Der Landesverband Hessen

Zum Bioland Landesverband Hessen gehören fast 450 landwirtschaftliche Betriebe, die gemeinsam 25.000 ha bewirtschaften, sowie etwa 60 Partner- und Vertragsunternehmen wie Molkereien, Bäckereien und Fleischereien. Neben den hauptamtlichen Mitarbeitern gestaltet ein ehrenamtlicher Vorstand die Aktivitäten des Verbandes.

Nachrichten

Nächste Veranstaltungen:

  • 27.03.2019 | 15:00 Uhr bis 31.03.2019 | 13:00 Uhr

    Feuersteiner Intensivkurs 1. Modul: "Mut zur eigenen Zukunft"

    91320 Ebermannstadt

    Intensiv und jung. Ein Kurs zur Persönlichkeitsentwicklung für junge Menschen. Du möchtest dir Klarwerden über persönliche und berufliche Ziele und Werte, deine Persönlichkeit und dein eigenes Zukunftsprojekt entwickeln. All das bietet der „Feuersteiner Intensivkurs 2019“ für junge Menschen von 17 bis 27 Jahren, die ihre berufliche Zukunft im Biolandbau oder in der Bio-Branche sehen. Der Intensivkurs umfasst fünf Module mit insgesamt 21 Tagen, die zwischen März 2019 und Januar 2020 am Feuerstein stattfinden. Mehr Informationen unter www.klvhs-feuerstein.de und https://www.bioland.de/ueber-uns/landesverbaende/bayern.html. Ein neues gemeinsames Angebot des Bioland Landesverbandes Bayern und der Feuersteiner Landvolkshochschule in der Fränkischen Schweiz. Nähere Informationen bei Bioland e.V. Geschäftsstelle Bayern, Gunhild Kastner, Tel.: 0821-34680-132, E-Mail: gunhild.kastner@bioland.de. Die Anmeldung ist jetzt noch möglich über zentrale@klvhs-feuerstein.de, Tel.: 09194 73630

    Zum Download: 2019_01_10 Intensivkurs_Kursbeschreibung
    Ort: Feuerstein - Katholische Landvolkshochschule, Burg Feuerstein 16, 91320 Ebermannstadt, Tel. 09194-73630
    Kontakt: Die Anmeldung ist jetzt noch möglich über zentrale@klvhs-feuerstein.de, Tel.: 09194 73630, zentrale@klvhs-feuerstein.de

    Anfrage

  • 28.03.2019 | 13:30 Uhr bis 28.03.2019 | 18:00 Uhr

    Maschinenvorführung Strategien Beikrautregulierung moderne Striegeltechnik

    35435 Wißmar

    An diesem Nachmittag wollen wir auf Getreideschlägen den Einsatz von bewährter und neuer Striegel-Technik demonstrieren, vergleichen und Erfahrungen austauschen. Zur Schälpflugvorführung im Oktober 2018 ergänzend, soll ein weiters Modell gezeigt werden.Dieses kann innerhal b(In-Land) und außerhalb (On-Land) der Furche fahren (Tiefe 10-23 cm).

    Zum Download: 2019 03 28 Maschinenvorführung
    Ort: Naturlandbetrieb Familie Stroh, Am Boden 1, 35435 Wißmar
    Kontakt: Bioland LV Hessen e.V.Jonas Ehls, Sturmiusstraße 5, 36037 Fulda, Tel. 0661-480436-15, Fax 0661-480436-20, jonas.ehls@bioland.de

    Anfrage

  • 07.04.2019 | 09:30 Uhr bis 07.04.2019 | 16:30 Uhr

    Praxisseminar ökologische Wursterzeugung

    31311 Uetze

    und Pökelwarenherstellung aus Geflügelfleisch, mit Hermann Jakob

    Zum Download: Anmeldung_Fleischer_Praxisseminar_Geflügel_NI_070419
    Einladung_Fleischer_Praxisseminar_Geflügel_NI_070419
    Ort: Bauer Stolze, Hendrik Stolze, An der Kapelle 5, 31311 Uetze
    Kontakt: Bioland LV NRW e.V., Tel. 02385-93540 / Fax: 02385-935425, info-nrw@bioland.de

    Anfrage