Der Bioland Landesverband Niedersachsen/Bremen ist mit fast 600 Mitgliedsbetrieben der größte Bio-Anbauverband Niedersachsens. Hinzu kommen um die 110 Partner aus Verarbeitung und Handel. Ein Netzwerk aus über 20 Fach- und Regionalgruppen bietet die Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch.

1989 wurde der Landesverband gegründet. Ihren Sitz hat die Geschäftsstelle im Ökolandbauzentrum in Visselhövede. Dort sind weitere Partner aus dem Ökolandbau wie z.B. die Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen GmbH ansässig.
Bioland arbeitet dort im engagierten Team in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Beratung und Interessenvertretung. Die Mitarbeiter werden durch vier Vorstandsmitglieder tatkräftig unterstützt.

Nachrichten

  • 26.11.2019Visselhövede

    Die Gesellschaft fordert – wir liefern Antworten!

    Im neuen Jahr, vom 12. bis zum 14. Januar, findet wieder die Bioland-Wintertagung Nord im Hotel Camp Reinsehlen bei Schneverdingen statt, eine der bedeutendsten und umfangreichsten Wintertagungen des Verbandes....

  • 22.10.2019Wolfsburg

    Gold, Silber und Bronze für Niedersachsens Bioland-Fleischer und -Metzger

    Bioland prämierte am Sonntag auf dem Bioland-Partnerkongress in Wolfsburg die beste Bio-Wurst und das beste Bio-Fleisch seiner Partnerbetriebe. Bei der 6. Qualitätsprüfung haben im September zehn Bioland-Metzger und...

  • 24.09.2019Visselhövede/Stuttgart

    4 x Gold für Niedersachsens Bioland-Brote

    Bei der achten Bioland Brotprüfung brachten niedersächsische Bäckereien insgesamt vier Gold- und vier Silbermedallien nach Hause. Die Fachjury, bestehend aus Lebensmittelsensorikern der Technischen Universität München,...

Nächste Veranstaltungen:

  • 18.04.2020 | 10:00:00 Uhr bis 18.04.2020 | 16:00:00 Uhr

    ABGESAGT: Treffen FG Mutterkuh/Fleischrinder Nord-West Neuer Termin: 19.09.2020

    46499 Hamminkeln

    Treffen der FG Mutterkuh/Fleischrinder Nord-West auf dem Betrieb der Familie Groß-Weege in Hamminkeln zum Thema "Direktvermarktung"

    Ort: Bernhard Groß-Weege Groß-Weege Bernhard, Im Wiesengrund 4, 46499 Hamminkeln
    Kontakt: Bioland e. V. Geschäftsstelle Nordrhein-Westfalen, Brigitte Thuneke-Ebel, Tel. +49 2385 9354-10, Fax +49 2385 935425, brigitte.thuneke-ebel@bioland.de

    Anfrage

  • 27.04.2020 | 14:00:00 Uhr bis 27.04.2020 | 17:00:00 Uhr

    WEBINAR: Änderungen bei der Öko-Kontrolle im Zuge der neuen EU-Öko-Verordnung

    27374 Visselhövede

    Ziel der Veranstaltung ist es Bio-Landwirte und -Verarbeiter/-innen über Veränderungen, welche im Zuge der neuen EU-Ökoverordnung, bei der Öko-Kontrolle auftreten werden, zu informieren. Vorgestellt werden durch einen Bio-Kontrolleur der ABCert: der neue Kontrollvorgang, Informationen über Abänderungen im Vergleich zur alten EU-Ökoverordnung, Unstimmigkeiten im Kontrollvorgang: Wie sollten diese dokumentiert und kommuniziert werden.

    Ort: Ökolandbauzentrum, Bahnhofstraße 15b, 27374 Visselhövede
    Kontakt:

  • 25.05.2020 | 11:00:00 Uhr bis 25.05.2020 | 16:00:00 Uhr

    Hofläden auf dem Prüfstand

    30453 Hannover

    Im Projekt Handbuch Hofläden (BÖLN 15NA 195/6) wurden aktuelle betriebswirtschaftliche Kennzahlen für direktvermarktende Betriebe ermittelt und ein Beratungsinstrument entwickelt. Berater/innen von Bioland, FiBL, LWK RLP und LWK NDS stellen die ermittelten Kennzahlen und das Programm KennDi vor und besprechen sie mit den Teilnehmenden. Die Veranstaltung ist für alle Interessierten offen (z.B. Praxisbetriebe, Berater/innen, konventionell, bio, etc.). Eine Verpflegungspauschlae (ca. 20 Euro) wird erhoben. Wichtig: Wir alle wissen nicht, wie sich die aktuelle Situation in Bezug auf Covid-19 entwickeln wird, daher behalten wir uns vor die Veranstaltungen in einer anderen Form, z.B. online durchzuführen. Auch kurzfristige Absagen ihrerseits sind unter diesen Umständen jederzeit möglich. Es fallen für Sie keine Verpflegungskosten an, wenn die Veranstaltungen virtuell stattfinden. Wir freuen uns, wenn Sie sich bei Interesse auf jeden Fall anmelden. Wir halten Sie dann gerne per Mail auf dem Laufenden, ob und wie die Veranstaltung ersatzweise stattfinden kann.

    Ort: Schwanenburg GmbH, 30453 Hannover
    Kontakt: Bioland e. V. Geschäftsstelle Nordrhein-Westfalen, Team Marketing Direktvermarktung, Tel. +49 2385 9354 45, Fax +49 2385 9354 46, direktvermarktung@bioland.de

    Anfrage