Bioland-Veranstaltungskalender

Veranstaltungen im Juli:

  • 19.07.2019 | 15:00 Uhr bis 19.07.2019 | 17:00 Uhr

    Hofführung "Vom Milchschaf zum Schafskäse"

    25882 Tetenbüll

    Hofführung "Vom Milchschaf zum Schafskäse". Dabei erleben Sie unseren Hof hautnah. Sie erhalten Einblicke in Betriebskreislauf, Ökolandbau und Naturschutz. Sie besuchen unsere Schafe, besichtigen Käserei und Reifekeller. Mit Käseverkostung. Keine Voranmeldung nötig.

    Ort: Friesische Schafskäserei, Kirchdeich 8, 25882 Tetenbüll, Tel. 04862-348
    Kontakt: Fam. Volquardsen, Tel. 04862-348,

  • 20.07.2019 | 11:00 Uhr bis 20.07.2019 | 17:00 Uhr

    Über Zäune schauen

    29690 Gilten / Suderbruch

    Die Gärtnerei Levkoje im äußersten Zipfel des Landkreises Soltau-Fallingbostel lädt zu einem Tag der offenen Pforte ein. Bei Kaffee und Kuchen lässt sich die Atmosphäre der kleinen Gärtnerei auf dem 8.500 großen Grundstück entspannt genießen. Und nicht nur Blumenliebhaber kommen hier auf ihre Kosten: Neben Iris, Taglilien und Phlox wachsen hier viele Kräuter, besonders Heilpflanzen, und auch Tomaten, Paprika, Gurken und Co.

    Ort: Gärtnerei Levkoje, Zum Heuland 6, 29690 Gilten / Suderbruch, Tel. 05074-587 / info@levkoje.de
    Kontakt: Gärtnerei Levkoje, info@levkoje.de

    Anfrage

  • 23.07.2019 | 15:00 Uhr bis 23.07.2019 | 17:00 Uhr

    Hofführung "Vom Milchschaf zum Schafskäse"

    25882 Tetenbüll

    Hofführung "Vom Milchschaf zum Schafskäse". Dabei erleben Sie unseren Hof hautnah. Sie erhalten Einblicke in Betriebskreislauf, Ökolandbau und Naturschutz. Sie besuchen unsere Schafe, besichtigen Käserei und Reifekeller. Mit Käseverkostung. Keine Voranmeldung nötig.

    Ort: Friesische Schafskäserei, Kirchdeich 8, 25882 Tetenbüll, Tel. 04862-348
    Kontakt: Fam. Volquardsen, Tel. 04862-348,

  • 25.07.2019 | 14:00 Uhr bis 25.07.2019 | 17:00 Uhr

    Ökomenischer Praxis Nachmittag - Win-Win Kooperation in der Direktvermarktung Gemüse u. Stauden

    83564 Soyen

    Zum Download: 2019.07.25_Einladung_ÖKOmenischer Praxisnachmittag_Win-Win Kooperation in der Direktvermarktung (1)
    Ort: Gemüsebau im Thal, Claudia & Henri Förtsch, Thal 4, 83564 Soyen
    Kontakt: Bioland LV NRW e.V., raphael.hartmann@demeter-bayern.de

    Anfrage

  • 25.07.2019 | 09:00 Uhr bis 25.07.2019 | 14:30 Uhr

    Feldbegehung und Gruppenberatung: Bio-Kartoffelfeldtag Brandenburg 2019

    15306 Lindendorf / OT Libbenichen


    Der Kartoffelfachberater Christian Landzettel kommt für seine jährliche Feldbegehung und Gruppenbera-tung wieder nach Brandenburg. In diesem Jahr findet die Veranstaltung des Bioland Landesverband Ost e.V. in Kooperation mit dem EIP-Projekt „Regionales Bio-Gemüse aus Brandenburg“ statt.
    Am Beispiel der Kartoffelbestände des Bauernguts der Familie Templin beschäftigen wir uns an diesem Tag mit den Schwerpunktthemen Abreife, Abreifesteuerung und Erntevorbereitung von Bio-Kartoffeln. Im Mittel-punkt stehen folgende Fragen: Welche physiologischen Prozesse gehen mit der Abreife einher und wie ist die physiologische Reife einer Kartoffel zu prüfen? Welchen Einfluss hat dabei die Witterung auf die Ent-wicklung der Partien genommen und warum? Ist ein Eingreifen oder Beschleunigen des Abreifeprozesses sinnvoll und - wenn ja - wie? Wie gehen wir im Hinblick auf die Ernte mit den Partien bestmöglich um? Zu-dem laden wir Sie herzlich ein, Ihre aktuellen Fragen und vielfältigen Erfahrungen rund um die Bio-Kartoffelproduktion in die Gruppenberatung einzubringen!
    Wir freuen uns sehr, dass uns unsere Staatssekretärin Frau Dr. Carolin Schilde (MLUL) im Rahmen des Bio-Kartoffelfeldtages besuchen wird. Wir möchten im Anschluss an die Feldbegehung und Gruppenbera-tung die Gelegenheit nutzen und laden herzlich zu unserer Diskussionsrunde ein: Mehr Bio-Gemüse aus Brandenburg: Welche landespolitische Unterstützung wäre für uns Landwirte hilfreich?

    Veranstalter: Bioland LV Ost mit FÖL und HNEE
    Zum Download: 2019_Einladung Feldtag_Gruppenberatung_Libbenichen
    Ort: Bauerngut Jürgen Templin, Frankfurter Str. 6, 15306 Lindendorf / OT Libbenichen
    Kontakt: Charis Braun (HNE Eberswalde), Tel: 03334-657319, Email: charis.braun@hnee.de, charis.braun@hnee.de

    Anfrage

  • 26.07.2019 | 15:00 Uhr bis 26.07.2019 | 17:00 Uhr

    Hofführung "Vom Milchschaf zum Schafskäse"

    25882 Tetenbüll

    Hofführung "Vom Milchschaf zum Schafskäse". Dabei erleben Sie unseren Hof hautnah. Sie erhalten Einblicke in Betriebskreislauf, Ökolandbau und Naturschutz. Sie besuchen unsere Schafe, besichtigen Käserei und Reifekeller. Mit Käseverkostung. Keine Voranmeldung nötig.

    Ort: Friesische Schafskäserei, Kirchdeich 8, 25882 Tetenbüll, Tel. 04862-348
    Kontakt: Fam. Volquardsen, Tel. 04862-348,

  • 30.07.2019 | 15:00 Uhr bis 30.07.2019 | 17:00 Uhr

    Hofführung "Vom Milchschaf zum Schafskäse"

    25882 Tetenbüll

    Hofführung "Vom Milchschaf zum Schafskäse". Dabei erleben Sie unseren Hof hautnah. Sie erhalten Einblicke in Betriebskreislauf, Ökolandbau und Naturschutz. Sie besuchen unsere Schafe, besichtigen Käserei und Reifekeller. Mit Käseverkostung. Keine Voranmeldung nötig.

    Ort: Friesische Schafskäserei, Kirchdeich 8, 25882 Tetenbüll, Tel. 04862-348
    Kontakt: Fam. Volquardsen, Tel. 04862-348,

  • 30.07.2019 | 10:00 Uhr bis 30.07.2019 | 16:30 Uhr

    Biodiversität im Ökolandbau - Streuwiesen

    87509 Immenstadt Ratholz

    Streuwiesen bieten vielen bedrohten Pflanzen und Tieren einen einzigartigen Lebensraum. Die Exkursion bietet die Möglichkeit sich über die Vorteile der ökologischen Wirtschaftswei-se der Streuwiesenbewirtschaftung, der Flora und Fauna der Streuwiesen, Grundsätze der Pflege und Nutzung von Streuwiesen, aktuellen Förderprogrammen (Erschwernisausgleich, VNP, Landschaftspflegeprogramm), der Technikkette Streuwiese (Bergung, Trocknung, Lage-rung, Einstreu, Mist/Kompost) und zu aktuellem Forschungs- und Beratungsbedarf einen Überblick zu verschaffen.

    Zum Download: 2019_07_30_Streuwiesenexkursion_Allgaeu_Einladung
    Ort: Bioland-Hof Kilian Rist, Ratholz 2, 87509 Immenstadt Ratholz
    Kontakt: Bitte per E-Mail, Post oder Fax an:, Bioland Erzeugerring Bayern e.V., zu Hd. Carina Bichler, Auf dem Kreuz 58, 86152 Augsburg, Fax: 0821/34680-135, veranstaltung-bayern@bioland.de

    Anfrage

  • 01.08.2019 | 19:30 Uhr bis 01.08.2019 | 22:00 Uhr

    Treffen der Winzer Pfalz

    67158 Ellerstadt

    Veranstalter: Fachgruppe Winzer Pfalz
    Ort: Weingut Familie Merk, Gönnheimer Str. 50, 67158 Ellerstadt
    Kontakt: Gruppensprecher: Peter Breiling, Tel. 06321-5020, weingut-breiling@t-online.de

    Anfrage

  • 03.08.2019 | 10:00 Uhr bis 03.08.2019 | 15:00 Uhr

    Backen im historischen Lehmbackofen

    37318 Asbach

    Ort: Hof Sickenberg, Sickenberg 9, 37318 Asbach, Tel. 036087 97696
    Kontakt: Kristina Bauer, info@hof-sickenberg.de

    Anfrage