Der Landesverband Ost

Der Bioland Ost e.V. (Berlin/Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen) wurde 2011 gegründet. Ihm gehören über 300 Landwirte, Gärtner und Imker an. Sie alle wirtschaften auf über 40.000 Hektar nach den Bioland-Richtlinien, ihre Betriebe sind von 0,5 bis 3000 Hektar groß. Auf den Höfen werden Getreide, Fleisch, Milch, Obst und Gemüse bis hin zu Wildfleisch, Kräutern und Honig erzeugt. Strengen Kontrollen unterziehen müssen sich auch unsere mehr als 50 Vertragspartner aus Verarbeitung, Handel und Gastronomie. Die Geschäftsstelle ist in Berlin, neben den Mitarbeitern gestaltet der ehrenamtliche Vorstand die Aktivitäten des Verbandes.

Nachrichten

Nächste Veranstaltungen:

  • 21.01.2019 | 10:00 Uhr bis 23.01.2019 | 16:00 Uhr

    19. Bioland Weinbautagung 2019

    97225 Zellingen

    Die Weinbautagung findet in diesem Winter in Franken statt. Die Schwerpunktthemen sind: Biodiversität - die Artenvielfalt im Weinberg erhalten und fördern, Nährstoffmanagement - Humuswirtschaft und Düngung im Sinne des organisch-biologischen Wirtschaftens und im Rahmen der rechtlichen Bedingungen weiterentwickeln, Kellerwirtschaft - aktuelle Ergebnisse aus Forschung und Versuchswesen. Die Exkursion führt zu einem Kompostwerk und zu Bio-Weingütern mit interessanten Konzepten. Abends finden fachlich begleitete Weinverkostungen statt. Der letzteTag ist als interne Veranstaltung für Bioland-Winzer vorgesehen.

    Zum Download: Programm_Weinbautagung_2019 final
    Anmeldung_Weinbautagung_2019
    Ort: Benediktushöhe Retzbach - Haus für Soziale Bildung, Benediktushöhe 1, 97225 Zellingen
    Kontakt: Tel: 04262-9590-70, Fax: 04262-9590-50, tagungsbuero@bioland.de, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage

  • 29.01.2019 | 13:30 Uhr bis 30.01.2019 | 16:00 Uhr

    Bioland Wintertagung Ost

    14554 Seddiner See

    Auch in den letzten Monaten haben sich wieder viele Betriebe entschieden, ihre Flächen ökologisch zu bewirtschaften und die Nachfrage nach Bioland-Produkten im Handel ist stark gestiegen.<br>Herausforderungen auf allen Ebenen, die uns gemeinsam beschäftigen, Entscheidungen verlangen, aber natürlich auch zu Diskussionen führen.<br>Unsere Wintertagung wollen wir nutzen, den Austausch und die Diskussionen durch fachliche Vorträge, aber auch den Erfahrungsaustausch etc. weiter zu führen, denn wir gemeinsam entwickeln das Bioland der Zukunft und darin soll auch zukünftig jede/r seinen Platz finden. Wir laden alle Mitglieder, Marktpartner und Interessenten im Namen des Bioland-Teams des Landesverbandes Ost sowie des Landesvorstandes herzlich an den Seddiner See ein und freuen uns auf ineressante Vorträge, konstruktive Diskussionen sowie fruchtbare Gespräche und Begegnungen.

    Zum Download: Wintertagungsprogramm_Ost_2019
    Ort: Heimvolkshochschule am Seddiner See, Seeweg 2, 14554 Seddiner See, Tel. 033205 46516
    Kontakt: Bioland Tagungsbüro, Fax: 04262 9590-50, E-Mail: tagungsbuero@bioland.de, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage

  • 06.02.2019 | 09:00 Uhr bis 07.02.2019 | 16:00 Uhr

    18. Internationale Bioland Schweinetagung

    74542 Braunsbach - Döttingen

    Vom Acker bis zur Ladentheke" unter diesem Motto werden neue Entwicklungen in der gesamten Produktionskette vorgestellt und diskutiert. Von der Fütterung mit dem Schwerpunkt auf "alternative" Eiweißquellen über neue Entwicklungen und Lösungen im Bereich Stallbau, mit dem Fokus auf den Abferkelbereich, bis hin zur Vermarktung, hier speziell zum Bereich bäuerliche Vermarktungsorganisationen. Ergänzt wird die Veranstaltung durch Exkursionen in der Region.<br>

    Ort: Hotel Schloss Döttingen GmbH, Buchsteige 2, 74542 Braunsbach - Döttingen
    Kontakt: folgt, folgt