19.08.2014 Mainz

Bioland-Fachtagungen 2014/2015

Durch Praxis und Forschung voneinander lernen

Die Termine für die internationalen Bioland-Fachtagungen für das Tagungshalbjahr 2014/2015 stehen fest. Die Bioland-Tagungen zählen seit vielen Jahren zu den wichtigsten Branchentreffs für Landwirte, Berater und Wissenschaftler.

Hochkarätige Referenten informieren zu aktuellen Themen aus der Produktionstechnik, der Betriebswirtschaft, dem Agrarmarkt und der Agrarpolitik. Auch der Austausch unter Kollegen kommt nicht zu kurz. Die Mischung aus fundierten Praxiserfahrungen, neuesten Forschungsergebnissen und Exkursionen ist die Stärke der internationalen Bioland-Fachtagungen.

Die Internationalen Bioland-Fachtagungen 2014/2015 im Überblick:

2014

  • 17. – 19. November 2014 Kartoffelbautagung im Kloster Plankstetten, Berching (gemeinsam mit Naturland)

  • 01. – 03. Dezember 2014 Schaf- und Ziegentagung in Xanten

2015

  • 11. – 12. Januar 2015 Obstbautagung in Hermannsburg

  • 19. – 21. Januar 2015 Weinbautagung in Klingenmünster

  • 04. – 06. Februar 2015 Milchviehtagung im Kloster Plankstetten, Berching

  • 18. – 20. Februar 2015 Schweinetagung in Utting am Ammersee (gemeinsam mit Naturland)

  • 06. – 09. März 2015 Imkertagung mit Einführungskurs Imker in Würzburg

  • 10. – 12. März 2015 Geflügeltagung in Hamminkeln

Bitte merken Sie sich die Tagungen vor. Anmeldungen nimmt das Bioland-Tagungsbüro bereits entgegen: Tel. 04262 9590 70, tagungsbuero(at)bioland.de

Bioland – Bundesverband
Kaiserstr. 18, 55116 Mainz

Gerald Wehde - Pressesprecher

Tel. 06131 2397920
Fax 06131 2397927
E-Mail: gerald.wehde(at)bioland.de

Zurück zur Übersicht