Bioland-Veranstaltungskalender

Veranstaltungen die Ihrer Suche entsprechen:

  • 04.09.2019 | 09:30 Uhr bis 04.09.2019 | 16:00 Uhr

    Feldtag Stoppelbearbeitung

    97950 Großrinderfeld

    Folgender Tagesablauf ist vorgesehen:
    09.30 bis 12.00 Uhr Vorträge in der Turn- und Festhalle
    Grußworte
    Aktueller Stand und Aussichten bei der Zulassung von
    Glyphosat (Dr. Friedrich Merz, Regierungspräsidium Stuttgart)
    Ackerbau auf Hochertragsstandorten ohne Glyphosat −
    erste Praxiserfahrungen aus Nordhessen (Frank Käufler, Ackerbauberater, Homberg/Efze)
    Nichtchemische Unkrautregulierung im Ackerbau (Jonathan Kern, Biolandberatung Baden-Württemberg)

    13.30 bis 16.00 Uhr Praktischer Einsatz und Vorführung
    Zum Einsatz kommen ca. 14 Maschinen zur Stoppelbearbeitung auf einem abgeernteten Sommergerstenfeld und zum Umbruch von 3-jähriger Luzerne
    Kurze Vorstellung des Gerätes durch Händler oder Firmenvertreter
    Moderation: Frank Käufler
    Gezeigt werden Flachgrubber, Kurzscheibeneggen, Kettenegge, Schälpflug, Strohstriegel, Leichtgrubber und Kreiseleggen

    Zum Download: 2019_09_04_Bodenbearbeitungstag_TBB
    Ort: Turn- und Festhalle, Frankenstraße 11, 97950 Großrinderfeld
    Kontakt: Veranstalter: Bioland e.V. GS BW und Landratsamt Main-Tauber-Kreis<br>Landwirtschaftsamt<br>Anmeldung: Bioland e.V., Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Schelztorstr. 49, 73728 Esslingen, info-bw@bioland.de

    Anfrage

  • 07.09.2019 | 14:00 Uhr bis 07.09.2019

    WINO Hoffest: WINO feiert 25 Jahre Bio

    74336 Brackenheim

    WINO feiert 25 Jahre 100% BIO!
    Kommt auf unseren Hof und erlebt einen ganz besonderen Tag mit uns und unseren Partnern & Kollegen.
    Ab 14.00 Uhr Zirkus-Mitmachprogramm, Zügle fahren und viele verschiedene Marktstände, abends Open Air Konzert.
    Zirkusvorstellungen und Hofführungen um 14:30 Uhr + 16:30 Uhr
    Ab 19 Uhr startet unser Open-Air Konzert:
    19 Uhr MundArtMonika, 21 Uhr Perfect Heat
    Für kulinarische Genüsse ist natürlich den ganzen Tag gesorgt. Feiert mit uns - 25 Jahre WINO - 100%Bio. Wir freuen uns auf euch! Der Eintritt für den Zirkus und zum Festival ist frei. Die Herzkinder Unterland freuen sich über eine Spende am Hoftag.

    Zum Download: 190508_Wino_Flyer_Hoffest_A6_quer
    Ort: WINO Biolandbau, Im Hasenlauf 1, 74336 Brackenheim, Tel. 07135/937670
    Kontakt: Nadine Croneiß,  WINO Biolandbau ,  Im Hasenlauf 1,  74336 Brackenheim,  Tel. 07135/937670, info@wino.bio, ,

  • 10.09.2019 | 11:00 Uhr bis 10.09.2019 | 16:30 Uhr

    Feldfutterbau-Tag

    88371 Ebersbach-Musbach

    Der Feldfutterbau-Tag findet wieder in Zusammenarbeit mit dem LAZBW Aulendorf statt. Es werden nach einem Theorieteil verschiedene Feldversuche und Bestände angefahren. Dabei stehen Kleegras und Maisgemenge im Fokus.

    Ort: Bioland-Hof Stefan Weiß, Ried 64, 88371 Ebersbach-Musbach
    Kontakt: Bioland e.V., Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Schelztorstr. 49, 73728 Esslingen, info-bw@bioland.de

    Anfrage

  • 13.09.2019 | 17:00 Uhr bis 13.09.2019

    Picknick zwischen Reben und Rosen

    71384 Weinstadt-Beutelsbach

    Genießen Sie einen gemütlichen Abend
    zwischen Reben und Rosen auf unserem Weingut.
    Alles was Sie essen oder grillen möchten sowie Essgeschirr
    oder Picknickdecke bringen Sie mit.
    Wir machen das Grillfeuer und sorgen für das flüssige Wohl
    sowie für weitere Sitzgelegenheiten - bei Bedarf auch
    in der Scheune.
    Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
    Ihre Familie Staib

    Zum Download: 190913--PiW-Plakat Weinberg
    Ort: Weingut Staib, Schönfelderstraße 40, 71384 Weinstadt-Beutelsbach
    Kontakt: Weingut Staib, Schönfelderstraße 40 , 71384 Weinstadt-Beutelsbach, 07151 68546 , weingut-staib@web.de, www.weingut-staib.de,

  • 15.09.2019 | 10:30 Uhr bis 15.09.2019 | 17:30 Uhr

    Obstbaubetrieb Magdalenenhof: Hoffest mit Gläserner Produktion

    78247 Hilzingen

    Hofführungen, Hofmarkt mit unseren Produkten & Apfelverkostung,Rundfahrten mit dem Erntezügle,
    Großkistenlabyrinth, Für Kinder: Bastelecke, Schminken, Strohhüpfburg
    Mitgestalter und Projektpartner Amt für Landwirtschaft Stockach − Forum Ernährung und Verbraucherbildung,
    Beratungsdienst ökologischer Landbau.
    Für das leibliche Wohl sorgen die Freiwillige Feuerwehr Hilzingen

    Zum Download: Flyer Hägele_DINA5_Final
    Ort: Obstbaubetrieb Magdalenenhof, Magdalenenhof, 78247 Hilzingen, Tel. 07731/60607
    Kontakt: Thomas und Carina Hägele, Magdalenenhof , 78247 Hilzingen, 07731/60607, haegele-magdalenenhof@t-online.de,

  • 17.09.2019 | 13:00 Uhr bis 17.09.2019 | 17:00 Uhr

    Biooffensive Umstellertag: Einstieg in den ökologischen Landbau

    74385 Pleidelsheim

    Die Umstellung auf den ökologischen Landbau will gut vorbereitet sein. Das Seminar ermöglicht Umstellern und Interessierten aktuelle Fragen zur Umstellung und zum Schwerpunkt Ackerbau und Milchviehhaltung zu bearbeiten. Einblicke in die Vermarktung bei der Erzeugergemeinschaft Rebio und beim Betrieb Andrea Seitz und Martin Schick runden das Programm ab.

    Ort: Bioland-Hof Andrea Seitz und Martin Schick, Großbottwarer Weg 5, 74385 Pleidelsheim
    Kontakt: Bioland e.V., Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Schelztorstr. 49, 73728 Esslingen, info-bw@bioland.de

    Anfrage

  • 18.09.2019 | 14:00 Uhr bis 18.09.2019 | 14:01 Uhr

    Feldtag: Zwischenfrüchte im Ökologischen Landbau

    79224 Umkirch

    Zwischenfrüchte sind im Ökologischen Landbau eine wertvolle Futterquelle für das Bodenleben, verhindern die Auswaschung der Nährstoffe und schützen den Boden vor Erosion. Damit erhöhen sie die Bodenfruchtbarkeit und helfen Nährstoffkreisläufe zu schließen. Dabei gibt es verschiedenste Mischungen mit unterschiedlichen Eigenschaften. Bei diesem Feldtag werden Versuchsflächen mit vielen verschiedenen Zwischenfruchtmischungen besichtigt und deren Zusammensetzung und Wirkung betrachtet.
    Die Bioland-Handelsgesellschaft stellt ihr Zwischenfruchtsortiment und die jeweiligen Eigenschaften der Mischungen vor, Gemeinsam mit Bioland-Berater Jonathan Kern besprechen wir die gezeigten Mischungen. Die Dachswanger Mühle stellt sich und ihre Vermarktung vor.

    Zum Download: 2019_09_18_Feldtag_Zwischenfrüchte_Baden
    Ort: Dachswanger Mühle, Dachswangerhof 1, 79224 Umkirch
    Kontakt: Veranstalter: Bioland e.V. zusammen mit Bioland-Handelsgesellschaft und Dachswanger Mühle, Anmeldung: Bioland e.V., Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Schelztorstr. 49, 73728 Esslingen, info-bw@bioland.de

    Anfrage

  • 25.09.2019 | 14:00 Uhr bis 25.09.2019 | 14:01 Uhr

    Feldtag: Zwischenfrüchte im Ökologischen Landbau

    74575 Schrozberg

    Zwischenfrüchte sind im Ökologischen Landbau eine wertvolle Futterquelle für das Bodenleben, verhindern die Auswaschung der Nährstoffe und schützen den Boden vor Erosion. Damit erhöhen sie die Bodenfruchtbarkeit und helfen Nährstoffkreisläufe zu schließen. Dabei gibt es verschiedenste Mischungen mit unterschiedlichen Eigenschaften. Bei diesem Feldtag werden Versuchsflächen mit vielen verschiedenen Zwischenfruchtmischungen besichtigt und deren Zusammensetzung und Wirkung betrachtet.
    Die Bioland-Handelsgesellschaft stellt ihr Zwischenfruchtsortiment und die jeweiligen Eigenschaften der Mischungen vor, Gemeinsam mit Bioland-Berater Jonathan Kern besprechen wir die gezeigten Mischungen. Die Erzeugergemeinschaft OBEG stellt sich und ihre Vermarktung vor.

    Zum Download: 2019_09_25_Feldtag_Zwischenfrüchte_Schrozberg
    Ort: Mühlhof GbR, Zell 3, 74575 Schrozberg
    Kontakt: Veranstalter: Bioland e.V. zusammen mit Bioland-Handelsgesellschaft und OBEG Hohenlohe GmbH & Co. KG, Anmeldung: Bioland e.V., Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Schelztorstr. 49, 73728 Esslingen, info-bw@bioland.de

    Anfrage

  • 27.09.2019 | 11:00 Uhr bis 27.09.2019 | 11:01 Uhr

    Feldtag: Zwischenfrüchte im Ökologischen Landbau

    89604 Allmendingen-Schwörzkirch

    Zwischenfrüchte sind im Ökologischen Landbau eine wertvolle Futterquelle für das Bodenleben, verhindern die Auswaschung der Nährstoffe und schützen den Boden vor Erosion. Damit erhöhen sie die Bodenfruchtbarkeit und helfen Nährstoffkreisläufe zu schließen. Dabei gibt es verschiedenste Mischungen mit unterschiedlichen Eigenschaften. Bei diesem Feldtag werden Versuchsflächen mit vielen verschiedenen Zwischenfruchtmischungen besichtigt und deren Zusammensetzung und Wirkung betrachtet.
    Die Bioland-Handelsgesellschaft stellt ihr Zwischenfruchtsortiment und die jeweiligen Eigenschaften der Mischungen vor. Gemeinsam mit Bioland-Berater Andreas Gruel besprechen wir die gezeigten Mischungen. Die Erzeugergeminschaft Kornkreis stellt sich und ihre Vermarktung vor.

    Zum Download: 2019_09_27_Feldtag_Zwischenfrüchte_Schwörzkirch
    Ort: Bioland-Hof Häußler, Hochsträß 20, 89604 Allmendingen-Schwörzkirch
    Kontakt: Veranstalter: Bioland e.V. zusammen mit Bioland-Handelsgesellschaft und EZG Kornkreis, Anmeldung: Bioland e.V., Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Schelztorstr. 49, 73728 Esslingen, info-bw@bioland.de

    Anfrage

  • 28.09.2019 | 11:00 Uhr bis 29.09.2019 | 17:00 Uhr

    Bio & Chi-Tage

    74074 Heilbronn

    Die Bioland-Gärtnerei Umbach lädt Sie ein, als Aussteller teilzunehmen. Im Rahmen der Gläsernen
    Produktion, der Bioland Gärtnerei Umbach wollen wir Menschen aus der Region über Ihre
    und unsere unkonventionellen Produkte, Erzeugnisse, Behandlungen und Veranstaltungen
    informieren und beraten (mit Verkauf). Bitte nutzen Sie dazu den Anmeldebogen hier auf der Webseite.

    Zum Download: Anmeldeformular Aussteller Bio + Chi_2019
    Anschreiben Brief Bio + Chi
    Ort: Umbach Bioland Gärtnerei, Klinge 2, 74074 Heilbronn, Tel. 07131 589600
    Kontakt: Bioland Gärtnerei Umbach, Klaus Umbach, Tel.: 07131 589600, info@gärtnerei-umbach.de, info@gärtnerei-umbach.de