23.03.2017 Mainz / Berlin / Düsseldorf

Bioland auf der BioOst und BioWest

Bioland-Partner präsentieren ihre Produkte / Verband stellt neue Milchkampagne vor

Bioland ist in diesem Jahr mit rund 40 Partnern auf der regionalen Fachmesse BioOst am 26. März in Berlin und mit mehr als 50 Partnern auf der BioWest am 9. April in Düsseldorf vertreten. Vom nachhaltigen Wirtschaften auf den Höfen bis zur schonenden, werterhaltenden Verarbeitung der Rohwaren in den Partnerbetrieben – auf den beiden Messen informiert Bioland Fachbesucher über die Lebensmittelproduktion nach den organisch-biologischen Standards.

Die Bioland-Partner und -Vermarkter stellen Neuheiten vor und geben einen Einblick in ihr aktuelles Produktsortiment. Zudem präsentiert Deutschlands größter Bio-Anbauverband seine neue Milchkampagne im Dialogformat. Unter dem Motto „Eure Fragen – unsere Antworten“ sprechen der Verband und einige Partner-Molkereien das ganze Jahr über mit Verbrauchern über die Vorteile von Bio-Milch. Am Bioland-Gemeinschaftsstand gibt es dazu nähere Informationen und einen Film.

Messebesucher sind herzlich eingeladen, an den Bioland-Ständen vorbei zu schauen:

Zur Bioland-Milchkampagne

Kunden sehen oft nur die letzten Schritte vom Supermarkt bis in den eigenen Kühlschrank, dabei liegen Ställe, aus denen die Bioland-Milch kommt, ganz in der Nähe. Mit der Aktion „Eure Fragen. Unsere Antworten.“ geht Bioland auf die Menschen zu und bindet ihre Fragen ein: Wie sehen die Ställe der Bio-Kühe aus? Wer kontrolliert Bioland-Betriebe eigentlich? Oder: Was macht Bioland für das Leben auf dem Land? Die Milchbauern zeigen dabei ihre Ställe und Weiden, erklären, was sie den Kühen zu fressen geben und was das mit dem Schutz des Bodens oder des Grundwassers zu tun hat. Sie beschreiben, warum auf einem Bio-Feld das Leben floriert und welche wichtige Rolle Regenwürmer spielen. Auch beleuchten die Milchbauern, wie sie die traditionelle Landwirtschaft mit guten auskömmlichen Milchpreisen nicht nur erhalten, sondern zugleich fit für die Zukunft machen. Die Bioland-Bauern verstehen die Biolandwirtschaft als Teil einer Bewegung für eine lebenswerte Zukunft für die kommenden Generationen. Bei dieser Bewegung spielen die Verbraucher eine wichtige Rolle. Weitere Informationen finden Sie unter www.bioland.de/milch.

Bioland – Bundesverband
Kaiserstr. 18, 55116 Mainz

Gerald Wehde - Pressesprecher

Tel. 06131 2397920
Fax 06131 2397927
E-Mail: gerald.wehde(at)bioland.de

Zurück zur Übersicht