Bioland-Veranstaltungskalender

Veranstaltungen im Juni:

  • 29.06.2019 | 16:00 Uhr bis 29.06.2019

    Gruppe Paderborn-Höxter: Feldrundfahrt zu den Bioflächen in der Region

    34439 Willebadessen-Eissen

    anschl. gibt es Gutes vom Grill. Details folgen mit separater Einladung.

    Veranstalter: RG Paderborn-Höxter
    Ort: Treffpunkt: Biolandhof Engemann, Zum Südholz 11, 34439 Willebadessen-Eissen
    Kontakt: Gruppensprecher: Stephan Gehrendes, Tel. 0151-17127727, Klaus Engemann, Tel. 05644/981110, info-nrw@bioland.de

    Anfrage

  • 29.06.2019 | 10:00 Uhr bis 30.06.2019 | 19:00 Uhr

    Gläserne Produktion

    77880 Sasbach

    Zum bereits 13. Mal veranstaltet die Bioland-Imkerei Gabriele Krög eine Gläserne Produktion. Erleben Sie Bienenschleudern, Bienenvölker in Schaukästen, Führungen und genießen Sie Kaffee und Kuchen.

    Zum Download: Krög_Hoffest2019_GläserneProduktion_DinA4_Vers11
    Ort: Bioland-Imkerei Gabriele Krög, Sasbachrieder Str. 59, 77880 Sasbach, Tel. 07841 24077
    Kontakt: Bernd Krög, 07841 24077,

  • 29.06.2019 | 19:00 Uhr bis 30.06.2019

    30 Jahre Bioland-Betrieb Dachswanger Mühle

    79224 Umkirch

    Die Dachswanger Mühle feiert 30 Jahre Bioland-Betrieb! Werfen Sie bei interessanten Führungen einen Blick hinter die Produktion, genießen Sie das eigenes gebraute Dachsbier und lassen Sie sich vom spannenden Unterhaltungsprogramm für Groß & Klein mitreißen! Ein besonderes Highlight: Zum Auftakt der Veranstaltung tritt am Samstagabend der Kabarettist Fidelius Waldvogel auf.

    Ort: Dachswanger Mühle, Dachswanger Hof 1, 79224 Umkirch
    Kontakt: Lebrecht Schneider, 07665 94 01 60,

  • 01.07.2019 | 10:00 Uhr bis 01.07.2019 | 11:00 Uhr

    Treffen der Bioland-Fachgruppe Kartoffel Nord

    29587 Natendorf

    Thema: Krautfäule resistente Kartoffelsorten: Stand und Richtlinienentwicklung Bioland
    Ablauf: Der Bio-Kartoffeltag 2019 findet im Anschluss von 11.00 − 19.00 Uhr statt.
    Referenten: Reiner Bohnhorst, Bioland FG Kartoffel Nord, Daniel Rolfsmeyer, Bioland e. V.

    Ort: Biohöfe Oldenburg GbR, Oldendorf II Nr. 3, 29587 Natendorf
    Kontakt: Bioland Tagungsbüro, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage

  • 01.07.2019 | 11:00 Uhr bis 01.07.2019 | 19:00 Uhr

    Bio-Kartoffeltag

    29587 Natendorf

    Liebe Öko-Landwirtinnen und Landwirte,
    hiermit laden wir herzlich zum nächsten Praktikertag ein! Bei diesem Treffen werden Wege zur Verbesserung der Qualitäten und Steigerung der Erträge im Kartoffelanbau vorgestellt und diskutiert. Wir freuen uns auf euch!

    Programm:
    11.00 Uhr
    Begrüßung
    Reiner Bohnhorst, Bioland FG Kartoffel Nord,
    Daniel Rolfsmeyer, Bioland e. V.
    11.10 Uhr
    Aktuelles aus dem Bio-Kartoffelanbau
    Wilfried Dreyer, Öko-BeratungsGesellschaft mbH
    Aktuelle Marktsituation bei Bio-Kartoffeln
    Monika Tietke, Biokartoffel Erzeuger e.V.,
    Reinhard Meyer, Ökokontor Biologische Erzeugnisse GmbH & Co. KG
    12.30 Uhr
    Mittagsimbiss
    13.30 Uhr
    Bodenfruchtbarkeit im Kartoffelbaubetrieb: Humusbilanzierung und Potentiale sowie Risiken des Komposteinsatzes
    Daniel Rolfsmeyer, Bioland e. V.,
    Wilfried Stegmann, Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen GmbH,
    Wilfried Dreyer, Öko-BeratungsGesellschaft mbH
    15.30 Uhr
    Sortenergebnisse der Zeiternten
    Irina Michler, LWK Niedersachsen
    16.30 Uhr
    Besichtigung des Kartoffelsortenversuchs im Feld
    Irina Michler, LWK Niedersachsen
    18.00 Uhr
    Betriebsbesichtigung: Schwerpunkt betriebliche Kartoffeltechnik
    Reiner Bohnhorst, Bioland FG Kartoffel Nord
    19.00 Uhr
    Ende des offiziellen Programms

    Veranstalter: Bioland Beratung GmbH gemeinsam mit Landwirtschaftskammer Niedersachsen und Ökokontor Biologische Erzeugnisse GmbH & Co. KG

    Teilnahmegebühr: keine, da dieser Praktikertag Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) ist, initiiert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. Die Geschäftsstelle des BÖLN befindet sich in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE). Fahrtkosten und Verpflegung werden von den Teilnehmern getragen.

    Zum Download: Prata-Einladung_Bio-Kartoffeltag_20190701
    Ort: Biohöfe Oldendorf GbR, Oldendorf II Nr. 3, 29587 Natendorf, Tel. 04262-959070
    Kontakt: Bioland Tagungsbüro, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage

  • 02.07.2019 | 19:30 Uhr bis 02.07.2019 | 22:00 Uhr

    Treffen der Regionalgruppe Ostfriesland: Betriebsbesichtigung Janssen-Spriekenborg GbR

    26810 Westoverledingen

    Ab 19.30 Uhr freuen wir uns, ein Bioland-Mitglied näher kennen zu lernen und starten mit einer Betriebsbesichtigung der Janssen-Spriekenborg GbR. Gerd-Jannes wohnt mit seiner Frau Edith und den 4 Kindern auf dem Hof Spriekenborg. Gemeinsam mit seinen Eltern bewirtschaften sie 170 ha Grünland und halten etwa 170 Milchkühe. Seit September 2017 liefern sie als Bioland-Betrieb Bio-Milch an die Molkerei Ammerland. Im Anschluss an die Betriebsbesichtigung wollen wir das Treffen mit einem gemütlichen Grillen ausklingen lassen. Bitte Geschirr und Besteck selber mitbringen. Zudem freuen wir uns über Beiträge zum Grillen, wie Salate, Brot oder ähnliches. Dies bitte bei der Anmeldung mit angeben. Für die Verpflegung erheben wir vor Ort einen Unkostenbeitrag. Um das Grillen besser planen zu können, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung im Bioland-Tagungsbüro spätestens bis zum 25.06.2019.

    Ort: Edith und Gerd-Jannes Janssen, Esklumer Str. 64, 26810 Westoverledingen, Tel. 0491-99757967
    Kontakt: Bioland-Tagungsbüro, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage

  • 02.07.2019 | 15:00 Uhr bis 02.07.2019 | 17:00 Uhr

    Hofführung "Vom Milchschaf zum Schafskäse"

    25882 Tetenbüll

    Hofführung "Vom Milchschaf zum Schafskäse". Dabei erleben Sie unseren Hof hautnah. Sie erhalten Einblicke in Betriebskreislauf, Ökolandbau und Naturschutz. Sie besuchen unsere Schafe, besichtigen Käserei und Reifekeller. Mit Käseverkostung. Keine Voranmeldung nötig.

    Ort: Friesische Schafskäserei, Kirchdeich 8, 25882 Tetenbüll, Tel. 04862-348
    Kontakt: Fam. Volquardsen, Tel. 04862-348,

  • 02.07.2019 | 11:00 Uhr bis 03.07.2019

    ABGESAGT Exkursion zu den Öko-Feldtagen

    34393 Grebenstein

    Seien Sie dabei bei den „2. bundesweiten Öko-Feldtagen“. Bioland bietet zwei 1,5-tägige Exkursionen zu den „2. bundesweiten Öko-Feldtagen“ auf der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen an, die von jeweils einem Bioland-Berater begleitet werden. Übernachtet wird in einem Hotel (im DZ) in Kassel. Exkursion 1: Di./Mi., 2. und 3. Juli, Strecke von Augsburg mit Zustiegsmöglichkeiten entlang der Strecke bei Ingolstadt, Nürnberg, Bamberg nach Frankenhausen/Grebenstein. Teilnahmegebühr pro Person: 199 Euro, inkl. Busfahrt, Exkursionsbegleitung, Abendessen im Hotel, Übernachtung mit Frühstück, Eintritt Öko-Feldtage, Organisationspauschale. Anmeldung: Wir freuen uns über Ihre verbindliche Anmeldung bis 26.5.2019 an: Bioland e.V., Geschäftsstelle Augsburg, Fax: 0821 34680-135, E-Mail: veranstaltung-bayern@bioland.de. Was Sie auf den Öko-Feldtagen und auf der Exkursion erwartet: www.oeko-feldtage.de und Exkursionsbeschreibung im PDF.

    Veranstalter: Bioland Landesverband Bayern e.V.
    Zum Download: Bioland-Einldg_Exkursion_Oeko-Feldtage 2019_V2
    Ort: Hessische Staatsdomäne Frankenhausen, Frankenhausen 2, 34393 Grebenstein
    Kontakt: Carina Bichler, Tel.: 0821 34680-216, Mobil: 0176 60030035, E-Mail: carina.bichler@bioland.de, veranstaltung-bayern@bioland.de

    Anfrage

  • 03.07.2019 | 09:00 Uhr bis 04.07.2019 | 18:00 Uhr

    Öko-Feldtage 2019

    34393 Grebenstein

    Alle Infos unter http://www.oeko-feldtage.de/

    Ort: Hessische Staatsdomäne Frankenhausen, Frankenhausen 1, 34393 Grebenstein
    Kontakt: FiBL Projekte GmbH, Postanschrift: Postfach 90 01 63, 60441 Frankfurt am Main, Telefon +49 (0)69 7137699-0,

  • 03.07.2019 | 08:00 Uhr bis 04.07.2019 | 22:00 Uhr

    Feuersteiner Intensivkurs 3. Modul: Exkursion zu den Öko-Feldtagen 2019

    91320 Ebermannstadt

    Veranstalter: Bioland Landesverband Bayern
    Zum Download: 2019_01_10 Intensivkurs_Kursbeschreibung
    Ort: Treffpunkt: Feuerstein - Katholische Landvolkshochschule, Burg Feuerstein 16, 91320 Ebermannstadt, Tel. 09194-73630
    Kontakt: Die Anmeldung ist jetzt noch möglich über zentrale@klvhs-feuerstein.de, Tel.: 09194 73630, zentrale@klvhs-feuerstein.de

    Anfrage