09.01.2020

Energie sparen im Stall

Online-Rechner der KTBL gibt Hinweise

Wie ist der Energieverbrauch in meinem Stall einzuschätzen? Liegt mein Verbrauch im Durchschnitt oder darüber? Diese Fragen können sich Tierhalter jetzt mit Hilfe des Energiebedarfsrechners des KTBL beantworten. Diese Online-Anwendung ermittelt den Energiebedarf für die landwirtschaftliche Tierhaltung.  Für ihre jeweilige Produktionsrichtungen können Landwirte unterschiedliche verfahrenstechnische Lösungen auswählen, damit die Ergebnisse möglichst genau die tatsächliche Situation im Betrieb abbilden. Der Rechner verwendet Kennzahlen für die verschiedenen Energieverbraucher im Stall.

Als Ergebnis wird der ermittelte Energiebedarf abschließend mit realen Verbrauchswerten des Stalles verglichen. Dadurch kann jeder Landwirt abschätzen, ob der tatsächliche Energieverbrauch eher als hoch oder niedrig einzuordnen ist. Die angegebene Spanne des Energiebedarfs zeigt, wie weit der Verbrauch innerhalb der gewählten Technikausstattung variieren kann.

Im kostenlosen Online-Rechner sind die Produktionsrichtungen Milchviehhaltung, Ferkelerzeugung, Ferkelaufzucht, Schweinemast, Hühnermast und Legehennenhaltung hinterlegt.

Zurück zur Übersicht