Bioland-Veranstaltungskalender

Veranstaltungen die Ihrer Suche entsprechen:

  • 08.12.2019 | 11:00 Uhr bis 08.12.2019 | 17:00 Uhr

    Weihnachtsmarkt auf dem Paulinenhof

    71364 Winnenden-Hertmannsweiler

    Die Besucher des Weihnachtsmarkts auf dem Paulinenhof bei Winnenden-Hertmannsweiler können sich am 2. Adventssonntag von 11 bis 17 Uhr wieder auf Stände mit Eigenprodukten aus der Paulinenpflege Winnenden, wie z.B. Körbe und Ledertaschen aus den Backnanger Werkstätten, freuen. Ebenso mit von der Partie ist ein großer begehbarer Stand des Bildungsparks Winnenden und der Berufsschulstufe der Paulinenpflege, der viele originelle Geschenkideen aus Holz, Metall und Papier bereit hält. Alles wurde mit viel Herzblut von behinderten Menschen angefertigt. Mehr Dekoratives wird an einem Holzstand präsentiert.Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Wie immer gibt es ausschließlich Bio-Waren als leckere Verpflegung, u.a. knackige hofeigene Bio-Würste, Bio-Salzkuchen aus dem Holzbackofen, frisch gebackene Waffeln sowie Kaffee & Kuchen.

    Ort: Paulinehof, Degenhofer Str. 101, 71364 Winnenden-Hertmannsweiler
    Kontakt: Matthias Knödler, Telefon 07195 / 695-1128, Fax 07195 / 695-1124, matthias.knoedler@paulinenpflege.de,

  • 10.12.2019 | 10:00 Uhr bis 10.12.2019 | 17:00 Uhr

    Seminar innerfamiliäre Hofübergabe & Hofübernahme

    31547 Rehburg-Loccum

    Die innerfamiliäre Hofübergabe & Hofübernahme ist eine Herausforderung für die beteiligten Generationen: es geht um den landwirtschaftlichen Betrieb, um Vermögen und die Familie. Nachfolge ist komplex: es stellen sich rechtliche, steuerliche, wirtschaftliche und soziale Fragen. Bioland weiß um das Anliegen der betroffenen Landwirtsfamilien. Das Seminar richtet sich an landwirtschaftliche Unternehmerfamilien, die das Thema innerfamiliäre Hofübergabe miteinander angehen wollen. Die Erfahrung zeigt, dass es hilfreich ist, wenn von jeder Familie die hofübernehmenden jungen Leute und die hofübergebenden Eltern teilnehmen. Auch die Geschwister der Hofübernehmer/-innen sind eingeladen. Die Ziele des Seminars sind: Orientierung im Familienprojekt Hofübergabe und die Stärkung des Miteinanders als Unternehmerfamilie. Mit dem Thema Rechts- und Steuerangelegenheiten der innerfamiliären Hofübergabe sind Fragen der Zusammenarbeit, Altersversorgungs- und Erbfragen angesprochen. Im Vorfeld einer Hofübergabe ist oft zu diskutieren, ob zunächst eine Zusammenarbeit auf Pacht-, Arbeitsvertrags- oder Gesellschaftsvertragsebene sinnvoll ist. Im Zusammenhang mit Hofübergabe stellen sich Altenteils-, Abfindungs-, Erb- und wiederum oft Fragen der Zusammenarbeit oder des Zusammenlebens. Schließlich wird man überlegen, in welcher Rechtsform in Zukunft gewirtschaftet werden soll und welche Belastung der Hof tragen kann. Überlagert wird das Ganze von Steuer- oder Sozialversicherungsfragen.

    Zum Download: Flyer Hofübergabe Bioland 10.12.19
    Ort: Evangelische Akademie Loccum, Münchehäger Str. 6, 31547 Rehburg-Loccum
    Kontakt: Bioland-Tagungsbüro, Tel. 04262-959070, Fax 04262-959050, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage

  • 12.12.2019 | 09:30 Uhr bis 12.12.2019 | 17:30 Uhr

    Homöopathie für das Bio-Milchvieh

    91459 Markt Erlbach

    Gesunde Tiere sind das Ziel! Immer mehr Landwirte und deren Mitarbeiterinnen suchen praxistaugliche Möglichkeiten, um bei ihren Tieren das Wohlbefinden und die Gesundheit zu fördern. Aber worauf muss ich achten? In diesem Seminar werden Grundlagen und tiefergehendes Wissen zur Homöopathie vermittelt, damit man gleich im eigenen Betrieb durchstarten kann! Dr. Andreas Striezel zeigt anhand von praktischen Beispielen worauf zu achten ist. Anmeldung: begrenzte Teilnehmerzahl, bitte melden Sie sich bis 08.12.2019 an unter 0821 34680-0, 0821 34680-135, E-Mail veranstaltung-bayern@bioland.de

    Veranstalter: Veranstalter: Bioland Beratung GmbH
    Zum Download: 2019_12_12 Homoeopathie fuer das Bio-Milchvieh
    Ort: Bioland-Betrieb Sigfried und Florian Humann, Siedelbach 34, 91459 Markt Erlbach
    Kontakt: Anmeldung: begrenzte Teilnehmerzahl bitte melden Sie sich bis 08.12.2019 an unter 0821 34680-0, Fax 0821 34680-135, E-Mail veranstaltung-bayern@bioland.de, veranstaltung-bayern@bioland.de

    Anfrage

  • 20.12.2019 | 11:00 Uhr bis 20.12.2019 | 18:00 Uhr

    Bauern-Weihnachtsmarkt auf der Bleiche

    72581 Bad Urach

    Der Biolandhof Bleiche lädt zum großen Bauern-Weihnachtsmarkt ein! Genießen Sie köstliches Alblamm-Chili, Ofenkartoffeln und Glühwein!
    Lernen Sie alte Handwerksberufe wie den Seiler, den Schmied und den Schnitzer kennen und lassen sich von Ina Z musikalisch dabei begleiten.
    Unser Hofladen ist geöffnet!

    Zum Download: Plakat Weihnachtsmarkt 2019
    Ort: Biolandhof Bleiche, Uracher Bleiche 1, 72581 Bad Urach
    Kontakt: Biolandhof Bleiche , Uracher Bleiche 1 , 72574 Bad Urach, 07125 / 947813,

  • 13.01.2020 | 09:30:00 Uhr bis 13.01.2020 | 16:30:00 Uhr

    Bad Waldseer Bioland-Demeter-Wintertagung

    88339 Bad Waldsee

    Seit über 25 Jahren treffen sich im Januar Bioland- und Demeter-Bauern der Region, um aktuelle Themen zu besprechen. Das konkrete Programm wird rechtzeitig bekannt gegeben.

    Veranstalter: Bioland, Demeter
    Ort: Schwäbische Bauernschule Bad Waldsee, Frauenbergstr. 15, 88339 Bad Waldsee
    Kontakt: Bioland e.V. Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Tel. +49 711 550939-0, Fax +49 711 95337827, info-bw@bioland.de

    Anfrage

    Anmeldung zur Veranstaltung

  • 16.01.2020 | 10:00:00 Uhr bis 16.01.2020 | 16:00:00 Uhr

    Homöopathie in der Rinderhaltung

    78658 Zimmern

    Bettina Gebhard stellt die homöopathische Behandlung von Erkrankungen vor. Dabei geht sie auch auf eine gute Tierbeobachtung ein. Das Seminar eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Teilnehmerzahl begrenzt.

    Veranstalter: Bioland
    Ort: Café zur Bienenkönigin, Alte Schulstraße 15, 78658 Zimmern
    Kontakt: Bioland e.V. Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Tel. +49 711 550939-0, Fax +49 711 95337827, info-bw@bioland.de

    Anfrage

    Anmeldung zur Veranstaltung

  • 17.01.2020 | 10:00 Uhr bis 19.01.2020 | 22:00 Uhr

    Exkursion nach Berlin

    14052 Berlin

    Besuch der IGW und Teilnahme an der Demo "Wir haben es satt"

    Ort: IGW, Messe Berlin, 14052 Berlin
    Kontakt: Junges Bioland, junges.bioland@bioland.de

    Anfrage

  • 25.01.2020 | 12:30:00 Uhr bis 26.01.2020 | 17:30:00 Uhr

    Bioland-Imkertagung Baden-Württemberg

    73087 Bad Boll

    Die Bioland-Imkertagung 2020 beginnt mit handfesten, rechtlichen Aspekten. Der erfahrene Rechtsanwalt Wolfgang Mauer vermittelt die Grundkenntnisse des Bienen- und Imkereirechts. Eine Vielfalt von Bioland-Themen steht nachfolgend auf dem Programm. Am Abend lassen wir uns von innovativen Bienen-Produkten und einer kleinen Verkostung beflügeln. Am Sonntagvormittag spannen wir den Bogen von der eigenen Homepage über die sozialen Netzwerke bis hin zum Internet-Shop und stellen so das Internet für den eigenen Betrieb auf den Prüfstand. Hans Rindberger, Bio-Imker und Berater aus Österreich stellt uns anschließend vor, wie die wirtschaftliche Nutzung der Bienen und deren Bedürfnisse unter einen Hut zu bringen sind. Da die Vermehrung des Bien immer wieder kontrovers diskutiert wird, werden wir uns im traditionellen Praxis-Forum diesem Thema widmen. Nach einem kurzen Input haben wir Zeit für den Erfahrungsaustausch. Abschließend stellt Berengar Weber seinen Betrieb ? den Unteren Merzenhof - vor. Imkertagung Samstag: Mitglied: 65,? EUR / Nichtmitglied: 80,? EUR Abendessen Samstagabend: 15,? EUR Imkertagung Sonntag: Mitglied: 80,? EUR / Nichtmitglied: 95,? EUR *Tagungspauschale = Teilnahmebeitrag + Tagesverpflegung (Vor- und Nachmittagskaffee + Mittagessen) Übernachtung Übernachtung inkl. Frühstück im DZ 65,50 EUR / im EZ 86,50 EUR pro Person Frühbucherrabatt: Wer sich bis 31.12.2018 anmeldet, erhält einen Rabatt von 15 Euro/Tag auf die Tagungspauschale. Dieser wird in der Buchungsübersicht nicht angezeigt, aber automatisch berechnet. Spätbucheraufpreis: Wer sich nach dem 17.01.2020 anmeldet, zahlt einen Aufpreis von 15 Euro/Tag/Teilnehmer auf die Tagungspauschale für den erhöhten Aufwand. Einführungskurs und Imkertagung werden unterstützt durch: Der Wabenprofi, Rebio, barnhouse, Dreher Agrarrohstoffe

    Veranstalter: Bioland
    Zum Download: Programm_Imkertagung_BW2020_WEB
    Ort: Evangelische Akademie Bad, Akademieweg 11, 73087 Bad Boll
    Kontakt: Bioland e.V. Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Tel. +49 711 550939-0, Fax +49 711 95337827, info-bw@bioland.de

    Anfrage

    Anmeldung zur Veranstaltung

  • 25.01.2020 | 09:00:00 Uhr bis 25.01.2020 | 21:00:00 Uhr

    Bioland-Einführungskurs Imkerei

    73087 Bad Boll

    Wer wissen möchte, wie der erfolgreiche und reibungslose Einstieg in die Bioland-Imkerei funktioniert und welche Voraussetzungen für eine Umstellung notwendig sind, ist bei diesem Einführungskurs an der richtigen Adresse. Die Bioland-Richtlinien, die EU-Verordnung und die Praxis der Kontrolle werden vorgestellt und praktische Tipps zur Umstellung im eigenen Betrieb gegeben. Darüber hinaus gewähren erfahrene Praktiker Einblicke in Völkerführung, Vermehrung und Pflege der Bioland-Bienen. Auch die Vermarktung von Bioland-Honig und -Imkereiprodukten steht auf der Tagesordnung. Der Vortrag zu rechtlichen Aspekten der Imkerei und die abendliche Vorstellung innovativer Bienen-Produkte gemeinsam mit den Teilnehmenden der Bioland-Imkertagung, runden das Seminar ab. Alle Teilnehmenden des Einführungskurses sind auch am Sonntag zur Bioland-Imkertagung herzlich eingeladen! Kosten: Tagungspauschale für Einführungskurs: Mitglied 80,00 EUR / Nicht-Mitglied 95,00 EUR Tagungspauschale = Teilnahmebeitrag + Tagesverpflegung Abendessen Samstagabend: 15,00 EUR Frühbucherrabatt: Wer sich bis 31.12.2018 anmeldet, erhält einen Rabatt von 15 Euro/Tag auf die Tagungspauschale. Dieser wird in der Buchungsübersicht nicht angezeigt, aber automatisch berechnet. Spätbucheraufpreis: Wer sich nach dem 17.01.2020 anmeldet, zahlt einen Aufpreis von 15 Euro/Tag/Teilnehmer auf die Tagungspauschale für den erhöhten Aufwand. Einführungskurs und Imkertagung werden unterstützt durch: Der Wabenprofi, Rebio, barnhouse, Dreher Agrarrohstoffe

    Veranstalter: Bioland
    Zum Download: Programm_Imkertagung_BW2020_WEB
    Ort: Evangelische Akademie Bad, Akademieweg 11, 73087 Bad Boll
    Kontakt: Bioland e.V. Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Tel. +49 711 550939-0, Fax +49 711 95337827, info-bw@bioland.de

    Anfrage

    Anmeldung zur Veranstaltung

  • 27.01.2020 | 09:30:00 Uhr bis 29.01.2020 | 17:30:00 Uhr

    Bioland-Wintertagung Baden-Württemberg

    73087 Bad Boll

    Ein vielfältiges Programm wird bei der Bioland-Wintertagung geboten. Montags gibt es wieder einen politischen Frühschoppen zur Fragestellung "Volle Fahrt in Richtung Ökologie - wie ebnet uns die Politik den Weg?" Beim Einstiegsvortrag geht es um den Aufbau von fairen Handels- und Vermarktungsbeziehungen. Kosten: Montag 27.01.2020 Verbandstag Tagesverpflegung 25 Euro Kulturabend 30 Euro Dienstag 28.01.2020 Fachtag 1 Tagungspauschale Bioland-/BÖG-Mitglied 80 Euro Tagungspauschale Nichtmitglied 95 Euro Abendessen 15 Euro Mittwoch 29.01.2020 Fachtag 2 Tagungspauschale Bioland-/BÖG-Mitglied 80 Euro Tagungspauschale Nichtmitglied 95 Euro Übernachtung incl. Frühstück (beim Tagungshaus bezahlen) EZ 86,50 Euro DZ 65,50 Euro Frühbucherrabatt: Wer sich bis 31.12.2018 anmeldet, erhält einen Rabatt von 15 Euro/Tag auf die Tagungspauschale. Dieser wird in der Buchungsübersicht nicht angezeigt, aber automatisch berechnet. Spätbucheraufpreis: Wer sich nach dem 17.01.2020 anmeldet, zahlt einen Aufpreis von 15 Euro/Tag/Teilnehmer auf die Tagungspauschale für den erhöhten Aufwand. Rabatt für Studenten, Auszubildende und Praktikanten: Wer einen Nachweis vorlegt, erhält einen Rabatt von 15 Euro/Tag auf die Tagungspauschale (kein Frühbucherrabatt).

    Veranstalter: Bioland
    Ort: Evangelische Akademie Bad Boll, Akademieweg 11, 73087 Bad Boll
    Kontakt: Bioland e.V. Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Tel. +49 711 550939-0, Fax +49 711 95337827, info-bw@bioland.de

    Anfrage

    Anmeldung zur Veranstaltung