Klimaschutz auf dem Teller

Fleischlose Ernährung liegt im Trend. Dabei hätte ein zumindest teilweiser Verzicht auf Fleisch gleich mehrere positive Effekte.

Handwerk im Bioland

Auf unseren Frühstückstischen steht eine Vielfalt von Produkten, in denen Dutzende Handgriffe, Traditionen und unerschöpfliches Wissen stecken. In unserer Sommerkampagne wollen wir deshalb wissen: Wie viel Bioland-Handwerk steht auf unserem Frühstückstisch? Folgt uns auf unserer spannenden Reise quer durch die bunte Vielfalt des Bioland-Handwerks - hier und auf unseren sozialen Netzwerken. Hier entlang!

Naturnahe Gärten statt Vorgärten des Grauens - 10 Jahre Naturgarten und Bioland

Vor zehn Jahren schlossen sie eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit: Bioland und der Verein Naturgarten. Das Jubiläum ihrer Kooperation haben die beiden Organisationen am 13. Juli mit einem kleinen Festakt auf der Bundesgartenschau in Heilbronn gefeiert. Weitere Infos dazu gibt's hier.

Bioland for future

Wir unterstützen die Forderungen der hunderttausenden Schüler und Schülerinnen für eine wirkungsvolle Klimapolitik aus ganzem Herzen. In Mainz und in Hamburg begleitet Bioland bereits die Jugendlichen auf ihren freitäglichen Demos. Mehr dazu gibt's hier.

Bioland Animation

Der ökologische Landbau - Landwirtschaft der Zukunft

Die sieben Bioland-Prinzipien stehen für unser Leitbild und Ideal der Landwirtschaft der Zukunft. Wir laden Sie herzlich ein, sich selbst davon ein Bild zu machen.

Fermentiertes Rotkraut

Noch im Winter vom Sommer naschen - das geht besonders gut mit Gemüse, das wir jetzt ernten und haltbar machen. Eine besonders schmackhafte und dazu noch gesunde Methode ist das Fermentieren. Wir haben Rotkohl milchsauer vergoren, mit knusprig-frischem Baguette für euch vorgekostet und es für unseren Rezeptblog aufgeschrieben.