01.07.2019

Danke Dietmar!

Dietmar Battisti, Berater für Obst- und Weinbau sowie Ökologie, hat Bioland Südtirol mit 15. Juni verlassen, wird aber der Biobranche in Südtirol treu bleiben.

Danke Didi für deinen Einsatz bei Bioland! Dietmar Battisti, kurz Didi genannt, war von April 2016 bis Juni 2019 über drei Jahre bei Bioland. Er hat sich mit vollem Einsatz auf mehreren Gebieten einen guten Namen gemacht: Hauptsächlich war er für die Obstbau-Beratung zuständig, jetzt hat diesen Bereich Alma Calliari übernommen. Zudem hat er sich um die Weinbauberatung und die Ökologieberatung gekümmert. Schließlich war er auch Teamleiter des vier bis fünfköpfigen Beraterteams. Viele Aufgaben, die zu bewältigen waren.

Dietmar hat vor allem durch seine ruhige und strukturierte Arbeitsweise, verbunden mit seinem geselligen und umgänglichen Charakter, seine Projekte und Aufträge erledigt. Neben der Umstellungsberatung von über hundert Obstbauern war die Erstellung des Leitfadens zur Ökologisierung von Obstaubetrieben - in Zusammenarbeit mit dem Beratungsring für Obst und Weinbau - sicher eine der größten Leistungen, die Dietmar in den drei Jahren abgewickelt hat.

Mit letzterem schaffte es Dietmar sogar, gemeinsam mit Philip Hillebrand vom SBR, erstmals in der Bioland-Geschichte zu einem Vortrag in der traditionellen Obstbautagung im Kursaal von Meran. Dietmar wird uns verlassen bei Bioland. Glücklicherweise bleibt er aber der Bio-Szene erhalten. Er wechselt zur Arbeitsgemeinschaft für biologisch-dynamische Landwirtschaft, wo er ab Juli 2019 tätig sein wird. Wir, der Vorstand und das Mitarbeiter-Team, freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit auf einer neuen Ebene und wünschen Didi alles Gute für seinen beruflichen Werdegang!

Reinhard Verdorfer, Geschäftsführer

Bioland Südtirol

Niederthorstraße, I-39018 Terlan

Tel. 0039 0471 1964100

Fax 0039 0471 1964119

E-Mail: bioland(at)bioland-suedtirol.it

Zurück zur Übersicht