Champignons

Einfach lecker und gesund

Weiß, braun oder lieber ein Riesenchampignon? In diesen Sorten gibt es die Champignons zu kaufen. Weiße Pilze sind am beliebtesten, unterscheiden sich im Geschmack aber von ihren braunen Verwandten. Denn braune Champignons schmecken eher nussig und intensiver als die weißen und enthalten weniger Wasser, wodurch sie beim Garen weniger schrumpfen.

Champignons zählen zu den wenigen Pizen, die du auch im rohen Zustand essen kannst. Wenn du aber einen empfindlichen Magen hast, sind rohe Champignons mit Vorsicht zu genießen, da sie schwer verdaulich sind.

Lagerung: Champignons neigen dazu, den Geruch sowie Geschmack anderer Lebensmittel anzunehmen. Lagere die Pilze also lieber getrennt vom restlichen Gemüse oder Obst im Kühlschrank. Dort halten sich die Pilze zwei bis drei Tage frisch, wenn sie genug Luft bekommen. Sind die Pilze verpackt, nimm also am besten die Verpackung ab; lose Champignons kann man einfach in einer Papiertüte aufbewahren.

Champignons bekommst du beinahe das ganze Jahr über bei uns im Bioland. Die Pilze sind von Januar bis Oktober frisch erhältlich und laden zum Genießen ein.
 


Rezept: Champignons-Blumenkohl-Pfannkuchen

Egal ob weiß oder braun, Champignons sind immer eine gute Idee! Hier findest du ein Rezept für selbstgemachte Pfannkuchen, die mit Champignons gefüllt den Wald ins Haus holen.

Kontakt

Dein Kontakt zu unserem Online-Team

Marta Fröhlich
Tel 06131 239 79 23
hallo@bioland.de

 

Dein Kontakt zu unserem Online-Team

Désirée Thorn
Tel 06131 239 79 47
hallo@bioland.de

 

PartnerErzeuger