Kerstin und Peter Doppstadt bewirtschaften den Albertshof in Rennerod seit 1988 ökologisch und zählen somit zu den Bioland-Pionieren im Westerwaldkreis. Das junge Team aus Familie Doppstadt mit ihren vier Kindern und acht Mitarbeitern versorgen 130 Milchkühe, 120 Rinder und eine bunte Schar Geflügel auf 140 ha Grünland. Die Bioland-Milch liefern sie seit 1997 an die regionale Upländer-Bauernmolkerei. Als "Lernort Bauernhof" nimmt der Hof am außerschulischen Lernprojekt Rheinland-Pfalz teil und bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, den landwirtschaftlichen Alltag und die Entstehung von Bio-Lebensmitteln zu erleben. Bei den Schrot&Korn Leserwahlen in 2011, 2013, 2014 und 2015 erhielt der Hofladen mehfach Auszeichnungen in Gold, Silber und Bronze. 2011 erhielt der Bioland Hofladen Albertshof eine Auszeichnung als Bester Bio-Laden, in Gold für Beratung und in Silber für Personal. Ziel von Kerstin Doppstadt ist es, den Menschen vor Ort gesunde Lebensmittel aus der Region anzubieten und Bewusstsein für die biologisch-organischen Landwirtschaft und eine umweltfreundliche Ernährung zu schaffen.

Unser Hofladen

Öffnungszeiten
Di,Do,Fr 10-13+15-19,Sa 10-13 Uhr
Wir produzieren selbst
Milch, Getränke, Geflügel, Fleischwaren, Eier