VerbraucherErzeugerPartnerKontakt

Dein Kontakt zu unserem Online-Team

Marta Fröhlich
Tel 06131 239 79 23
hallo@bioland.de

 

Dein Kontakt zu unserem Online-Team

Meike Fredrich
Tel 06131 239 79 12
hallo@bioland.de

Frühlingszwiebel

Mehr als "nur" die kleine Schwester

Sie sieht aus wie die kleine Schwester vom Porree, kommt geschmacklich aber näher an Speisezwiebel und Schnittlauch heran: die Frühlingszwiebel, auch Lauchzwiebel, Winterzwiebel oder Röhrenlauch genannt.
Sie gehört zu den Lauch- bzw. Zwiebelgewächsen, kann ohne Probleme roh gegessen werden und eignet sich unter anderem für Salate, Quark oder Dips. Der grüne Teil behält in rohem Zustand das meiste Aroma. Daher sollte er bei warmen Gerichten nur möglichst kurz in den Topf oder die Pfanne gegeben werden. Der untere, weiße Teil dagegen gibt auch angedünstet einen guten Geschmack ab.

Saison: Frühlingszwiebeln sind vom Frühjahr bis Herbst im Bioland zu bekommen. Hauptsaison hat das Zwiebelgemüse von Mai bis August.

Lagerung: Anders als bei Speisezwiebeln kann man Frühlingszwiebeln nicht über einen längeren Zeitraum hinweg lagern. Im Kühlschrank halten sie sich nach dem Ernten ca. eine Woche.

Gartentipp: Lauchzwiebeln kann man ganz leicht nachziehen. Und zwar so: Setze beim Schnippeln das Messer nicht direkt an den Wurzeln an, sondern hebe dir circa drei Zentimeter vom weißen Teil des Stängels auf. Stelle die kurze Frühlingszwiebel in ein Wasserglas und wechsle das Wasser regelmäßig. So können sich neue Wurzeln bilden und der weiße Teil wächst nach. Schon nach kurzer Zeit ist das erkennbar: Nach ca. zwei Wochen im Wasserglas kannst du deine Lauchzwiebel in Erde einpflanzen und ihr weiter beim Wachsen zusehen.

 

Langos

Rezept: Langos mit Creme, Frühlingszwiebeln und Käse

Habt ihr Lángos schon mal selbst gemacht? Der leckere Fladen kommt ursprünglich aus Ungarn und kann sowohl mit herzhaften als auch mit süßen Zutaten kombiniert werden. Die Hofmolkerei Dehlwes hat für euch an einem tollen Rezept getüftelt. Probiert es doch mal aus! Hier geht es zum Rezept.

Flammkuchen mit Erdbeeren

Rezept: Flammkuchen mit Erdbeeren und Ziegenfrischkäse

Die Möglichkeiten für Flammkuchen-Belag sind fast grenzenlos. Ob herzhaft oder süß - für jeden ist etwas dabei! Passend zum Sommer haben wir hier ein Rezept von Isarland Ökokiste bei München für euch: Flammkuchen mit Erdbeeren und Ziegenfrischkäse - und natürlich Frühlingszwiebeln.