15.01.2020

Neue Veranstaltungsreihe: Die 7 Bioland Prinzipien

Eine Veranstaltungsreihe zu unseren Grundlagen und zur Reflexion über die Zukunft.

Die 7 Bioland Prinzipien als Veranstaltungsreihe.

Die 7 Prinzipien für die Landwirtschaft der Zukunft sind der Grundstock und die Richtlinien, nach denen Bioland Mitglieder arbeiten und wirtschaften. Wie unsere Tiere gehalten, die Obst- und Gemüsefelder bestellt, die Weingüter gepflegt, Kräuter und Beeren angebaut sowie Produkte hergestellt werden, ist in den 7 Prinzipien verankert, sie sind unser Rahmen.

Aufbauend auf diesem Rahmen organisieren wir von Bioland Südtirol eine Veranstaltungsreihe, die in sieben Modulen die Prinzipien erläutert und ausführt. An sieben Terminen von Jänner bis Juli 2020 gibt es Impulsreferate von externen Referenten, Erfahrungsberichte von Bäuerinnen und Bauern sowie Betriebsbesuche unter dem Aspekt des jeweiligen Prinzips, also im Kreislauf wirtschaften, Bodenfruchtbarkeit fördern, Tiere artgerecht halten, wertvolle Lebensmittel erzeugen, biologische Vielfalt fördern, natürliche Lebensgrundlagen bewahren und so uns allen eine lebenswerte Zukunft sichern.

Ziel ist es, sowohl unsere Mitglieder als auch externe Interessierte zu sensibilisieren und ihnen die Gelegenheit zu bieten, über die Landwirtschaft der Zukunft nachzudenken. Jede Veranstaltung wird mit einer gemeinsamen Marende beendet. Wir finden, diese Veranstaltungsreihe gibt gute Gelegenheit, weniger das technische Wissen zu erweitern als vielmehr, Ideen und Reflexionen zu teilen. Die Veranstaltungsorte sind Bruneck im Pustertal, Brixen im Eisacktal, Schlanders im Vinschgau, St. Leonhard in Passeier, Bozen, Aldein und Salurn.

Bioland Südtirol

Niederthorstraße, I-39018 Terlan

Tel. 0039 0471 1964100

Fax 0039 0471 1964119

E-Mail: bioland(at)bioland-suedtirol.it

Zurück zur Übersicht