Ricottasoufflé mit Kastanienhonig und Rosmarin

Schwierigkeit „ normal ” , ca. 15 Min. Arbeitszeit

Dieses leckere Rezept für ein Ricottasoufflé  haben wir aus dem Kochbuch "Das goldene Kochbuch vom Honig" von Erica Bänziger entnommen. Es geht ganz fix, ist nicht schwer selber zu machen und schmeckt fantastisch. Probiert es mal aus!

 

Zutaten für 6 Portionsförmchen
40 gr
Butter
40 gr

Dinkel-Ruchmehl Type 1050

150 ml
heiße Milch
150 gr
Ricotta
4
Eigelb
6
Eiweiß
1 Prise
Meersalz
1 Prise
frisch gemahlener Pfeffer
Etwas
geriebener Muskatnuss
1 Msp
fein gehackte Rosmarinnadeln
Kastanienhonig zum Beträufeln

Zubereitung

 

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Förmchen mit Butter einfetten.

Butter in einer Pfanne schmelzen, Mehl zugeben und glatt rühren. Milch unterrühren, aufkochen und bei schwacher Hitze zu einer dickflüssigen Sauce einkochen. Pfanne von der Wärmequelle nehmen, Eigelbe unterrühren, Ricotta unterrühren, würzen. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unterziehen.

Den Teig in das Förmchen füllen und diese in eine ofenfeste Form stellen, bis auf 3/4 Höhe mit Wasser füllen. Soufflés bei 180°C 20 bis 25 Minuten backen. Nadelprobe machen.

Die Soufflés mit Honig beträufeln, heiß servieren.

 

 

zurück
Kontakt

Dein Kontakt zu unserem Online-Team

Désirée Thorn
Tel 06131 239 79 47
hallo@bioland.de

 

Dein Kontakt zu unserem Online-Team

Meike Fredrich
Tel 06131 239 79 12
hallo@bioland.de

PartnerErzeuger