Risotto aus Dinkelino mit Ziegenkäse gebacken

Schwierigkeit „ einfach ” , ca. 35 Min. Arbeitszeit

Dinkelino ist ein speziell behandelter Bioland-Dinkel, der sich sehr gut als Beilage zu allen Gemüse- und Fischgerichten eignet. Hier findet ihr ein Rezept für Risotto aus Dinkelino mit Ziegenkäse gebacken.

Für 5 Personen
150 gr
Dinkelreis (Einkorn-, Emmerreis)
80 gr

Frühlingszwiebeln/Lauch

100 gr
120 gr
Ziegenkäse
5

große Tomaten

Weißwein
Rapsöl
Salbei
Kräutersalz
Schwarzer Pfeffer
Paprika edelsüß

Zubereitung

 

Die Möhren schälen und würfeln, dann den Knoblauch klein schneiden. Den Knoblauch mitsamt den Möhrenwürfeln und dem Dinkelreis in Rapsöl anbraten. Wasser und Weißwein aufgießen, bis der Reis bedeckt ist. Immer wieder nachgießen, sobald keine Flüßigkeit mehr vorhanden ist (wie beim Risotto). Am Ende des Garvorgangs die Lauchringe und den Ziegenkäse zugeben. Für jede Tomate Käse zum Überbacken zurückhalten.

Mit Kräutersalz, schwarzem Pfeffer, Paprika und Salbei würzen. Die Tomaten unten einschneiden, damit sie stehen bleiben, danach den Deckel (oberstes Achtel) entfernen. Mit einem Messer seitlich einritzen und das Innere der Tomate entfernen. Den Strunk aus dem Tomatendeckel entfernen.

Das Risotto in die ausgehöhlten Tomaten füllen und mit Käse belegen. Im Ofen bei ca. 180 °C für etwa 15 Minuten backen.

 

 

 

zurück
Kontakt

Dein Kontakt zu unserem Online-Team

Marta Fröhlich
Tel 06131 239 79 23
hallo@bioland.de

 

Dein Kontakt zu unserem Online-Team

Désirée Thorn
Tel 06131 239 79 47
hallo@bioland.de

 

PartnerErzeuger