Ihr Suchergebnis

27 Ergebnisse:

  • 21.

    "Gegen das Aussterben hilft nur Aufessen"

    Sie geben deutlich weniger Milch, setzen langsamer Fleisch an und legen nur halb so viele Eier. Trotzdem sagt Antje Feldmann: Wir müssen diese Rassen erhalten. Im Interview erklärt die...  
  • 22.

    "Wir sind kein Zoo"

    Gerhard Vogel hält seltene Kühe, die rund 1000 Liter weniger Milch geben. Warum macht der Schwabe das? Wenn Gerhard Vogel ein langgezogenes "Haaallo" ruft, dann kommt ihm ein ebenso langes...  
  • 23.

    Wenn Leistung krank macht

    Jeden Monat stirbt laut der Welternährungsorganisation FAO weltweit eine Nutztierrase aus. Den Platz nehmen Hochleistungsrassen ein. Diese sind zwar effizient, aber häufig krank. 74 einheimische...  
  • 24.

    Bio-Bauern säen für die Artenvielfalt

    Ansiedlung gefährdeter Ackerwildkräuter auf heimischen Feldern Wieso verschwinden immer mehr Ackerwildkräuter wie der Große Frauenspiegel und Acker-Rittersporn von unseren Feldern? Wie können wir die...  
  • 25.

    ProWein 2014: Bioland-Winzer für höchste Qualität und naturnahen Genuss

    Vom 23. bis 25. März 2014 lädt Bioland nach Düsseldorf auf die ProWein 2014 ein. Sechs Bioland-Winzer präsentieren ihre charakterstarken Bio-Weine auf dieser internationalen Fachmesse für Wein und...  
  • 26.

    Das Gift auf dem Acker

    Schlagzeilen wie "Glyphosat im Urin" oder "Gift auf Tafeltrauben" schrecken immer wieder die Verbraucher auf. 35.000 Tonnen Gift werden auf Deutschlands Äckern jährlich versprüht - gesund kann das...  
  • 27.

    Bioland NRW Wintertagung in Schloss Oberwerries

    Tierwohl, Naturschutz und Bodenfruchtbarkeit Mitglieder, Partner und Interessenten trafen sich am 27. und 28. Januar 2014 zur Wintertagung des Bioland LV NRW im Schloss Oberwerries bei Hamm. Draußen...