VerbraucherErzeugerPartnerKontakt

Dein Kontakt zu unserem Online-Team

Marta Fröhlich
Tel 06131 239 79 23
hallo@bioland.de

 

Dein Kontakt zu unserem Online-Team

Meike Fredrich
Tel 06131 239 79 12
hallo@bioland.de

Rhabarber, Ziegenkäse und Salat

Karamelisierter Rhabarber mit gebackenem Ziegenkäse auf Salat

Schwierigkeit „ einfach ” , ca. 30 Min. Arbeitszeit

Rhabarber ist vor allem bei süßen Speisen beliebt, aber warum nicht einmal den Salat mit dem leckeren Gemüse aufpimpen? Mona Schlottmann von der Hofkiste aus Schwerin hat ein tolles Rezept für euch - ausprobieren lohnt sich!

Für 3-4 Personen
500 gr

Rhabarber

4 EL
5 EL

Olivenöl

2

Bäckerbrötchen/ kleines Baguette

200 gr

Cabriol Ziegenbrie

Etwas

Thymian (getrocknet oder frisch gehackt)

150 gr

gemischter Schnittsalat

150 gr

Baby-Spinat

2 EL

Himbeeressig

Etwas

Salz und Pfeffer

Zubereitung

 

Zuerst den Rhabarber waschen (die letzten, holzigen Zentimeter der Stange schälen) und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. 3 EL Honig mit 2 EL Olivenöl verrühren und den Rhabarber darin marinieren. Den Backofen bei 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen. In der Zwischenzeit das Brot in Scheiben schneiden und mit etwas Olivenöl bestreichen. Dann den Ziegenkäse in Scheiben auf den Brotscheiben verteilen. Mit etwas Thymian bestreuen.

Den Rhabarber und die Brotscheiben auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und 7-8 Minuten backen. Währenddessen den Salat und den Spinat waschen, trocknen und ein Dressing aus 2 EL Olivenöl, 1 EL Honig und 2 EL Himbeeressig anrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Salat mit dem Dressing vermengen. Den Salat auf einen Teller geben und den Rhabarber und das Ziegenkäse-Brot darauf anrichten.

 

 

zurück

Mehr zu Rhabarber

schnittmaske_bild

Ottilies Rhabarbertorte

Aus Rhabarber lassen sich tolle Gerichte zaubern, darunter auch leckere Naschereien wie diese wunderbare Rhabarbertorte von dem Biohofcafé Ottilie aus Mittelnkirchen.…

Weiter
schnittmaske_bild

Rhabarber

Beim Einkauf der „Wurzel der Barbaren“, so wurde Rhabarber einst von den Römern genannt, musst du eine Regel beachten: Je intensiver die Farbe der einzelnen Stangen ist,…

Weiter
schnittmaske_bild

Rhabarberkompott im Baiserkringel

Rhabarber ist immer für eine Überraschung gut. Oder wusstet ihr, dass die Pflanze eigentlich ein Gemüse ist? Hier haben wir ein Rezept für ein leichtes Dessert, das der…

Weiter