09.04.2019

#bloggenfürartenvielfalt - Aufruf zur ersten Bioland-Blogparade

Mir ist das Thema Artenvielfalt wichtig, weil…

Spätestens mit dem bayrischen Volksbegehren "Rettet die Bienen" ist das Thema Artenvielfalt in der Bevölkerung angekommen. Das freut uns, denn es ist höchste Zeit etwas zu tun! Die biologische Vielfalt zu erhalten ist eine der wichtigsten Voraussetzungen, um unsere Zukunft sicherzustellen. Denn, je größer der Genpool unserer Tiere und Pflanzen ist, desto besser sind wir, unsere Kinder und Enkel gegen Krankheiten oder Umwelteinflüsse gewappnet.

Weil uns Artenvielfalt so wichtig ist, möchten wir euch hiermit zu unserer ersten Blogparade einladen. Wir möchten von euch wissen, warum euch Artenvielfalt am Herzen liegt und warum es auch das Thema eurer Blogs betrifft. Uns interessieren eure Gedanken und Erfahrungen, Tipps und Ideen. Die Beiträge können dabei in die verschiedensten Richtungen gehen, beispielsweise Artenvielfalt auf dem Teller oder Gedanken dazu, wie nachhaltiges Reisen einen Beitrag leisten kann, Ideen für mehr Nachhaltigkeit im Garten und noch viel mehr. Eurem Einfallsreichtum und euren Herzensangelegenheiten sind hier keine Grenzen gesetzt.

Wenn du an der Blogparade teilnehmen möchtest, freuen wir uns auf deinen Beitrag!

Und so geht's:

  1. Schreibe bis zum 20. Mai einen Blogbeitrag zum Thema “Mir ist das Thema Artenvielfalt wichtig, weil...”

  2. Verlinke deinen Beitrag mit diesem Aufruf und verwende den Aktionshashtag #bloggenfürartenvielfalt. Zur Sicherheit kannst du auch noch mal die URL in das Kommentarfeld kopieren

  3. Weise andere über Deine Social-Kanäle auf diese Blogparade hin (Hashtag #bloggenfürartenvielfalt)

  4. Ergänze gern um unsere generellen Bioland-Hashtags #natürlichgehtsumsganze und #wirackernfürartenvielfalt

Wir wünschen euch viel Spaß beim Schreiben und sind schon sehr gespannt auf eure Artikel! Sobald diese uns erreichen werden wir sie hier verlinken und über unsere Social Media Kanäle teilen.

Zurück zur Übersicht