VerbraucherErzeugerPartnerKontakt

Dein Kontakt zu unserem Online-Team

Marta Fröhlich
Tel 06131 239 79 23
hallo@bioland.de

 

Dein Kontakt zu unserem Online-Team

Meike Fredrich
Tel 06131 239 79 12
hallo@bioland.de

Winterminestrone

Schwierigkeit „ einfach ” , ca. 25 Min. Arbeitszeit

Wenn es bei kühlen Temperaturen mal schnell gehen muss, ist diese Suppe von unserem Partner Herbaria Kräuterparadies eine passende Kombi.

1/4

Lauchstange

2

Selleriestängel

1

Karotte

1

Knoblauchzehe

200 gr

Schwarzkohl (Cavolo nero) oder Grünkohl

1 EL

Olivenöl

2 EL

Gemüsebrühe, zum Beispiel Querbeet von Herbaria

200 gr

stückige Tomaten

250 gr

weiße Bohnen aus der Dose

Pfeffer zum Abschmecken

geriebener Parmesan

Zubereitung

 

Lauch und Sellerie waschen. Karotte und Knoblauchzehe schälen. Alles in kleine Würfel schneiden. Von Schwarzkohl (Cavolo nero) oder Grünkohl die dicken Mittelrippen entfernen, die Blätter waschen und dann in Streifen schneiden.

Das Gemüse in einem Topf mit Olivenöl 3 Min. anschwitzen und mit 1 Liter Wasser ablöschen. Gemüsebrühe, stückige Tomaten und weiße Bohnen zugeben.

Alles 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Mit Pfeffer abschmecken und mit geriebenem Parmesan servieren.

 

zurück