Der Landesverband Hessen

Zum Bioland Landesverband Hessen gehören fast 450 landwirtschaftliche Betriebe, die gemeinsam 25.000 ha bewirtschaften, sowie etwa 60 Partner- und Vertragsunternehmen wie Molkereien, Bäckereien und Fleischereien. Neben den hauptamtlichen Mitarbeitern gestaltet ein ehrenamtlicher Vorstand die Aktivitäten des Verbandes.

Nachrichten

Nächste Veranstaltungen:

  • 12.11.2018 | 09:30 Uhr bis 12.11.2018 | 17:30 Uhr

    Ökologische Apfelzüchtung - Was ist in der Entwicklung?

    21635 Jork

    Für den ökologischen Obstbau stellt sich die Frage nach der geeigneten Apfelsorte dringender denn je, denn die meisten monogen vererbten Resistenzen der modernen Tafelobstsorten, die sich bisher auch gut für den Ökolandbau eignten, sind durchbrochen. Extreme Witterungsereignisse, wie Spätfröste, langanhaltende Nässe oder Trockenheit stellen neue Anforderungen an den Öko-Obstanbau und die verwendeten Sorten.

    Zum Download: Einladung Apfelzüchtung Nds 2018
    Ort: Esteburg, Moorende 53, 21635 Jork
    Kontakt: Inde Sattler, Tel. 04627 1840121, hagge-nissen@gmx.de

    Anfrage

  • 13.11.2018 | 19:30 Uhr bis 13.11.2018 | 22:00 Uhr

    Regionalgruppentreffen Eschwege

    37297 Berkertal-Frankershausen

    Ort: Kneipe Öx, Neue Str. 9, 37297 Berkertal-Frankershausen
    Kontakt: Bioland Hessen, Telefon 0661 480436-0, info-hessen@bioland.de

    Anfrage

  • 15.11.2018 | 19:30 Uhr bis 15.11.2018 | 22:00 Uhr

    Regionalgruppentreffen Südhessen

    64385 Reichelsheim

    TO: neue Mitgliedsbetriebe, Diskussion zur Vorbereitung des BDV-Delegierten für die nächste BDV Ende November, Sonstiges.

    Ort: Dachsberghof, Dachsbergweg 1, 64385 Reichelsheim
    Kontakt: Bioland e.V. Hessen, Telefon 0661 480436-0,