Bioland-Veranstaltungskalender

Veranstaltungen die Ihrer Suche entsprechen:

  • 18.02.2019 | 19:30 Uhr bis 18.02.2019

    Gruppe Paderborn-Höxter: Neues aus dem Bioland-Verband

    34439 Willebadessen-Eissen

    mit dem Landesvorsitzenden Joachim Koop, Vorstellung des Naturschutzprojektes der Warburger Brauerei durch Franz-Axel Kohlschein. Interessierte Landwirte anderer Anbauverbände sind herzlich willkommen!

    Veranstalter: RG Paderborn-Höxter
    Ort: Andreas Engemann GbR, Zum Südholz 11, 34439 Willebadessen-Eissen
    Kontakt: Gruppensprecher: Stephan Gehrendes, Tel. 0160-96325577, Klaus Engemann, Tel. 05644/981110,

  • 19.02.2019 | 19:00 Uhr bis 19.02.2019

    Gruppe Unterer Niederrhein: Weiterentwicklung eines

    47551 Bedburg-Hau

    Milchviehbetriebes: die 120 Kühe haben ein neues Melkhaus

    Veranstalter: RG UNR
    Ort: Fam. Hoffmanns, Waldstr. 38, 47551 Bedburg-Hau
    Kontakt: Goa Schnütgen, Tel. 02826-220, Hildegard Hansen, Tel. 02826-92327, Wilhelm Bollmann Tel. 02852-5727,

  • 19.02.2019 | 18:00 Uhr bis 19.02.2019

    Themenabend Saisonvorbereitung Kartoffelbausainson 2019

    85235 Odelzhausen

    Wir treffen uns bereits um 18.00 Uhr in der Schlossbrauerei Odelzhausen, im Raum "kleiner SChalander". In der Winterzeit vor der neuen Saison wollen wir einerseits die Themen des Fachtages in Plankstetten gemeinsam nachbereiten und andererseits wichtige aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Düngung, Pflanzenschutz, Betriebsmittel und die jeweiligen Auswirkungen auf den Kartoffelanbau 2019 besprechen.

    Ort: Schlossbrauerei Odelzhausen, Am Schlossberg 1, 85235 Odelzhausen
    Kontakt: Bioland Berater Christian Landzettel Mobil 0151-10820386, christian.landzettel@bioland.de

    Anfrage

  • 20.02.2019 | 20:00 Uhr bis 20.02.2019 | 20:01 Uhr

    Vorbeugung oder Therapie? − Ganzheitliche Betrachtung von Krankheiten

    74572 Blaufelden-Heufelwinden

    Kreislaufdenken hört nicht beim Pflanzenbau auf. Tiergesundheit aus ganzheitlicher Sicht ist mehr als nur Homöopathie. Tierarzt Dr. Andreas Striezel erklärt Zusammenhänge zwischen Boden, Pflanze und Tier.

    Veranstalter: Bioland-Gruppe Schwäbisch-Hall
    Ort: Bioland-Hof Alfred Vogt, Heufelwinden 14, 74572 Blaufelden-Heufelwinden
    Kontakt: Bioland e.V., Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Schelztorstr. 49, 73728 Esslingen, e-mail: info-bw@bioland.de

  • 20.02.2019 | 09:00 Uhr bis 21.02.2019 | 16:30 Uhr

    Ausgebucht! - Führen mit Herz und Verstand − Bioland-Mitarbeiterführungsseminar

    70794 Filderstadt

    Dieses Seminar ist ein „Boxenstopp“ für Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter sowie Führungskräfte. Sie reflektieren ihre Rolle und Aufgaben als Führungskraft. Die TeilnehmerInnen diskutieren Führungsfragen und Anliegen mit Kollegen und erfahrenen Beratern und erhalten Anregungen und neue Lösungsansätze. Sie stecken sich Ziele für sich und ihren Betrieb und schöpfen neue Motivation. Anmeldung bis 9.11.2018!

    Zum Download: 2019_02_20+21_Mitarbeiterführung_end
    Ort: Bernhäuser Forst, Dr.-Manfred-Müller-Str. 4, 70794 Filderstadt
    Kontakt: Veranstalter: Bioland GS BW und BY, Anemeldung: Bioland e.V., Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Schelztorstr. 49, 73728 Esslingen, e-mail: info-bw@bioland.de

  • 21.02.2019 | 09:30 Uhr bis 21.02.2019 | 16:30 Uhr

    12. Wintertagung Ökologischer Landbau: Bio-Biodiversität: Erkenntnisse, Erfolge und Erfordernisse

    72622 Nürtingen

    Die Wintertagung Ökologischer Landbau Baden-Württemberg findet diesmal an der HfWU in Nürtingen statt. Die Tagung steht unter dem Thema Bio-Biodiversität: Erkenntnisse, Erfolge und Erfordernisse. Ein detailliertes Programm wird rechtzeitig versendet.

    Zum Download: Flyer_Wintertagung_final
    Ort: HfWU Nürtingen-Geislingen, Neckarsteige 6-10, 72622 Nürtingen
    Kontakt: Veranstalter: LTZ Augustenberg, Universität Hohenheim, HfWU Nürtingen, Arbeitsgemeinschaft Ökologischer Landbau BW e.V. (AÖL). Anmeldung bei Maike Schröter<br>Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen<br>Telefon 07022/201-360&l

    Anfrage

  • 21.02.2019 | 09:00 Uhr bis 21.02.2019 | 12:00 Uhr

    Konstitutionsmittel für Rinder

    87435 Kempten

    Naturheilkundliche Verfahren wie homöopathische Behandlungen werden von vielen Bioland-Betrieben seit Jahren erfolgreich angewendet. Der Einsatz von Naturheilverfahren trägt dazu bei, den Einsatz von Antibiotika zu vermeiden und den Gesamtgesundheitszustand der Herde insgesamt zu verbessern. Wichtig hierbei ist eine genaue und regelmäßige Tierbeobachtung, um Veränderungen am Tier möglichst frühzeitig zu erkennen − und sich in der Sache weiterzubilden. Wer in die Behandlung mit Naturheilverfahren und Homöopathie einsteigen will, für den bietet Bioland im Allgäu regelmäßig Seminare und die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch an. Die Kurse sind für alle Interessierten offen. Konstitutionsmittel wirken ganzheitlich, für allgemein gesündere Tierbestände z. B. bei chronischen Mastitiden, Klauenerkrankungen oder Fruchtbarkeitsproblemen

    Veranstalter: Gruppe Ottobeuren
    Ort: Bahnhof-Apotheke Kempten, Bahnhof-Str. 12, 87435 Kempten
    Kontakt: Bioland e.V., Geschäftsstelle Augsburg Tel: 0821-34680-0 Fax: 0821-34680 135, veranstaltung-bayern@bioland.de

    Anfrage

  • 21.02.2019 | 09:30 Uhr bis 21.02.2019 | 17:30 Uhr

    Praktikertag Ackerbau: Blackbox Boden - Bodenfruchtbarkeit und Wurzelwachstum unter der Lupe

    89143 Blaubeuren-Asch

    Mit Bodenökologe Hans Unterfrauner wirft das Seminar einen tiefen Blick in die Nährstoffdynamik und Bodenfruchtbarkeit unserer Ackerböden. Darüber hinaus geben Forscher der LfL Bayern spannende Einblicke in die aktuellen Forschungsvorhaben zur automatisierten Pflanzen- und Wurzelbeobachtung.

    Zum Download: Prata Einladung Ackerbautag 2019end
    Ort: Gasthaus Lamm, Dorfstr. 56, 89143 Blaubeuren-Asch
    Kontakt: Veranstalter: Bioland Beratung GmbH, Anmeldung: Bioland e.V., Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Schelztorstr. 49, 73728 Esslingen, e-mail: info-bw@bioland.de

  • 21.02.2019 | 10:00 Uhr bis 21.02.2019 | 15:30 Uhr

    Fachtag für Bio-MilchviehhalterInnen Schwerpunkt: Bio-Fütterung von Milchkühen

    27321 Thedinghausen

    Grundlagen der Bio-Milchviehfütterung. Besonderheiten der Bio-Futtermittel. „Sparrationen“ in Jahren mit knappen Futtervorräten. Beispielrationen für Milchkühe mit verschiedenen Leistungsniveaus. Fachgruppentreffen Milch.

    Zum Download: Bioland_Einladung_Fütterung 21.2.19
    Ort: Weser KG, Groß Eißel 26, 27321 Thedinghausen
    Kontakt: Bioland e.V. F: 04262-959050, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage

  • 22.02.2019 | 10:00 Uhr bis 24.02.2019 | 17:00 Uhr

    Hessische Landwirtschaftsmesse HeLa

    36304 Alsfeld

    http://www.hessenhalle-alsfeld.de/hela/dokumente-hela

    Ort: Hessenhalle Alsfeld, An der Hessenhalle 1, 36304 Alsfeld
    Kontakt: Hessenhalle Alsfeld, Telefon 06631 78429, info@hessenhalle-alsfeld.de

    Anfrage