Bioland-Veranstaltungskalender

Veranstaltungen die Ihrer Suche entsprechen:

  • 26.10.2019 | 09:00 Uhr bis 26.10.2019 | 16:15 Uhr

    Praxisseminar mit Hermann Jakob

    73540 Heubach-Lautern

    Ökologische Brühwurst- und Kochwurstherstellung aus Rind- und Schweinefleisch

    Zum Download: Einladung_Praxisseminar_EinführungRS_Heidenheim261019
    Ort: Metzgerei Rosenstein, Fa. Widmann, Rosensteinstr. 49, 73540 Heubach-Lautern
    Kontakt: Fax: 02385-935425, info-nrw@bioland.de

    Anfrage

  • 30.10.2019 | 20:00 Uhr bis 30.10.2019 | 22:00 Uhr

    RG-Treffen Saarland - ACHTUNG! VERSCHOBEN VON 29. AUF 30.10.!

    66763 Dillingen-Pachten

    Neben dem allgemeinen Austausch gibt es Aktuelles aus dem Vorstand und aus der AÖL zu berichten. Außerdem soll die LDV vorbereitet werden.

    Zum Download: 2019.10.29_RG_Treffen_Saarland_Einladung+Tagesordnung
    Ort: Gaststätte Hector-Leinen, Friedrichstraße 16, 66763 Dillingen-Pachten
    Kontakt: Rainer Ehl, rainerehl@aol.com

    Anfrage

  • 07.11.2019 | 19:30 Uhr bis 07.11.2019 | 22:30 Uhr

    RG-Treffen Winzer Neustadt

    wird noch bekannt gegeben wird noch bekannt gegeben

    Ort: wird noch bekannt gegeben, wird noch bekannt gegeben, wird noch bekannt gegeben wird noch bekannt gegeben
    Kontakt: Peter Breiling, weingut-breiling@t-online.de

    Anfrage

  • 07.11.2019 | 16:00 Uhr bis 07.11.2019 | 19:00 Uhr

    RG-Treffen Kaiserslautern

    67311 Nackterhof

    Nach einer kurzen Betriebsführung soll der allgemeine Austausch gepflegt werden. Außerdem werden die anstehende Herbst-LDV und Herbst-BDV vorbereitet.

    Ort: Bioland Betrieb Peter Waßner, Nackterhof 6, 67311 Nackterhof
    Kontakt: Peter Waßner, peterwassner@myquix.de

    Anfrage

  • 07.11.2019 | 14:00 Uhr bis 07.11.2019 | 18:00 Uhr

    RG-Treffen Eifel

    54518 Bruch

    Nach einer Betriebsbesichtigung werden wir gemeinsam mit unserem Landesvorsitzenden Regino Esch die Landes- und Bundesdelegiertenversammlung vorbereiten. Außerdem wird er aus der Politik sowie von aktuellen Themen aus Bundesverband und Präsidium berichten.
    Zusätzlich haben wir Thorsten Neubauer von den Kornbauern eingeladen um mit ihm die aktuelle Situation und die Weiterentwicklung der Vermarktungsgesellschaft Bioland Naturprodukte mbH & Co KG zu diskutieren.

    Ort: Bioland-Betrieb Familie Heyer, Lerchenhof 1, 54518 Bruch
    Kontakt: Maxi Heyer, mayhey@web.de

    Anfrage

  • 09.11.2019 | 10:30 Uhr bis 09.11.2019 | 17:00 Uhr

    FG-Treffen Imkerei

    57638 Altenkirchen

    Das finale Programm wird in der Einladung veröffentlicht.

    Zum Download: 2019.11.09_FG_Treffen_Imkerei_Einladung
    Ort: Biolandhof Unterleis, Hochstr. 2a, 57638 Altenkirchen
    Kontakt: Axel Heinz, aheinz@arcor.de

    Anfrage

  • 11.11.2019 | 10:00 Uhr bis 11.11.2019 | 16:00 Uhr

    Kundenbefragungen - Mehr als nur ein Marketinginstrument

    47877 Willich

    Direktvermarkter-Tag Nordrhein-Westfalen
    Das Wissen um Wünsche und Bedürfnisse der Kunden kann zu einem wichtigen Wettbewerbsvorteil werden. Kundenbefragungen sind eine Methode um Informationen zu Kundenwünschen und ihren Einschätzungen für den eigenen Betrieb zu bekommen. Diese wecken Aufmerksamkeit und Neugier der Kunden und er wird aktiv eingebunden, indem er Ideen, Vorschläge, Wünsche und Kritik äußern kann. Dies steigert direkt die Kundenbindung und Sie können Ihr Angebot gezielt anhand den Bedürfnissen der jetzigen oder potenziellen neuen Kunden entwickeln. Anmeldung bis zum 04. November 2019 an den Bioland e.V., Geschäftsstelle Hamm, Fax: 02385 9354-25, E-Mail: info-nrw@bioland.de
    Referenten & Moderation: Frederik Nurnus von der bio verlag GmbH, Joana Holthaus, Bioland e.V., Irene Leifert, 3-Life Art GmbH
    Kosten: keine Teilnahmegebühr. Gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft.

    Veranstalter: Direktvermarkter-Tag NRW
    Zum Download: Einladung_Kundenbefragungen 11-11-2019
    Ort: Bingers kleine Scheune, Andrea und Andreas Binger, Fellerhöfe 2, 47877 Willich, Tel. 02159-599670
    Kontakt: Bioland e.V., GS Hamm, Fax: 02385-935425, brigitte.thuneke-ebel@bioland.de

    Anfrage

  • 12.11.2019 | 10:00 Uhr bis 12.11.2019 | 16:00 Uhr

    Naturnahe Hofgestaltung − Erleben und Kommunizieren

    59329 Wadersloh-Liesborn

    Eine naturnahe Hofgestaltung ist nicht nur gut für Biodiversität und Insekten, sondern auch Blickfang für Besucher und kann in öffentlichkeitswirksamen Aktionen das eigene Engagement zeigen, um Kunden zu sensibilisieren und zu binden. Im Seminar erfahren Sie mehr über die Bedeutung und die praktische Umsetzung einer naturnahen, insektenfreundlichen Hofgestaltung. Auf dem Naturhof erfahren Sie mehr über Besucher-Aktionen und Maßnahmen zur Vernetzung von naturnaher Hofgestaltung und Öffentlichkeitsarbeit. Inkl. Mini-Workshop Samenbomben selber herstellen. Referenten & Moderation: Karola Beerhues, Naturhof Beerhues, Dr. Berit Philipp, NABU-Naturschutzstation Münsterland, Veronika Heiringhoff Campos, Naturschutzberaterin Bioland NRW, Joana Holthaus, Bioland e.V.
    Anmeldung bis zum 04. November 2019 an den Bioland e.V., Geschäftsstelle Hamm, Fax: 02385 9354-25, E-Mail: info-nrw@bioland.de
    Kosten: Keine Teilnahmegebühr. Gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft. Für die Bio-Verpflegung ist vor Ort 25,- € in bar zu bezahlen.

    Veranstalter: Direktvermarkter-Tag
    Zum Download: Einladung_Naturnahe_Hofgestaltung
    Ort: Natur Hof Beerhues, Karola Beerhues, Böntruper Str. 6, 59329 Wadersloh-Liesborn, Tel. 02945-6801
    Kontakt: Bioland LV NRW, info-nrw@bioland.de

    Anfrage

  • 12.11.2019 | 10:00 Uhr bis 12.11.2019 | 17:00 Uhr

    Landesdelegiertenversammlung RLPS

    55411 Bingen

    weitere Infos folgen

    Ort: Hildegard Forum, Rochusberg 1, 55411 Bingen
    Kontakt: Katharina Hagenauer, katharina.hagenauer@bioland.de

    Anfrage

  • 13.11.2019 | 15:00 Uhr bis 17.11.2019 | 13:00 Uhr

    Feuersteiner Intensivkurs 4. Modul: "Weltveränderer im Gespräch"

    91320 Ebermannstadt

    Intensiv und jung. Ein Kurs zur Persönlichkeitsentwicklung für junge Menschen. Du möchtest dir Klarwerden über persönliche und berufliche Ziele und Werte, deine Persönlichkeit und dein eigenes Zukunftsprojekt entwickeln. All das bietet der „Feuersteiner Intensivkurs 2019“ für junge Menschen von 17 bis 27 Jahren, die ihre berufliche Zukunft im Biolandbau oder in der Bio-Branche sehen. Der Intensivkurs umfasst fünf Module mit insgesamt 21 Tagen, die zwischen März 2019 und Januar 2020 am Feuerstein stattfinden. Mehr Informationen unter www.klvhs-feuerstein.de und https://www.bioland.de/ueber-uns/landesverbaende/bayern.html. Ein neues gemeinsames Angebot des Bioland Landesverbandes Bayern und der Feuersteiner Landvolkshochschule in der Fränkischen Schweiz. Nähere Informationen bei Bioland e.V. Geschäftsstelle Bayern, Gunhild Kastner, Tel.: 0821-34680-132, E-Mail: gunhild.kastner@bioland.de. Die Anmeldung ist jetzt noch möglich über zentrale@klvhs-feuerstein.de, Tel.: 09194 73630

    Veranstalter: Bioland Landesverband Bayern
    Zum Download: 2019_01_10 Intensivkurs_Kursbeschreibung
    Ort: Feuerstein - Katholische Landvolkshochschule, Burg Feuerstein 16, 91320 Ebermannstadt, Tel. 09194-73630
    Kontakt: Die Anmeldung ist jetzt noch möglich über zentrale@klvhs-feuerstein.de, Tel.: 09194 73630, zentrale@klvhs-feuerstein.de

    Anfrage