Hall-Wackershofen

    Die Teilnehmenden erhalten einen grundlegenden Einblick in die Permakultur. Es wird gezeigt, wie man durch das Permakultur-Design verschiedene Funktionen und Elemente eines landwirtschaftlichen Betriebes intelligent miteinander verbinden kann, um mehr Vielfalt und Robustheit des Betriebes zu erzeugen. Am Beispiel des Biolandhofs Krämer in Waldenburg wird dies anschließend konkret betrachtet.

    Ort: Gasthaus Roter Ochsen, Dorfstr. 51, 74523 Schwäbisch-Hall-Wackershofen
    Kontakt: Veranstalter: Stiftung Ökologie und Landbau (SÖL) & Bioland GS BW, Anmeldung: SÖL, e-mail: seminare@soel.de

  • 25.04.2019 | 18:30 Uhr bis 25.04.2019

    Felderbegehung auf dem Bioland-Betrieb Karin und Martin Plössner

    97535 Wasserlosen OT Burghausen

    Auf dem Betrieb von Karin und Martin Plössner können wir den Anbau von Luzernen, Erbsen, Sommergerste, Tritikale und Wintergerste besichtigen. Außerdem führt uns die Familie das Getreidestriegeln vor.

    Veranstalter: Gruppe Unterfranken Süd
    Ort: Bioland-Betrieb Karin und Martin Plössner, Schwabbachstr. 11, 97535 Wasserlosen OT Burghausen
    Kontakt: Bioland-Berater Manfred Weller, manfred.weller@bioland.de

    Anfrage

  • 26.04.2019 | 13:30 Uhr bis 26.04.2019 | 16:30 Uhr

    Mit Anpaarungsstrategien die Mastleistungen in der Rindermast maximieren

    72160 Horb-Dettingen

    Einzelne Rindermastbetriebe zeigen, dass bei guter Zuchtstrategie die täglichen Zunahmen erheblich gesteigert werden können. Mit dem Experten Gregory Peniere üben die Teilnehmer in der Praxis den Blick auf die Tiere und bewerten die Zuchtmerkmale. Ziel ist es, dass Rindermäster eine optimierte Bullenauswahl treffen, um herausragende Mast- und Zuchtkälber zu generieren.

    Ort: Bioland-Hof Bruno Grätzer, Kohlwald 1, 72160 Horb-Dettingen
    Kontakt: Bioland e.V., Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Schelztorstr. 49, 73728 Esslingen, e-mail: info-bw@bioland.de

  • 09.05.2019 | 19:00 Uhr bis 09.05.2019

    Felderbegehung auf dem Bioland-Betrieb Bernd Müller

    97209 Veitshöchheim

    Wir besichtigen auf dem Hof den Anbau von Soja, Ackerbohnen, Getreide und Zuckerrüben, Bernd Müller führt uns anschließend sein Hackgerät vor, das er selbst gebaut hat und zeigt uns seinen Rollstriegel der in Rotation arbeitet.

    Veranstalter: Gruppe Unterfranken Süd
    Ort: Treffpunkt auf dem Schwimmbadparkplatz neben dem Hof, Am Geisberg 14, 97209 Veitshöchheim
    Kontakt: Bioland-Berater Manfred Weller, manfred.weller@bioland.de

    Anfrage

  • 10.05.2019 | 10:00 Uhr bis 10.05.2019 | 15:00 Uhr

    Grünlandbasierte Fütterung von Fleischrindern

    54317 Thomm


    Viele männliche Absetzer aus Öko- Mutterkuhbetrieben der Grünlandregionen gehen zur Ausmast an spezialisierte konventionelle Bullenmäster. Für eine zusätzliche Wertschöpfung auf dem Bio-Betrieb untersuchte Siegfried Steinberger von der LfL in Grub, welche Schlachtkörperqualitäten und Mast-leistungen auf der Basis von Grassilage möglich sind. Nach dem Mittagessen besichtigen wir den Betreib von Michael Koster in Thomm.

    Veranstalter: MutterkuhhalterInnen RPS
    Ort: Gaststätte zur Post, Kirchstr. 10, 54317 Thomm
    Kontakt: Bioland LV RPS, Tel. 06131/2397942, info-rps@bioland.de

    Anfrage

  • 21.05.2019 | 14:00 Uhr bis 21.05.2019 | 17:00 Uhr

    Treffen Fachgruppe Gemüsebau NRW

    41372 Niederkrüchten

    Veranstalter: FG Gemüsebau NRW
    Ort: Biohof Bolten GbR, Dam 36, 41372 Niederkrüchten
    Kontakt: Bioland LV NRW Tel. 02385 9354-0, info-nrw@bioland.de

    Anfrage

  • 22.05.2019 | 13:00 Uhr bis 25.05.2019 | 13:00 Uhr

    Feuersteiner Intensivkurs 2. Modul: "Innovation ist mehr"

    91320 Ebermannstadt

    Veranstalter: Bioland Landesverband Bayern
    Zum Download: 2019_01_10 Intensivkurs_Kursbeschreibung
    Ort: Feuerstein - Katholische Landvolkshochschule, Burg Feuerstein 16, 91320 Ebermannstadt, Tel. 09194-73630
    Kontakt: Die Anmeldung ist jetzt noch möglich über zentrale@klvhs-feuerstein.de, Tel.: 09194 73630, zentrale@klvhs-feuerstein.d

    Anfrage

  • 06.06.2019 | 19:30 Uhr bis 06.06.2019

    Felderbegehung auf dem Bioland-Betrieb J. und A. Seufert GbR

    97637 Bad Königshofen OT Aub

    Auf dem Bioland-Betrieb Seufert können wir den Anbau von Kartoffeln, Dinkel, Sommergerste, Hafer, Rotklee- und die Sommerwickenvermehrung besichtigen. Außerdem wird uns die Familie die Fronthacke mit 3 Metern Arbeitsbreite plus Striegel vorführen.

    Veranstalter: Unterfranken Süd, Haßberge-Rhön
    Ort: , Oberdorf 9, 97637 Bad Königshofen OT Aub
    Kontakt: Bioland-Berater Manfred Weller, Tel: 0179-3434020, manfred.weller@bioland.de

    Anfrage

  • 25.06.2019 | 19:00 Uhr bis 25.06.2019

    Felderbegehung auf dem Bioland-Betrieb Elfriede und Wolfgang Haas

    63930 Neunkirchen

    Wir sehen auf dem Hof von Elfreide und Wolfgang Haas den Anbau von Ackerbohnen, Klee, Erbsen, Soja, Tritikale/Erbsen, Mais, Weizen und Sommergerste. Die Familie führt uns das Getreidehacksystem plus Striegel vor.

    Veranstalter: Unterfranken-Süd, Haßberge Rhön
    Ort: , Frankenstr. 17, 63930 Neunkirchen
    Kontakt: Ackerbauberater Manfred Weller, Tel: 0179-3434020, manfred.weller@bioland.de

    Anfrage

  • 03.07.2019 | 08:00 Uhr bis 04.07.2019 | 22:00 Uhr

    Feuersteiner Intensivkurs 3. Modul: Exkursion zu den Öko-Feldtagen 2019

    91320 Ebermannstadt

    Veranstalter: Bioland Landesverband Bayern
    Zum Download: 2019_01_10 Intensivkurs_Kursbeschreibung
    Ort: Treffpunkt: Feuerstein - Katholische Landvolkshochschule, Burg Feuerstein 16, 91320 Ebermannstadt, Tel. 09194-73630
    Kontakt: Die Anmeldung ist jetzt noch möglich über zentrale@klvhs-feuerstein.de, Tel.: 09194 73630, zentrale@klvhs-feuerstein.de

    Anfrage