Veggie-Burger à la Karsten

Schwierigkeit „ einfach ” , ca. 30 Min. Arbeitszeit

Unser Profikoch Karsten Bessai zaubert einen leckeren Gemüsebratling aus Erbsen und Linsen, der locker mit seinem fleischigen Verwandten mithalten kann und schnell und einfach selbst gemacht werden kann!

Für 4 Personen
2
1
100 gr

rote Linsen

100 gr

braune Linsen

100 gr

Erbsen (frisch oder auch TK)

250 gr

Kartoffeln (mehlig gerieben)

Etwas
Honig
Etwas
Salz
Etwas
Pfeffer aus der Mühle
Etwas

Petersilie

Etwas
Minze

Zubereitung

 

Karotten und Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Diese in einer Pfanne in etwas Öl anschwitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Linsen separat in gesalzenem Wasser weich kochen und abschütten.

Mit dem Stabmixer pürieren und zur Karotten-Zwiebel-Masse geben. Die Erbsen ebenfalls kochen oder dünsten und püriert oder auch nur grob geschnitten zum Teig hinzugeben.

Die mehlige Kartoffel schälen und fein gerieben einarbeiten. Mit Honig, Salz, Pfeffer, Petersilie geschnitten und Minze geschnitten abschmecken. Sollte die Masse gefühlt zu feucht sein, einfach mit etwas Mehl abstäuben und durchkneten. Eine glutenfreie Möglichkeit wäre die Verwendung von Buchweizenmehl. Zu Pattys formen und im selbst gebackenen Brötchen mit den Lieblingsbeilagen servieren.

Alternative Varianten zum selber machen:

- Gemüse beim Anschwitzen mit Curry abstäuben

- leichte Schärfe mit frisch geriebenen Meerrettich geben

- Nüsse gemahlen mit in die Masse geben

- fruchtig mit angeschwitzten Apfelstückchen

 

zurück
Kontakt

Dein Kontakt zu unserem Online-Team

Marta Fröhlich
Tel 06131 239 79 23
hallo@bioland.de

 

Dein Kontakt zu unserem Online-Team

Désirée Thorn
Tel 06131 239 79 47
hallo@bioland.de

 

PartnerErzeuger