Bioland-Veranstaltungskalender

Veranstaltungen die Ihrer Suche entsprechen:

  • 26.11.2018 | 09:00 Uhr bis 27.11.2018 | 16:00 Uhr

    Bioland-Herbst-Bundesdelegiertenversammlung

    36043 Fulda

    Ort: Parkhotel Kolpinghaus, Goethestraße 13, 36043 Fulda
    Kontakt: Bioland Tagungsbüro: tagungsbuero@bioland.de,

  • 28.11.2018 | 19:30 Uhr bis 28.11.2018

    Herausforderungen der emissionsarmen Gülleausbringung

    91522 Ansbach

    Ab 2020 darf Gülle auf Ackerland nur noch bodennah und streifenförmig aufgebracht werden, ab 2025 gilt das auch für Grünland. Dies stellt Betriebe vor Herausforderungen. Referent Dr. Fabian Lichti, Institut für Landtechnik und Tierhaltung an der LfL, referiert zu fachrechtliche Vorgaben, Bodenschonung, emissionsarmen Applikationstechniken und Nährstoffeffizienz. Bioland-Fachberater Alexander Kögel moderiert.

    Veranstalter: Bioland-Regionalgruppen Ansbach, Uffenheim, Erlangen-Hersbruck
    Ort: Lern- und Erlebnishof Fischer, Bernhardswinden 49, 91522 Ansbach
    Kontakt: Jürgen Schilling Tel. 09861-92534 und Werner Schiefer Tel. 09872-955111,

  • 03.12.2018 | 08:00 Uhr bis 05.12.2018 | 16:00 Uhr

    13. Internationale Bioland Schaf- und Ziegentagung

    91726 Gerolfingen

    Unter dem Motto "Potenziale nutzen - neue Wege gehen" wird die Züchtung der Kleinen Wiederkäuer in der ökologischen Haltung Schwerpunkt-mäßig betrachtet. Ein Marktplatz der Möglichkeiten bietet mit neuesten Forschungsergebnissen u. a. zu Vermarktung, Umweltauswirkungen der Schafhaltung und Fütterungstechnik neue Erkenntnisse. Das Thema Tiergesundheit wartet mit schulmedizinischen und alternativen Behandlungsmöglichkeiten auf.

    Zum Download: A Programm_SchaZie-Tagung_2018_WEB_NEU
    Anmeldung_SchaZie-Tagung_2018
    Ort: Evangelisches Bildungszentrum Hesselberg, Hesselbergstr. 26, 91726 Gerolfingen
    Kontakt: Bioland e.V. Tagungsbüro 04262 959070, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage

  • 05.12.2018 | 09:45 Uhr bis 05.12.2018 | 16:15 Uhr

    Nordbayerischer Bio-Milchviehtag

    91217 Hersbruck

    In diesem Jahr werden aktuelle und wichtige Themen für Bio-Milchviehbetriebe aufgegriffen. Es wird darum gehen, wie Qualität und Ertrag im Grünland und beim Feldfutterbau gesichert werden können. Gerade in sommertrockenen Regionen und nach der diesjährigen extremen Trockenheit gibt es hier besondere Herausforderungen. Aktuell müssen (zu) viele Kälber aus der ökologischen Milchviehhaltung in die konventionelle Mast verkauft werden. Es werden Möglichkeiten und Chancen der Kälberaufzucht im Bio-Milchviehbetrieb und der ökologischen Ausmast gezeigt. Hierbei wird sowohl die Ökonomik der Aufzucht betrachtet, als auch Möglichkeiten einer Mutter- und Ammengebundenen Aufzucht intensiv vorgestellt. Aktuelle Entwicklungen am Bio-Milchmarkt runden den Tag ab. Nähere Infos bei Bioland-Beraterin Ulrike Koch, Tel. 0151 18822234, Anmeldung bitte bis 22.11.2018 schriftlich bei Bioland e.V., Geschäftsstelle Augsburg, Tel: 0821-34680-0, Fax: 0821 34680 135, E-Mail: veranstaltung-bayern@bioland.de

    Veranstalter: Bioland e.V. Bayern
    Ort: Landhotel Grüner Baum, Kühnhofen 3, 91217 Hersbruck
    Kontakt: Nähere Infos bei Bioland-Beraterin Ulrike Koch, Tel. 0151 18822234, Anmeldung bitte bis 22.11.2018 schriftlich bei Bioland e.V., Geschäftsstelle Augsburg, Tel: 0821-34680-0, Fax: 0821 34680 135, E-Mail: veranstaltung-bayern@bioland.de, veranstaltu

    Anfrage

  • 06.12.2018 | 09:30 Uhr bis 06.12.2018 | 16:00 Uhr

    Süddeutscher Bio-Milchviehtag

    87493 Lauben

    In diesem Jahr geht es um aktuelle Erkenntnisse zum Thema Weidehaltung und Tiergesundheit sowie den Bio-Milchmarkt. Die Teilnehmer erfahren Interessantes zur ökonomischen Betrachtung verschiedener Weideverfahren und der Tiergesundheit auf der Weide. Bioland Biomilch-Koordinator Rüdiger Brüggmann vermittelt den Teilnehmern einen guten Überblick über die aktuelle Situation am Bio-Milchmarkt. Nähere Infos bei Bioland-Berater Martin Hermle, Tel. 0176-60030036. Anmeldung bitte bis 22.11.2018 schriftlich bei Bioland e.V., Geschäftsstelle Augsburg, Tel: 0821-34680-0, Fax: 0821 34680 135, E-Mail: veranstaltung-bayern@bioland.de

    Ort: Gasthaus Birkenmoos, Sportplatzstrasse 11-13, 87493 Lauben
    Kontakt: Nähere Infos bei Bioland-Berater Martin Hermle, Tel. 0176-60030036. Anmeldung bitte bis 22.11.2018 schriftlich bei Bioland e.V., Geschäftsstelle Augsburg, Tel: 0821-34680-0, Fax: 0821 34680 135, E-Mail: veranstaltung-bayern@bioland.de, veranstaltun

    Anfrage

  • 21.01.2019 | 10:00 Uhr bis 23.01.2019 | 16:00 Uhr

    19. Bioland Weinbautagung 2019

    97225 Zellingen

    Die Weinbautagung findet in diesem Winter in Franken statt. Die Schwerpunktthemen sind: Biodiversität - die Artenvielfalt im Weinberg erhalten und fördern, Nährstoffmanagement - Humuswirtschaft und Düngung im Sinne des organisch-biologischen Wirtschaftens und im Rahmen der rechtlichen Bedingungen weiterentwickeln, Kellerwirtschaft - aktuelle Ergebnisse aus Forschung und Versuchswesen. Die Exkursion führt zu einem Kompostwerk und zu Bio-Weingütern mit interessanten Konzepten. Abends finden fachlich begleitete Weinverkostungen statt. Der letzteTag ist als interne Veranstaltung für Bioland-Winzer vorgesehen.

    Ort: Benediktushöhe Retzbach - Haus für Soziale Bildung, Benediktushöhe 1, 97225 Zellingen
    Kontakt: folgt, folgt

  • 06.02.2019 | 09:00 Uhr bis 07.02.2019 | 16:00 Uhr

    18. Internationale Bioland Schweinetagung

    74542 Braunsbach - Döttingen

    Vom Acker bis zur Ladentheke" unter diesem Motto werden neue Entwicklungen in der gesamten Produktionskette vorgestellt und diskutiert. Von der Fütterung mit dem Schwerpunkt auf "alternative" Eiweißquellen über neue Entwicklungen und Lösungen im Bereich Stallbau, mit dem Fokus auf den Abferkelbereich, bis hin zur Vermarktung, hier speziell zum Bereich bäuerliche Vermarktungsorganisationen. Ergänzt wird die Veranstaltung durch Exkursionen in der Region.

    Ort: Hotel Schloss Döttingen GmbH, Buchsteige 2, 74542 Braunsbach - Döttingen
    Kontakt: folgt, folgt

  • 15.02.2019 | 10:00 Uhr bis 16.02.2019

    Treffen "Junges Bioland" auf der BioFach

    90471 Nürnberg

    Besuch der BioFach in Nürnberg mit Messerundgang und Party incl. Übernachtung von Freitag auf Samstag

    Ort: BioFach, Messegelände, 90471 Nürnberg
    Kontakt: Einladung mit Anmeldeunterlagen werden noch verschickt,

  • 23.02.2019 | 08:00 Uhr bis 25.02.2019 | 16:00 Uhr

    Bundesweite Bioland Imkertagung 2019

    26251 Bad Hersfeld

    Neben dem ‚Einführungskurs zum erfolgreichen Einstieg in die ökologische Imkerei‘ und einem ‚Imker-Seminar‘ zum Marketing mit dem Dr. Marc-Wilhelm Kohfink liegen die Schwerpunkte der ‚Tagung‘ auf den „Bienenprodukten“ wie Bestäubungsimkerei, Pollen, Propolis und dem Verkauf von Bienenvölkern. Auch die Dauerbrenner Pflanzenschutzmittelrückstände und Varroa sowie der kritische Blick auf die eigene Imkerei werden nicht fehlen.

    Ort: DJH Jugendherberge Bad Hersfeld, Lutherstraße 2, 26251 Bad Hersfeld
    Kontakt: folgt, folgt

  • 12.03.2019 | 10:00 Uhr bis 14.03.2019 | 16:00 Uhr

    23. Internationale Bioland Geflügeltagung

    88427 Bad Schussenried

    Die Biogeflügelhaltung erfreut sich nach wie vor einer starken Dynamik. Der Markt fordert mit Vehemenz mehr Geflügelhaltung mit hohem Anspruch an Tiergerechtheit und Ökologie - eine große Chance für uns Landwirte. Viele Fragen und Forschungsergebnisse rund um das Haltungsmanagement, das Nährstoffregime, die Fütterung und die Beschaffung der Herkünfte werden erläutert und diskutiert. Nicht zuletzt bietet die Tagung breiten Raum für den Erfahrungsaustausch und Anschauungsbeispiele in der Region.

    Ort: Jugendgästehaus Bad Schussenried, Zellerseeweg 11, 88427 Bad Schussenried
    Kontakt: folgt, folgt