Ihr Suchergebnis

30 Ergebnisse:

  • 21.

    Der Rindfleischvermarktung „auf der Färse“

    Bericht vom Treffen der Regionalgruppe Hochsauerland/Wittgenstein Junges Jahr und junger Bioland-Betrieb. Das erste Regionalgruppentreffen dieses Jahres fand am 24. Februar in Bad-Berleburg statt....  
  • 22.

    Themenvielfalt und Fachtiefe: Bilder einer Tagung

    Impressionen, Facetten und reichlich Zuspruch Kuhsignale und Verpackungen, Klima- und Pflanzenschutz, Umweltmaßnahmen und Kompostdüngung – das alles nun noch viel mehr waren die Themen der...  
  • 23.

    Der Hahn ist tot

    Johannes Erkens ist Legehennenhalter. Er hält Hennen und Hähne. Das ist nicht normal. Denn die männlichen Tiere werden meist geschreddert. Der Bioland-Bauer macht da nicht länger mit. Ein Huhn legt...  
  • 24.

    Camping für Hühner

    Eigentlich ist Klaus Bird Bioland-Bauer. Aber einmal in der Woche ist er Reiseunternehmer: Seine Kunden: Hühner. Für sie hat er Ställe gekauft, die wie Wohnmobile aussehen, und zieht mit ihnen immer...  
  • 25.

    Bioland-Fachtagungen 2014/2015

    Durch Praxis und Forschung voneinander lernen Die Termine für die internationalen Bioland-Fachtagungen für das Tagungshalbjahr 2014/2015 stehen fest. Die Bioland-Tagungen zählen seit vielen Jahren zu...  
  • 26.

    Tierwohl "live": Auf Gut Onnau geht's den Hühnern gut

    Gesunde Tiere und bezahlbare Lebensmittel – das geht bei Bioland zusammen. Gesunde Tiere, auch in größeren Beständen und erstklassige, bezahlbare Lebensmittel – das geht bei Bioland zusammen. Eines...  
  • 27.

    Wissen für die Fleischtheke

    Personalschulung im Rahmen der ersten zertifizierten Bioland-Fleischtheke Zur Einführung der ersten zertifizierten Bioland-Fleischtheke im Naturkosteinzelhandel gab es nun eine erste Schulung des...  
  • 28.

    Tierwohl live: Springende Kühe im Sauerland

    Als einer der ersten lässt Biolandwirt Guido Simon seine Rinder los Zugegeben, der letzte Winter war auch im Sauerland weder hart noch lang. Die gut 70 Milchkühe von Bioland-Bauer Guido Simon in...  
  • 29.

    Ein guter Saustall ist sauber

    In Deutschland essen wir sehr viel Schweinefleisch - rund 24.400 Tonnen pro Jahr. Da stellt sich die Frage, wo diese immense Anzahl an Tieren herkommt und wie die Lebensbedingungen dort sind. Auf...  
  • 30.

    "Hausschweine unterscheiden sich kaum von Wildformen"

    Schluss mit dem Schmuddelimage: Schweine sind sehr saubere Tiere - wenn der Mensch sie lässt. Schweine-Experte Rudolf Wiedmann erklärt, woher Schweine ihren Ruf haben. IM FOKUS: Warum haben Schweine...